Jump to content

Südafrikarundreise mit 1 1/2 Jahren?????

Rate this topic


gizmo5
 Share

Recommended Posts

Hallöle,

wir würden gerne nächstes Jahr mit unserem Kleinen eine Südafrikarundreise mit anschließendem Badeurlaub auf Mauritius machen.

Die Rundreise wäre mit eigenem Miet-PKW und würde ca. 12 Tage dauern, der Badeurlaub nochmal 6!

Jetzt bin ich aber total unsicher was den langen Flug betrifft, die eigenen Autofahrten, die alle zwei Tage anstehen und natürlich die Rundfahrten! :confused: :confused:

Kann ich das alles meinem Kleinen zumuten, kann mir irgendjeman helfen, der vielleicht dieses oder ähnliches schonmal mit einem Kleinkind unternommen hat?? :confused:

Irgendwelche Tipps oder sollen wir es doch lieber um ein oder zwei Jahre verschiebe???

Link to comment
Share on other sites

mmh also wenn man es gut organisiert, das kind durchgeimpft ist und man immer sauberes wasser dabbei hat sehe ich da kein problem...man muss halt genau planen, und eventuell auch das program runterschrauben weil kinder oft schneller k.o. sind.

Aber wenn das alles gegeben ist sehe ich da absolut kein problem!

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Mein Sohn ist jetzt knapp 2 1/2 Jahre. Also ganz ehrlich: ich würde es meinem Kind in dem Alter auf gar keinen Fall zumuten!!!

Und ich bin wirklich keine supervorsichtige Jammer-Mutter.

Aber ich weiß, daß solch eine Reise selbst für Erwachsene schon sehr anstrengend ist. Es ist dort sehr heiß und es gibt keine richtigen Straßen. Man holpert stundenlang in der Hitze dort im Auto rum.

Was soll denn Dein Zwerg dann die ganze Zeit im Auto machen? Schlafen - ist ne super Idee! Aber kein Kind schläft solange. Und wenn er wach ist, gibt es auch nicht wirklich ne Beschäftigungsmöglichkeit.

Und so ein Zwerg wird (verständlicherweise) wirklich sehr ungnädig, wenn er stundenlang angeschnallt auf dem Rücksitz verbringen muß.

Auch der Flug ist in dem Alter sehr sehr anstrengend. Wir sind letzten Sommer nur 4 1/2 Stunden geflogen, als Jonas 1 1/2 Jahre alt war. Und ich war der dankbarste Mensch der Welt, als wir endlich landen durften...

Sicherlich könnte man es irgendwie durchziehen, wenn man nur will. Aber man tut damit sich und dem Kind keinen Gefallen!

Also ich kann Dir wirklich nur raten, die ganze Reise für ein paar Jahre zu verschieben. Dann ist es immernoch schön dort, und Euer Kind ist Euch sicherlich sehr dankbar!

Wir möchten auch so gerne für 3-4 Wochen nach Australien. Aber wir sind uns im Klaren darüber, daß wir warten müssen, bis das Kind (bald die Kinder) alt genug sind.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gizmo,

hm, ich denke es kommt auch sehr auf das Kind drauf an und das kannst du sicher am besten beurteilen. Ich habe selbst keine Erfahrung, aber wir waren frueher mit meiner 9 Jahre juengeren Schwester , die die waehrend des Urlaubs ein Jahr alt wurde, mit dem VW-Bus 6 Wochen in Suedeuropa unterwegs (5 Personen). Aber da kann ich dir jetzt nicht mehr so aus Elternsicht sagen, wie es gelaufen ist. Sie hats jedenfalls gut ueberlebt und auf den Fotos sieht sie auch ganz munter aus :P

Generell muss du bei so einer Reise aus medizinischer Sicht natuerlich schon einiges mehr als abgekochtes Wasser beachten. Suedafrika ist teilweise Malariagebiet, da musst du mal im Tropeninstitut nach geeigneter Malariaprophylaxe fuer die Gebiete und Kleinkindervertraeglichkeit nachfragen. In manchen Gebieten gibts Resistenzen gegen manche Medikamente und nicht alle sind fuer Kinder geeignet, ist eine sehr heftige Medikation. Auch solltet ihr auf jeden Fall impraegnierte Moskitonetze mitnehmen. Ihr solltet vielleicht auch sicherstellen, dass ihr genuegend Nahrung fuer den Kleinen auf der Rundreise dabei habt, da, je nachdem wo ihr hinfahrt. Ich habe in Afrika Sachen gesehen, die ich meinem Kind niemals geben wuerde ;)

Ueberhaupt wuerde ich mal im Tropeninstitut nachfragen, die wissen da sicherlich am besten bescheid, ob das ratsam ist. Oder auch bei der deutschen Botschaft in Pretoria. Die kennen sich ja aus und wissen, wo eure Reise hingehen soll. Vielleicht gibts hier ja auch noch jemanden, der/die sich mit Suedafrika auskennt. Wuerde mich auch interessieren. ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo Gizmo,

was ist denn aus deinen Südafrika-Plänen geworden? Sind die Überlegungen noch aktuell?

Zu den gesundheitlichen Aspekten kann ich dir leider ebensowenig sagen wie dazu, ob so ein kleines Kind die Reise gut aushalten würde, bin nämlich leider (!) noch nicht Mama. Ihr hattet bei eurer Rundreise aber bestimmt einen Aufenthalt in einem der Nationalparks vorgesehen und ich bin mir nicht sicher, ob du dein Kleines dort mit hinein nehmen darfst. Wir waren 2004 drei Wochen in Südafrika und ich meine mich daran zu erinnern, dass in vielen Parks das Mindestalter 12 Jahre war (jedenfalls aber in den darin liegenden Unterkünften).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.