Jump to content

Sie dreht sich ständig und motzt dann!!!

Rate this topic


Blumenkind
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

Emily kann sich jetzt super auf den Bauch drehen. Nur gefällt es ihr in Bauchlage meistens gar nicht, trotzdem dreht sie sich 50 mal am Tag auf den Bauch!

Ist die denn bekloppt?

Ständig motzt sie und ich muss alle zwei Minuten springen, um sie wieder auf den Rücken zu drehen. Kaum bin ich aus dem Zimmer, liegt sie wieder auf dem Bauch und schimpft!

Ich krieg noch einen Vogel :(

Was kann ich machen, dass sie sich nicht mehr so oft dreht?

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben,

Was kann ich machen, dass sie sich nicht mehr so oft dreht?

Gar nix kannst Du machen ....Du kannst sie ja nicht festbinden :D Lass sie einfach, sie wird irgendwann lernen, wie man sich zurückdreht. Das ist eine schwierige Phase, aber die geht vorüber ....

Eventuell einen Spielbogen aufstellen, aber wenn Du Pech hast, interessiert sie das nicht die Bohne ....:D

Freu Dich, dass sie das jetzt kann und nimm den Rest mit Humor :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Samira

Ich kann mich Romance nur anschliessen. wenn du wirklich mal was wichtiges ohne unterbrechung machen willst, dann lager sie so in kissen dass sie nicht mehr rumkommt.

Aber es ist schon wichtig dass sie sich drehen kann, sonst lernt sie es nie sich zurück auf den rücken zu rollen!!!

Lisa hat das auch gemacht. unterdessen kann sie sich wieder auf den bauch drehen und rollt sich quer durch die wohnung.

nächste phase: unter sofa/sessel/stühlen festklemmen und wieder meckern :D

Link to comment
Share on other sites

da kann man wirklich gar nichts machen,so blöd das auch ist!:D du kannst auf die zeirt warten in der sie krabbelt,dannliebt sie es auf dem bauch zu liegen:rolleyes: mein hase mag es auch nicht und dreht sich auch alle zwei minuten um,aber so isrt das nun mal auch wenns nervt. manchmal knie ich mich auch vor ihm hin und sage "na und nu wieder umdrehen",aber das klappt meist nicht so wie die mami will:D

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Hahahahaha, das find ich lustig, denn meine Püppi schafft es seit dem 08.07.07 (also gestern...:P ) sich auf den Bauch zu drehen und kommt nicht weiter. Allerdings findet sie das ganz toll und meckert nicht.

Wenn du ihr ein Kissen hinlegst wo sie sich dann nicht mehr drehen kann wird sie mit Sicherheit genauso meckern... Macht meine zumindest! :)

Also bleibt nix anderes übrig als zu hoffen, dass sie den "dreh" bald raus hat! :)

@Corinna: Ich knie mich dann auch immer vor sie und schau sie an mit den Worten: "Und nun wieder zurück!" sie fängt dann nur an zu lachen, total süß!

Link to comment
Share on other sites

Na ja, manchmal klappts ja mit dem zurückdrehen- verbunden mit einem lauten BUMS und einer sehr erschrockenen Mami...:eek:

Ich hoffe echt, dass sie bald den Dreh zurück raus hat. Sie dreht sich auch, wenn sie unter dem Spielbogen liegt, dann klemmt sie sich meistens unter der seitlichen Querstange mit dem Popo ein und schreit noch mehr.

Bin aber froh, dass es nicht nur mich nervt...:)

Link to comment
Share on other sites

Kevin hattedas auch ;)

seit ner weile kann er sich aber zurückdrehen *freu*

allerdings kommt er nun auf den Trichter, dass er sich immer mit dem kopf auf dem boden durch die gegend schiebt.

Also wirklich kopf auf boden popo hoch und schieben *gg* wenn das net funzt wie ers will, dann heult er auch :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Na ja, manchmal klappts ja mit dem zurückdrehen- verbunden mit einem lauten BUMS und einer sehr erschrockenen Mami...:eek:

Ich hoffe echt, dass sie bald den Dreh zurück raus hat. Sie dreht sich auch, wenn sie unter dem Spielbogen liegt, dann klemmt sie sich meistens unter der seitlichen Querstange mit dem Popo ein und schreit noch mehr.

Bin aber froh, dass es nicht nur mich nervt...:)

Ist ja lustig! Genau das macht meiner auch: Drehen, höchstens 1x am Tag wieder zurückkommen (auch mit lauten Knall), ansonsten lautstark meckern und sich mit dem Spielebogen verknoten :)

Ich leg ihm jetzt immer ein Spielzeug an die Seite, um seine Motivation für die Seitenlage (von dort kommt er dann allein weiter) zu erhöhen ;) Dann klappts auch öfter mit dem ganz Zurückdrehen...

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ricarda,

ich kenne das Problem auch. Ich hätte gesagt, zeig ihr, was man in der Bauchlage alles schönes spielen kann. Leg dich auch auf den Bauch direkt ihr gegenüber und gib ihr ein Spielzeug. Später legst du es weiter weg oder weiter an die Seite, damit sie sich bemühen muss, um es zu bekommen. Klar wird sie trotzdem motzen, aber sie ist für eine längere Zeit damit beschäftigt. Ben kann sich immer noch nicht auf den Rücken drehen, aber er spielt gerne auf dem Bauch (für eine gewisse Zeit ;) ). Mittlerweile kann er sich quasi auf dem Bauchnabel um seine eigene Achse drehen. :P

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.