Jump to content

Test positiv - aber Mens-Anzeichen?

Rate this topic


Schnuffikind
 Share

Recommended Posts

Hallo, ihr lieben,

habe mich grade hier angemeldet, weil mir ganz viele Fragen auf der Seele brennen.

Erstmal die groben Infos: Habe vor 4 Monaten den Nuvaring abgesetzt, bin 34 und bisher kinderlos. Mh, ja, heute bin ich einen Tag über dem NMT, hab einen Test gemacht und der zeigt mir an: positiv. Schwach, aber deutlich erkennbar. Aber: ich habe seit einigen Tagen ganz klar alle Anzeichen, dass die Mens bald kommt: Bauchziehen, Blähungen, Rückenschmerzen und verkrampfte Oberschenkel. Es fühlt sich 1a an wie bei der Periode. Tja: passt das zusammen oder bereitet sich mein Körper drauf vor, das befruchtete Ei abzustossen? Die Wahrscheinlichkeit, dass ich schwanger bleibe, ist nicht so groß, oder? Ich würde mich so gerne freuen, traue mich aber nicht.

Habt ihr mal ein paar Erfahrungsberichte für mich oder könnt mich beruhigen? Wäre es sinnvoll, z.B. Ende der Woche noch mal einen Test zu machen?

Liebe Grüße,

von einer nervösen Rike

Link to comment
Share on other sites

ganz ruhig,

erstmal Herzlichen Glückwunsch

solche test lügen selten, es sei denn, das du hormonpräparate nimmst, die die Werte erhöhen könnten... Die Mens anzeichen hatte ich bei beidne SS nur in der jetzigen hatte ich sogar schmierblutungen, so das ich nicht geglaubt habe, das ich SS bin und gedacht hatte, mein Körper spielt mir einen streich ^^:rolleyes:

also ruhig blut und in spätestens 2 Wochen beim Doc die SS bestätigen lassen

Link to comment
Share on other sites

zuerst einmal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft :D

ich hatte am anfang meiner schwangerschaft auch ständig das gefühl, als würde ich meine periode noch bekommen. jetzt bin ich in der 21. ssw ;) dieses gefühl kann durchaus normal sein am anfang, das haben viele. ich würde trotzdem nicht zu lange zögern und jetzt schon mal beim FA antoworten, eventuell benötigst du utrogest oder ähnliches... auf jeden fall kannst du magnesium nehmen, das wirkt entkrampfend. und schön schonen :)

Link to comment
Share on other sites

Huhu,

das, was du beschreibst, kenne ich auch genauso....

daraus resultierten dann die Massen an Schwangerschaftstests in Folge:o;)

Wenn dann noch die Brust berührungsempfindlich wird und Übelkeit dazukommt oder eine Aversion gegen Kaffee z.B.................dann hiesse das für mich:

Nummer drei ist im Anmarsch:eek:(möchten kein Kind mehr;))

Die Linie auf dem Test sollte halt eben immer intensiver werden.

Ich hatte das letzte mal gleich mit einem Frühtest getestet, der beim 2.Test dann schon FETT war....

Ausserdem wurde dann gleich auch ein Bluttest bei mir gemacht:

der hcg -Wert war da schon sehr hoch!*freu*

Wünsche dir, dass du wirklich schwanger bist!!!

LG,Marielle

Link to comment
Share on other sites

hey du!

erstmal herzlichen Glückwunsch zum positiven Test! :)

Und so wie ich gelesen habe, ist es völlig normal dass es sich so anfühlt, als ob du die Mens bekommst.

es "arbeitet" da unten ja auch alles.

wünsche dir eine tolle Schwangerschaft!!! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo und herzlichen Glückwunsch! :-)

Also mir ging es da genau so wie Dir. Hatte tagelang Bauchweh, wie wenn ich meine Regel bekommen würde. Deshalb hab ich auch erstmal keinen Test gemacht. Dachte ja ich würde meine Tage bekommen......aber als sie dann doch nicht gekommen sind war ich doch verunsichert. Und.....ich war schwanger. Also bin ich noch immer. Mittlerweile in der 17 Woche. Und manchmal hab ich diese "Regelschmerzen" heute noch. Meine Hebamme und mein Frauenarzt sagen, dass kommt davon, wenn sich die Mutterbänder dehnen. Und bei jeder Frau fühlt sich dieses Dehnen anders an.

Wünsch Dir ganz viel Glück!

Sarah mit Bamsi

Link to comment
Share on other sites

Herzlich willkommen, Rike!

Meinen Glückwunsch - all Deine Symptome klingen für mich eindeutig nach Schwangerschaft! So war es bei mir nämlich auch! Wochenlang ein Ziehen wie bei der Periode und andere Dinge, deshalb konnte ich es auch erst nach dem Test glauben!

Also freu Dich und genieße die wunderschöne Zeit!!!

Link to comment
Share on other sites

Danke an Euch alle.

Etwas liegt mir aber noch auf dem Herzen und zwar die großen DON'Ts, die ich - weil ich mir sehr sicher war, dass diesen Monat nichts passiert ist - leider alle begangen habe. Bescheuert, ich weiß, habe aber überhaupt nicht mit einer SS gerechnet.

Ich erklär das mal mit Zyklustagen, also: ich weiß seit dem 28.ZT, dass ich schwanger bin. Am 26. abends gabs großzügig Rotwein, am 23. auf 'ner Party sogar ein (fast komplettes) Besäufnis. War sehr deprimiert letzte Woche:mad:. Am 24. morgens beim Zahnartz ein Röntgenbild vom Oberkiefer (mit Bleischürze um) und bis Montag (27.) einschliesslich rund 3-4 Zigaretten pro Tag. ARGH:(

Wie ist das, kann ich damit rechnen, dass die Natur das selber regelt, wenn eine Schädigung vorliegt? Also ein spontaner Abort?

Ich bin soooo blöd:(

Rike

Link to comment
Share on other sites

Mach dir keien sorgen, in den ersten 4 - 5 wochen gilt das alles oder nix oprinzip, wenn man nicht weiß, das man schwanger ist, kann man auhc nicht wirklich aufpassen. Istm ir in meienr ersten SS auch passiert. ich hab mich an einem Tag mit selbstgemachten Holunderschnaps besoffen^^... da war ich bereits in der 5ten SS nur wußte ich das nicht.....

der Zwerg ist ein Bub, kern gesund und raubt mir gerade den letzten Nerv;-)

Er ist in der Erprobungsfase, wie weit er gehen kann udn gibt neuerding imemr wiederworte^^..

wie du siehst, ist es nicht so schlimm, wenn du dementsprechend jetzt aufpasst..

Alles Gute weiterhin :-)

Link to comment
Share on other sites

Danke an Euch alle.

Etwas liegt mir aber noch auf dem Herzen und zwar die großen DON'Ts, die ich - weil ich mir sehr sicher war, dass diesen Monat nichts passiert ist - leider alle begangen habe. Bescheuert, ich weiß, habe aber überhaupt nicht mit einer SS gerechnet.

Ich erklär das mal mit Zyklustagen, also: ich weiß seit dem 28.ZT, dass ich schwanger bin. Am 26. abends gabs großzügig Rotwein, am 23. auf 'ner Party sogar ein (fast komplettes) Besäufnis. War sehr deprimiert letzte Woche:mad:. Am 24. morgens beim Zahnartz ein Röntgenbild vom Oberkiefer (mit Bleischürze um) und bis Montag (27.) einschliesslich rund 3-4 Zigaretten pro Tag. ARGH:(

Wie ist das, kann ich damit rechnen, dass die Natur das selber regelt, wenn eine Schädigung vorliegt? Also ein spontaner Abort?

Ich bin soooo blöd:(

Rike

mach dir keine sorgen ;)

der embryo ist 2 wochen nach der befruchtung noch nicht mit dem blutkreislauf der mutter verbunden - kann also nichts passieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.