Jump to content

Hat jemand erfahrung mit weightwatchers??

Rate this topic


lilli1986
 Share

Recommended Posts

Wollte fragen ob das schon mal jemand gemacht hat oder jemanden kennt der es gemacht habt??

Hat´s geklappt??

Ich hab da mal ne entfernte bekannte gekannt die es gemacht hat und abgenommen, aber ich habs jetzt näher verfolgt..hält man das gewicht??

Oder hat jemand schon negative erfahrungen gemacht??

Alsooo bin mal gespannt:D

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich habe vor geraumer Zeit innerhalb von 2 Monaten fast 10kg abgenommen mit WW. Ich war aber auch ziemlich diszipliniert. ;)

Ich war aber weder auf treffen, noch online angemeldet...ich habs auf eigene Faust gemacht, mir Tabellen aus dem Netz gesucht etc. und ich war wirklich erstaunt wie gut es geklappt hat!

Hatte als ich mit WW aufgehört habe 66kg und habe in der Zeit danach (zwar in einem längeren Zeitraum) weiter abgenommen, so dass ich zur Zeit (etwa einen Monat danach) noch 64kg habe :)

Es nützt natürlich nichts wenn man WW als Crash-Kurs macht und danach wieder futtert wie ein Scheunendrescher *g* Das hat wenig Sinn. Ich habe WW genutzt um mir auch mal Gedanken zu machen, WAS ich eigentlich alles so mampfe und seit dieser Zeit koche und Esse ich auch viel bewusster!

Wie beschrieben...mir hats nicht nur beim abnehmen geholfen!

LG

M_o_D

Link to comment
Share on other sites

Hallo 2 die ich kenne haben das auch gemacht. Eine hat in einem Jahr 17 Kg abgenommen und aufgehört, dannach war wieder alles da.

Die ander hat jetzt in nem halben jahr 12 Kg und ist noch dabei. SIe hat mir mal eine Points-Liste vom ALdi geschickt. Wenn du Sie haben willst schick mir ne PN und ich such mal :-)

Link to comment
Share on other sites

Huhu Leute..

ich möchte ja auch gerne abnehmen und habe natürlich auch an WW gedacht!

nur möchte ich auch nicht auf diese Treffen gehen..also quasi so wie Du, Mother_of_Darkness.

Kannst du mir denn mal verraten wie du auf deine Punkte gekommen bist, die du am tag essen darfst?! und wo hast du so eine Pointsliste gefunden!?!

Kannst mir gerne auch per PN antworten!

DANKE

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine Cousine die hat total viel mit WW abgenommen, jetzt achtet sie nur noch darauf was sie ist, punkte zählen tut sie nicht mehr.

Ich denke das WW einfach deine einstellung zum essen verändert und bei jeder anderen Diät hat man auch den Jojo-Effekt wenn man danach ganz "normal" weiter ißt.

Gruß

Christin

Link to comment
Share on other sites

Also mein Mann und ich haben WW vor der Schwangerschaft online gemacht und ziemlich gut abgenommen damit, so im Schnitt 1-2 Pfund pro Woche (ich) und 2-4 Pfund mein Mann. Wir waren aber auch echt diszipliniert. Aber als ich dann schwanger wurde, konnte ich ja nicht mehr Punkte zählen, also hat er es auch nicht mehr gemacht.

Wenn man das mal ein paar Wochen gemacht hat, hat man viele Punktezahlen im Kopf und es ist gar nicht mehr so stressig. Nur habe ich recht wenig Punkte pro Tag verbraten dürfen im Gegensatz zu meinem Mann, das fand ich ein bißchen ätzend :(

Kommt halt immer drauf an, wie schwer man arbeitet und wieviel man sich bewegt. Wenn man z.B. laufen geht, darf man mehr essen, klar.

Wir haben aber irgendwann CD-roms gekauft, mit denen man das Programm auf dem Rechner installieren kann, da muss man nur einmal zahlen und nicht jeden Monat. Lohnt sich, wenn man es längerfristig nutzen will. Und man kann wohl Updates mit Punktelisten für neue Lebensmittel im Internet ziehen.

Also ich werde es wieder machen, aber erst, wenn ich nicht mehr voll stille.

Link to comment
Share on other sites

Deine Points-Zahl pro Tag wird durch die Software, die man kaufen kann, berechnet- setzt sich zusammen aus Deiner Größe, Deinem Startgewicht und Deiner durchschnittlichen körperlichen Belastung pro Tag.

Wenn man sich online bei WW anmeldet, wird es da auch berechnet. Ob es da eine Formel gibt, die man auch ohne die Software anwenden kann, weiß ich leider nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hey,

zufällig haben mein Freund und ich auch heute damit angefangen :) Wir haben so eine CD-Rom, da kann man sich die Punkte berechnen lassen, es sind ganz viele Rezepte und Lebensmittel darauf usw.

Auf Treffen&Co haben wir beide keine Lust, aber so wollen wir versuchen, ein paar Kilo abzunehmen.

Ich bin mal gespannt, wie das wird und ob es wirklich klappt.

Lg

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor 2 Jahren 12 Kilo mit WW abgenommen und auch gehalten (bis zur Schwangerschaft:p ).

Mir war das Treffen total wichtig, aber das ist ja immer unterschiedlich.

Man kann übrigens auch während der Stillzeit WW machen. Ich habe von der Leiterin einen Zettel dazu bekommen. Schließlich ist WW ja keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung.

Wenn ihr Fragen habt, dann schickt mir einfach eine PN.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab im letzten Jahr 17 Kilo im halben Jahr damit abgenommen. Habe das allerdings nicht als Diät genutzt sondern als Ernährungsumstellung. Hatte das auch bis zur Schwangerschaft bis auf 2 Kilo gehalten. Ich war zwar bei WW angemeldet, war aber nicht bei den Treffen (zu öde und gähnend langweilig), brauchte aber den druck der externen Waage. Ich weiß selber wie ich ein Ziel formuliere und was ich dafür tun muss, das muss ich mir nicht jede Woche anhören. Außerdem kam mir das oft als werbeveranstaltung daher.

Ich bin froh es so gemacht zu haben, weil ich mich einfach vorher falsch ernährt habe und auch jetzt in der Schwangerschaft nutze ich noch viel wissen davon. Ich zähle jetzt zwar keine Punkte, habe aber doch ein besseres Verhältnis zum Essen als vorher.

Nach der Schwangerschaft werde ich es erstmal so versuchen, ansonsten allein wieder Punkte zählen eine Zeitlang. Die Punkte, die Lebensmitteln haben, kann man mit einer einfachen Formel berechnen und die ist soweit ich weiß auch kein Geheimnis? Aber gut, wenn dem so ist...

Mit älteren CDRoms wäre ich vorsichtig, da viele Dinge veraltet sind, das neue Programm hieß im letzten Jahr Flexpoints und da hatte sich viel zum Positiven verändert gegenüber dem alten Programm. Man durfte einfach mehr essen :D

Mein Mann hat 25 Kilo abgenommen in einem Dreivierteljahr und hält weiterhin. Man muss es als Ernährungsumstellung sehen und auch in der Zeit diszipliniert sein sonst bringt es nichts.

Für mich war das ne super Entscheidung und gar nicht soo hart, da wir uns einmal die Woche auch was geleistet haben. Wenn ich dran denke das ich jahrelang gesagt habe "ich kann einfach nicht abnehmen" muss ich lachen, das ging ratzfatz bei mir da waren die ersten 10 Kilo runter. Am Schluss ging es etwas zäher, aber das ist ja normal vom Körper her.

Viele Grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

17kg in 6 monaten ist aber arg viel. normalerweise sagt man 2kg/monat sind gesund.

das war schon in Ordnung. ich hab noch nicht mal sport gemacht und auch oft genug punkte überzogen und trotzdem abgenommen.

ich kann ja nix dafür wenns so schnell geht...

viel gesünder als mit WW kann man es ja kaum machen.

Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile hat WW ihr Programm gerade für die 1. 4 Wochen nochmal optimiert.

Ich habe es zuhause, da ich seit 2 Jahren Goldmitglied bin, durfte ich es mir kostenlos abholen.

Sport habe ich übrigens damals auch nicht gemacht. Punkte habe ich auch nur während der Abnehmphase gezählt und in der Erhaltungsphase schon nicht mehr und habe da dann noch mehr abgenommen. Es ist halt eine Ernährungsumstellung und keine Diät, die man nur für eine gewisse Zeit macht. Bei mir ist es in Fleisch und Blut übergegangen und ich wusste nachher genau, wieviel ich wovon und was ich essen kann.

Mein Stoffwechsel wurde auch nachhaltig angeregt. Damit habe ich seitdem überhaupt keine Probleme mehr.

Während der Stillzeit darf man übrigens auch WW machen und muss dann aber 10 Punkte mehr essen, da der Körper ja entsprechend mehr Energie benötigt. Das würde ich aber nur in Absprache machen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.