Jump to content

Wir bekommen ein Baby... welches Buch für Geschwister?

Rate this topic


Guest daina
 Share

Recommended Posts

Guest daina

Hallo,

auch wenn ich zur Zeit schwanger bin, möchte ich mir genügend Zeit für unsere Tochter (2 1/2 Jahre) nehmen. Zur Zeit stell ich mir die Frage, welches Buch sie wohl am besten auf das "Baby" in Mama´s Bauch vorbereitet...

Erzählt habe wir ihr das natürlich schon lange und sie darf auch mit helfen den Bauch ein zu cremen, etc.. aber ob sie wirklich versteht, das da ein Baby im Bauch ist?!

Um ihr das ganze etwas verständlicher zu machen, möchte ich uns ein Bilderbuch über dieses Thema besorgen...

Nun meine Fragen:

Wer besitzt schon solche Bücher und welches würdet ihr empfehlen?

Wie bereitet ihr Eure Kinder auf das "neue Baby vor" ?

LG,

daina

Link to comment
Share on other sites

Meine Große wird jetzt zum ET erst 2, also ist das erklären auch ein wenig schwierig. Geeignete Bücher für das Alter zu finden ist wirklich nicht leicht. Wir haben "Unser Baby" aus der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? Junior". Die Texte darin sind für unsere Maus immer noch zu kompliziert, aber mit den Bildern kann man doch viel erklären, und es gibt auch Klappen, damit man z.B. in den Kugelbauch der Mama reinkucken kann.

Die Große musste immer mit zum FA, sie ist noch nicht im Kiga. Sie hat schon verstanden, dass der FA das Baby im Bauch anschaut.

Seit ein paar Monaten sagen wir ihr immer, wie groß sie schon ist, was sie schon alles tolles kann. Z.B. die Schaukel für die großen Kinder benutzen, etc. Wir gehen auch so viele Wege wie möglich zu Fuß, damit sie sich daran gewöhnt, nicht mehr rumkutschiert zu werden. Einen Geschwisterwagen wollen wir nicht.

Sie muss sich auch immer mal alleine beschäftigen, z.B. ihre Bücher anschauen, weil ich keine Zeit habe (so wird es ja auch sein, wenn ich stille etc.).

Als Sonntagsroutine gehen wir als Familie ins Schwimmbad. Das kann sie in der ersten Zeit nach der Geburt auch gut mit dem Papa alleine machen.

In den letzten Wochen vor ET bereiten wir nun konkret vor. Wir haben das Gitterbett zum Juniorbett umgebaut. Das z.T. auch, weil ich mit Kugel einfach nicht mehr runterkam für den Gute-Nachtkuss.

Wenn wir als Familie mit dem Auto unterwegs waren, saß ich bis jetzt immer mit hinten, um sie zu beschäftigen und abzulenken. An der Stelle ist jetzt die Babyschale mit ihrem Plüschhasi drin. Damit sie sich daran gewöhnt, dass ich vorne sitze und jemand anderes mit hinten ist.

Für weitere Fußwege haben wir ein Minifahrrad gekauft, dass man an den Kiwa hängt, weil ein Buggyboard bei uns nicht passt. Damit sind wir probegefahren und sie liebt das Teil. Also hoffe ich, es wird keine Eifersucht aufkommen, wenn die Kleine im Wagen liegt.

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hallo Melanie, wir haben damals ein Pixibuch gehabt. Der Titel war: Conny und das neue Baby. Das fand ich sehr schön. Es sind zwar keine Bilder zum aufklappen drin, aber es erklärt sehr schön die Zeit die das Geschwisterkind auf das Baby warten muß!!

LG Walhalla

Link to comment
Share on other sites

Guest daina

Danke @melanie,

das Buch "Unser Baby" habe ich mir auch schon rausgeguckt... aber wie gesagt, es gibt ja einige auf dem Markt, da wollte ich gerne mal noch ein paar Meinungen hören... Vor allem, weil ich mir Bücher eigentlich vorher lieber selber anschaue, aber zur Zeit habe ich keine Lust und keine Zeit in einen Buchladen zu fahren...

Seit kurzen hat unsere Tochter auch ein großes Bett wo sie ganz stolz drauf ist,

weil es nicht so wirken sollte - das Baby ist da, jetzt mußt du dein Bett hergeben - haben wir unsere Tochter auch vor 3 Wochen das neue Bett aufgestellt.

Bis Oktober ist ja noch nen bissel Zeit... :-)

Für Deinen ET wünsche ich Dir alles Gute... *daumen drück*

LG,

daina

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Guest Giuliana2111

ich würde in diesem alter das conny pixi buch empfehlen

das ist klasse gestaltet und es ist alles drin was ein kleines kind wissen möchte bzw was es verstehen kann

bei älteren kann ich das klappbuch das melanie erwähnt hat empfehlen...und ein älteres was eine neuauflage hat... ich ich glaube es heisst :peter ids und minimum.... das ist total süß

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

bei älteren kann ich das klappbuch das melanie erwähnt hat empfehlen...und ein älteres was eine neuauflage hat... ich ich glaube es heisst :peter ids und minimum.... das ist total süß

"Peter, Ida und das Minimum" ist super! Aber hast schon recht, das ist erst am einem gewissen Alter brauchbar! Ist aber echt sehr schön erklärt, mit sehr lustigen Bildchen :D

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

:) sehe dich mal in einer Bücherrei um, habe dort selber für meine Tochter 4 Jahre mehrere schöne Bücher gefunden z.B. Du kommst auch aus Mamas Bauch empfohlen von Eltern for family sehr hüsch erzählt. Ich fand es ganz praktisch mir die Bücher mal in Ruhe anzusehen bei einer Risiken auswahl, was in der Bücherrei super ging.

Mfg melanie

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo Daina!

Mein erster Sohn Elias ist jetzt auch schon 2 1/2 Jahre alt, als ich schwanger war, habe ich ihm noch vor ein paar Monaten aus

dem Buch "Endlich ein Geschwisterchen!" von Sütens/Fiedler (Verlag Ravensburger) vorgelesen oft einfach zu den Bildchen erzählt.

Es ist ein Pappbüchlein für 4,95 Euro, süße Illustrationen (wie fast immer bei Kinderbüchern).

Liebe Grüße,

SternchenN :engel:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.