Jump to content

Abgelaufene Lebensmittel

Rate this topic


Lotte1905
 Share

Recommended Posts

Hallo da ich nicht weis wohin mit dem Thema versuche ich das mal hier.

Wie lange kann man bzw würdet ihr noch abgelaufene Lebensmittel benutzen???

Wollte heute Kuchen backen und habe mit erschrecken gesehen das beide Backmischungen schon letztes Jahr abgelaufen sind.

Einmal ein Schoko-Flocken Kuchen Abgelaufen 04/06.

und einmal Sandkuchen Abgelaufen 01/06.

Also ich wollte sie eigentlich weg werfen jetzt meinte Schwiegermutter das ich die noch ruhig verwenden kann.

Was meint ihr denn???

Link to comment
Share on other sites

Hallo würde die nicht mehr nehmen.Ausserdem weiß man nicht,ob sich die Inhaltsstoffe nicht schon so verändert haben,das der Kuchen gar nicht aufgehen würde.Schmeiss die Dinger weg,kosten nicht die Welt und dir bleibt erspart,sich mit abgelaufenem zu beschäftigen.Gruß,Bimili!

Link to comment
Share on other sites

Hey,

ich würde die auch wegwerfen. Man muss sich zwar nicht immer sklavisch an das Haltbarkeitsdatum halten (ist ja auch immer mindestens bis dann haltbar), aber bei Sachen, die schon ein Jahr abgelaufen sind würde ich auf Nummer Sicher gehen. Wie Bimili schon sagte, sind solche Backmischungen ja auch nicht so teuer.

Besser als wenn nachher alle Durchfall haben ;)

Lg

Link to comment
Share on other sites

also bei 2 -3 Monate mach ich mir da keine Sorgen, die verwende ich noch, aber bei 1.Jahr, da müßte ich doch auch schon arg schlucken, die würde ich auch wegtun. :o

aber nen Tip: wenn du es nicht wegschmeißen magst, gib es deiner Schwiegermutter, die wird da ja was mit anfangen können :D:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Guest Felicitas06

was schon so lange abgelaufen ist würde ich auch nicht mehr Nehmen

wenn ich mal was vergessen habe und es dann abeglaufen ist schue ioch wie lange schon was Länger als 3 Monate ist schmeise ich dann weg!

Jeder hat da seine Andere Meinung!

Meine Oma würde mit sicherheit auch sagen das kannst du noch Nehmen!

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Also was abgelaufene Lebensmittel betrifft bin ich sehr pingelig. Ich esse nicht mal mehr Sachen, die einen TAG abgelaufen sind aber wenn ich lese EIN JAHR :eek: Oh Gott nee.... Würde gleich im Eimer landen ohne nachzudenken!!

Link to comment
Share on other sites

MHD ist ein Mindeshaltbarkeitsdatum..... das Maximum wird aus versicherungstechnischen Gründne nicht angegeben... Das heißt, Lebensmittel sind unter bestimmten Bedingunen auch noch länger haltbar, als angegeben.... aber bis zu dem Datum ist es ein Muss...

Sind Lebensmittel über einem Tag bis maximal 3 Monate ( wobei 3 Monate schon hoch gegriffen ist ) abgelaufen, kann man sie noch weiter verwenden, vorrausgesetzt, sie zeigen nicht schon zeichen , das sie nimemr gut sind. Z.B beim Joghurth, wenn der Deckel sich wölbt auf jeden fall weg....

Sind die Lebensmittel aber schon länger als 3 Monate abgelaufen und sogar ein jahr: Dann weg damit, die sind nichts mehr. Vor allem, wenn man kleinkinder hat, können diese sich daran ganz derb den Magen verderben...

Die inhaltstoffe in diesen Backmischungen sind dann auch nicht mehr so, wie sie sein sollten, da Aroma und der gleichen sich mit der Zeit verflüchtigen...

Das mit der Schwiegermutter, "ist ja noch gut, kannst noch verwenden, " kenn ich zur Genüge. Bei meiner Paß ich doppelt so stark auf, sie ist fast 79, sieht und hört schlecht und dazu ist sie ein Kriegskind.... was erklärt, warum sie auch noch so lange abgelaufene sachen verwendet. :eek:

Sie macht sogar nicht vor Medikamenten halt, die Abgelaufen sind... :eek:

da bin ich pingelig.. wenn die über einen tag drüber sind, kommen die weg.. das wäre mir einfach zu gefährlich... Meine Schwiegermutter will bis heute nicht wahrhaben, das ihre Bindehautentzündungen von den Abgelaufenen Augentropfen kommen, die sie immer verwendt :eek:

Aber letztendlich muss jeder für sich entscheiden, ob er die Lebensmittel sofort nach ablauf des MHDs beseitigt oder sie noch ne weile verwendet.

Link to comment
Share on other sites

Ich denke auch: Über ein Jahr drüber, dat muss wech.

Das heisst ja, dass die sachen schon sehr viel länger stehen, denn gerade bei so Trockenzeug liegt das MHD ja ziemlich in der Zukunft, also haben die Backmischungen sicher schon 3-4 Jahre auf dem Buckel!?

Also die 2 Euro für ne neue Backmischung kann man sich doch mal gönnen.

Länger als drei Monate drüber würde ich nicht mal ne Dose Gemüse noch nehmen.

Link to comment
Share on other sites

nee bei abgelaufenen sachen bin ich mehr wie pingelig! ich esse sie schon nicht mehr,am ablaufdatum also ,wenn z.b heute auf meinem pudding stehen würde : mindestens haltbar bis 10.juli...der wäre weg vom fenster...ich hasse sowas... und schon gar nicht bei sachen di esooo lange abgelaufen sind!

Link to comment
Share on other sites

Corinna, da bin ich ganz deiner Meinung.

ich bin da auch seeeeeeehr pingelig.

Klar heisst immer nur Mindestens aber wer sagt denn, das und das bis bis 4 oder 5 monate danach haltbar.

Dann müsste man ja ne Tabelle haben, von jedem Lebensmittel und von jedem Hersteller, damit man dabei ganz klar ne Vorstellung hat, ob man das nach Datum noch verwenden kann oder ob nicht.

Mir wäre das auch zu heikel.

Aber mal was anderes: Back doch einfach selber nen Kuchen!

Meistens hat man die Zutaten ja eh daheim und dann kostet es auch keine 2 Euro die die fertigmischung kosten würde *zwinker*

LG Melly

Link to comment
Share on other sites

Ja ich hab beim backen und kochen zwei linke Hände. Deswegen benutze ich schon immer Backmischungen oder wenn ich alleine bin Fertiggerichte.

Die Backmischungen sind auch schon einmal mit umgezogen von Kiel nach Nachrodt und heute morgen sind sie in die Mülltonne umgezogen.

Meine Eltern haben mir oft versucht das kochen bei zu bringen aber es hat nie richtig funktioniert. Es gibt nur ganz wenige sachen die ich kann.

Aber Danke an alle für die Antworten.

Link to comment
Share on other sites

ohja, erheblich ;-)... hast du schon mal versucht einen kochkurs zu belegen?... vorrausgesetzt du hast Zeit dazu.. ansonsten gibt es Kochbücher, die einem haar genau beschreiben, wie man etwas herstellt. Ich muss mal meine Freundin fragen, welches Buch ihr Mann da bekommen hat, der hat auch zwei linke Flossen.. ähm Hände ;-).. aber seit der Geburt seiner Tochter kann er auch ein wenig mehr kochen, als zu vor^^.... er hat so ein buch von seiner Mutter geschenkt bekommen..

Link to comment
Share on other sites

Also einen Kochkurs kann ich aus zeitlichen Gründen nicht machen. Aber ich habe mir ein Kochbuch gekauft schon vor ein paar wochen. Das Schulkochbuch von Dr. Oetker. Das haben mir meine Eltern empfohlen. Wollte da evt nächste woche mal mit anfangen etwas zu kochen wenn mein Mann Urlaub hat. Dann ist man nicht so abgelenkt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.