Jump to content

Welcher Autositz fürs Baby ?

Rate this topic


Stine78
 Share

Recommended Posts

Hallo !

Welchen Kindersitz würdet ihr für Neugeborene empfehlen ?

Bw. mit was habt ihr die besten Erfahrungen gemacht ?

Es gibt ja die Maxi Cosis, die dann bis 13 kg gehen oder auch die richtigen Autositze mit Sitzverkleinerer die man dann bis 18 kg nutzen kann.

Jetzt kann das Baby ja zwar noch nicht sitzen, was gegen so einen großen Sitz sprechen würde, auf der anderen Seite hört man auch immer wieder dass Babys nicht so lange im Maxi Cosi sein sollen, weil da die Wirbelsäule so stark gekrümmt wird.

Wobei man den Maxi Cosi ja auch zum Tragen verwenden könnte, den Autositz nicht. Braucht man dies häufig ?

So einen anderen Sitz könnte man eben viel länger nutzen.

Danke und

LG,

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich weiß nicht genau, was du mit dem Sitz bis 18kg meinst. Ist der richtig zugelassen für die Gruppen 0 und 1 dann?

Also ich hab nur Erfahrungen mit dem Römer Sitz 0+ bis 13kg. Den haben wir benutzt, bis unsere Tochter 17 Monate alt war. Sie hätte noch länger reingepasst von Größe und Gewicht, aber uns wurde die Reinheberei ins Auto zu umständlich. Da konnte sie ja schon prima laufen in dem Alter.

An der Schale für den Anfang finde ich praktisch, dass du das Kind in der Wohnung in den Sitz reinsetzen kannst, das ist gar nicht so einfach im Winter mit den dickeren Sachen und einem Kind, was selbst noch nicht mithelfen kann beim reinfädeln in die Gurte (wir hatten einen 5-Punkt-Gurt).

Dein Kind wird anfangs oft im Auto einschlafen. Wenn du zum Einkaufen fährst, dann ist es schon praktisch, wenn du es samt Sitz auf den Einkaufswagen packen kannst und es so weiterschlafen kann.

Wichtig ist, dass die Kinder am Anfang rückwärts sitzen, weil die Halsmuskulatur den Kopf noch nicht halten kann bei einem Unfall. Geht das mit diesem größeren Sitz, den du angesprochen hast? Eigentlich sollen sie so lange wie möglich rückwärts fahren, deswegen haben wir die Babyschale auch so lange benutzt.

Für den Kinderrücken sind die Babyschalen für den Anfang ganz sicher besser als ein aufrechter Sitz!! Da liegen sie ja eher als dass sie sitzen. Wie weit kann man diesen anderen Sitz denn kippen, gibt es eine richtige Liegeposition?

Wenn es dir ums Geld sparen geht, könntest du ja auch einen Sitz kaufen, den man nach der Babyschale bis zum Ende nutzen kann (Gruppen 1 bis 3), sowas gibt es ja auch.

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Hallo !

Danke für deine Antwort.

Der größere Sitz ist dann Gruppe 0-1, die anderen sind ja 0+.

Man kann ihn auch entgegen der Fahrtrichtung montieren und in eine Liegeposition bringen.

Aber ich glaube du hast Recht und ein Maxi Cosi wäre schon besser und praktischer. Ausserdem wollen wir ja auch relativ bald mit dem zweiten Baby anfangen, zumindest ist ein Geschwisterchen geplant ;-) und dann kann ja die bis dahin Große die Babyschale gegen einen größeren Sitz tauschen.

Werd mich nochmal im Fachgeschäft schlau machen, bis jetzt hab ich die Infos nur aus Katalogen.

LG;

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

schau mal den concord ultimax an der ist von 0-18kg. wir haben den und sind restlos begeistert! während leo lange nicht mehr wegen seiner schulterbreite in die babyschale passte, aber bei weitem noch nicht sicher sitzen konnte, also niemals in so einen aufrechten sitz schon für ab 9/11kg, geschweige denn schon soviel gewogen hätte, rein konnte,

ist der ultimax die perfekte zwischenlösung, der bleibt auch weiter so schief als schale entgegengesetzt der fahrtrichtung, nur die kopfstütze wird immer höher gewschoben, wenn das kind älter bzw. wenn leo schwer genug ist, sitzen kann er ja nu schon lange, drehen wir den sitz in fahrtrichtung :).

und, was gaaaaaanz wichtig ist! die hersteller sind tatsache per email zu erreichen und äußerst hilfbereit!

Link to comment
Share on other sites

Wir haben einen Maxicosi von Römer. Ich bin nicht sehr zufrieden damit, weil er in vielen Autos nicht angeschnallt werden kann, da der Gurt zu kurz ist.

Wir haben leider noch kein eigenes Auto und fahren daher öfers mit den Autos unserer Familien. Jedenfall konnten wir den nicht in Fort und Peugeot nicht anschnallen. Drei Personen in unserer Fam. haben Fort und eine Peugeot. Ich wünschte wir hätten einen anderen für weniger Geld gekauft. :(

lg steffi

Link to comment
Share on other sites

Ich würde Dir auf jeden Fall zu einer Sitzschale raten, da diese am sichersten sind. Also auf jeden Fall einen, der gegen die Fahrtrichtung gerichtet ist. Wir haben für unsere Kleine den Römer King und sind sehr zufrieden damit, außer das er sehr schwer ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.