Jump to content

vier kinder von mutter verwarlost .....

Rate this topic


jolins_mama
 Share

Recommended Posts

wasss.... soll man da überhaubt noch , zu sagen :eek: habe es gestern im radio gehört in berlin ,....lies eine mutter die soll angeblich zu ihren freund gezogen sein:rolleyes: und ihre vier kinder alleine zurück ... gelassen haben .also bei sowas weiss ich echt nicht wass ,man dazu noch sagen soll mir fehlen die worte was, sagt ihr dazu nur kopfschütteln mehr kann ich dazu nicht sagen :confused: gruss sandra

Link to comment
Share on other sites

Habe es auch im fernsehen gestern gesehen und konnte es auch nicht fassen.:eek: Das älteste Kind war 12 und hat es geschafft die ganzen Behörden an der nase rumzuführen. Es hat wohl jahre keiner bemerkt und die kinder sind ganz normal in die Schulde gegangen. Aber die Wohnung war total dreckig und heruntergekommen. Die Kinder haben in ihrem eigenem Dreck gelebt und keiner hats gemerkt.:mad: Bin da auch total sprachlos und die Mutter gehört hinter Gitter und das für lange Zeit.

Link to comment
Share on other sites

Japp, ich hab das gestern auch mit Ensetzen gehört! Ist schon verrückt, wie manche mit ihren Kindern umgehen. Mich wundert jedoch schon etwas, dass solche Dinge immer gar nicht auffallen in der Nachbarschaft!

Krass ist auch, was ich gerade in den Nachrichten gehört habe: Irgendwo in Bayern hat ein Mann heute früh vor den Augen von 3 seiner 5 Kinder seine Frau erschossen und dann sich selbst. Wie egoistisch muss man sein, dass man anderen Menschen so etwas antut! Diese Kinder werden ihr Leben lang diese Sache nie vergessen und wirklich verarbeiten kann man doch so etwas auch nicht!

Es macht mich sprachlos, traurig und wütend,

eure Smilla

@ Spike: Ich denke das Thema Zwangssterilisation geht nach solchen Vorfällen vielen durch den Kopf! Auch ich bin der Meinung, dass in solchen Fällen was getan werden muss, dass so eine Frau nicht noch weitere Kinder in die Welt setzt! Auch wenn es sich hart anhört!

Link to comment
Share on other sites

Oh man das ist echt der Hammer, die Frau sollte man im Knast verotten lassen,

entschludigt bitte aber sowsa regt mich sooo sehr auf... Viele Frauen die darauf hoffen ein Kind zu bekommen und ihm seine ganze liebe zugeben bekommen keins oder müssen super lange drauf warten und einige Prozeduren über sich ergehen lassen und so eine weiß ich glück garnicht zu schätzen und überlä#sst ihre kinder sich selbst!!!! unglaublich!!!!

Was erschossen vor den Kindern????

Ich denke auch nicht das man sowas verarbeiten kann.... oh man die kiddies tun mir soooo leid!

Link to comment
Share on other sites

es gibt leider schon zuviele fälle von kindesverwahlosung.man sollte frauen bevor sie kinder bekommen dürfen einen pys-test machen.da bemerkt man doch das sie nicht reif genug im kopf sind sich um kinder zu kümmern.so eine art:berechtigungsschein fürs kinder kriegen .die kinder haben doch nicht gesagt,so da bin ich.ich könnte solche frauen beim lebendigenleibe die eierstöcke herrausreisen.sorry für die wut aber ist doch so.:mad:

Link to comment
Share on other sites

Aber wem interessiert das??

Auf jedem Tierhalter wird mehr geachtet als auf einer Mutter!!

Es ist kaum zufasen was einige Mütter mit ihren Kindern anstellen.

Ich habe vor 4 Jahren in einem mehrfamilien haus gewohnt, wo auch eine junge Mutter in meinem alter mit ihrem Kind gewohnt hat. Irgendwann im Winter habe ich meinen besuch ca. um 23Uhr zur Tür begleitet und habe gehört das die kleine im treppenhaus sitzt und weint (sie war damals 2 oder 3 Jahre alt) ich habe sie dann mit in meiner Wohnung genommen und erstmal versucht sie zu trösten. Nach ca. einer std hat uihre Mutter dann bei mir geklingelt und theater gemacht ich sollte mich nicht in ihrer Erziehung einmischen.

Als ich am nächsten morgen beim Jugendamt angerufen habe und dieses gemeldet habe haben die nur gesagt sie kümmern sich!! Aber passiert ist nix!! Mittlerweile hat die jungedame 4 Kinder und ich mag gar nicht daran denken wie es denen geht.

Gruß

Christin

Link to comment
Share on other sites

hey

ich finde die Gegensätze total heftig. Soooo viele Frauen wünschen sich Kinder, können keine bekommen und andere lassen ihre im Dreck verkommen.

Wenn ich mir Vorstelle jemand könnte meinem kleinen später nal was antun, dann könnte ich heulen. Dann werde ich zur Mörderin.

Wie können Mütter die ihr Baby unter Ihrem Herzen gespürt haben sie z. B. in Blumenkübeln einbuddeln oder Einbetonieren :eek:

LG

Link to comment
Share on other sites

Oh Gott ja, ich kann oft nachts nicht schlafen, weil ich an diese ganzen armen Kinder denken muss. Ich sehe dann immer meine eigenen vor mir und frage mich, wie man seinen eigenen Kindern so weh tun kann! Für jeden Beruf muss man mindestens drei Jahre Ausbildung machen, für alles mögliche braucht man eine Prüfung oder einen Führerschein, aber neues Leben in die Welt setzen darf jedes asoziale Stück Dreck!

Ich finde auch, dass viel zuwenig kontrolliert wird und das Jugendamt gerne mal beide Augen zumacht, weil sie zuwenig Geld oder Personal haben. Ausserdem trauen viele Lehrer oder Nachbarn sich nicht einzumischen, dabei könnte vielen Kindern durch etwas Zivilcourage so viel Leid erspart werden.

Wie kann man so egoistisch sein und seine Kinder sich selbst überlassen? Wieso hat dieses miese Stück überhaupt vier Kinder bekommen? Wieso hat sie sie nicht zur Adoption freigegeben? Es gibt immer eine Möglichkeit!

Link to comment
Share on other sites

habt ihr mitbekommen, dass sie auch noch angeblich das sorgerecht zurückbekommen soll? und darum anscheinend kämpft, dass ihre kinder zu ihr kommen wieder? und es sieht auch so aus, als würde sie recht bekommen..

das kann doch nciht sein!!!!:eek::mad: finde keine wörter dafür, sonst würde hier alles zensiert werden

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Ich zitiere nun eine Dame vom Jugendamt, die ich mal anrief, um ihr mitzuteilen was ich von der Mutterqualität einer Bekannten mitbekam. (das Kind hat bis mittags 12h nix zu essen bekommen. von Sozialamtgeld für einen Staubsauger hat sie REIZWÄSCHE gekauft. Das Kind wurde bei wildfremden abgeladen damit sie Pimpern gehen konnte und erst 3 Tage später abgeholt!!!)

Ich muss auch noch erwähnen das die Dame vom Jugendamt mich um meine Meinung und Mithilfe gebeten hatte.

Nun das schockierende Zitat:

Lieber eine schlechte Mutter als gar keine!!!!!

Sorry, aber die Kleine ist erst glücklich seit sie bei ihrem Großvater lebt, der alles für sie macht. Die Mutter hat aus Eigennutz wenigstens einmal was gutes für ihr Kind getan, und das Sorgerecht an den Vater abgegeben.

Wenn man bedenkt, dass sie die jüngste Tochter das letzte Mal sah, als der dazugehörige Papa sie rausgeschmissen hat. Wundert mich nix mehr. Die hat sich nicht mal bemüht die Kleinste mal wieder zu sehen.

Ich allein weiss von 4 Abtreibungen ... fragt mich nicht wieviele es tatsächlich waren.

Wo sind die Ämter in solchen Fällen?!

Geschrien wird hinterher wenn es zu spät ist.

Die Mutter die ihre Säuglinge in Blumenkästen und Gefrierschränke verpackt hat ...

Die Kleine in Hamburg, die den Putz von der Wand gefressen hat ...

Die vier Kids in Berlin ....

Beispiele gibt es endlos viele...

Aber leider auch welche, die zu unrecht in die Mühlsteine des Jugendamtes geraten sind. Da sagt einmal wer was, und da werden Kinder aus heilen Familien rausgerissen ... aber da wo es nötig ist ... da guggt man weg :(

Deutschland hat in Punkto Kinder ein übles Defizit ....

:bigcry: :bigcry: :bigcry:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.