Jump to content

Sodbrennen

Rate this topic


Sianne
 Share

Recommended Posts

ich weiß nicht, op das in letzter Zeit schon mal was war, aber ich hab seit ein paar Tagen das Problem mit dme Sodbrennen.

Ich hab alle Hebirezepte durch, von Nüsse kauen, Morüben essen, Milch trinken.... nix Hilft. Ich hab Renni im Haus, aber sobald ich die Rieche oder im Mund habe, muss ich Speien.. wegen dem Pfefferminzgeruch, den kann ich zur Zeit gar nicht ab.. hat wer noch andere ratschläge??

Apothekerin wollte mit das Talcigel nicht geben, weil es halt nicht spezifisch aus gewiesen ist, das es in der SS genommen werden darf. Es sei Aluminium drin. Ärztin und Hebi erreich ich erst morgen früh wieder......

Link to comment
Share on other sites

hast du die Talcid tabletten von der Ärztin verschrieben oder angeraten bekommen?? wie gesagt, die Apothekerin wollte sie mir nicht geben, weil sie sich darin unsicher war.

@Heike, bei weitem ist das nicht toll, das hatte ich in der ersten SS auch.. udn bevor überhaupt mal SS wurde, hatte ich mal einen Helikobakter, der derbe Magenschmerzen verursacht und mit Sodbrennen einhergeht, richtig übel sowas :-(

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich hatte auch sehr mit Sodbrennen zu kämpfen :( Ich hatte mir Magentabletten (rein pflanzlich) von Müller Drogerie gekauft (haben dort einige verschiedene Produkte) vielleicht gibts ja auch dort welche die nicht nach Pfefferminze schmecken ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich hatte auch stark mit Sodbrennen zu kämpfen.

Laut Hebamme darf man Talcidtabletten nehmen-haben mir leider nur kurzfristig geholfen...

vermeide Sodbrennenauslöser in Deiner Ernährung...zB.Kaffee,Saft,zu viel Süsses....,schlafe mit Deinem Oberkörper etwas erhöhter...!

Trinke viel Wasser!

Ich wünsche Dir alles Gute und eine Sodbrennenfreie Zeit!

Kricheline

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte keine medis nehmen und da hat eigentlich nur geholfen, abends nicht so spät und zu fett zu essen und wie Kricheline schon schrieb, etwas höher gelagert zu schlafen.

Ich wünsche dir alles Gute!

Link to comment
Share on other sites

mir ist noch ein super Tipp eingefallen, der hat mir eigentlich immer super geholfen :) wenn du dich hinlegst dann dreh dich auf die "linke Seite", so kann der Magensaft nicht austreten und das Sodbrennen läßt nach. Hab es erst auch nicht geglaubt, aber es hilft :cool:

Link to comment
Share on other sites

jo, weiß ich, aber bei mir ist es so stark, das dies leider auch nicht hilft :-(...

ich kann sowieso nur auf links schlafen. War in meienr ersten SS auch so.. da hab ich als ich so in der 20ten SS War mal wieder versucht rechts zu shclafen, und bekam prommt beschwerdetritte von innen ^^..

diesmal sind die tritte auch da, zwar noch ncith heftig, aber ich spüre sie :-).. somit darf ich nur noch links schlafen.

Link to comment
Share on other sites

also ich hatte das auch sehr sehr schlimm,wie oft ich mich deshalb schon übergeben musste weiß ich schon garnicht mehr...:eek:

aber diese talcid ist wirklich sehr gut,also hat mir immer prima geholfen,habe auf grund der stärke des sodbrennens zwar manchmal sechs (oder auch mal mehr) am tag davon genommen,aber das war das einzigste was mir geholfen hat,denn die üblichen mittelchen (wie milch usw.) hatte ich auch alle durch... was auch noch gut geholfen hat (tipp meiner hebi) war mehl! Hört sich doof an,aber man kann einen halben teelöffel mehl "essen"...hat gut geholfen,nachdem ich fast dran erstickt wäre:D ;)

Link to comment
Share on other sites

Mehl ?? Das ist wirklich aussergewöhnlich, wie soll man das runterkriegen, trocknet doch den Mund vollkommen ein:-)

hab jetzt das Flüssige Talcid, schmeckt nach zimmt. Nur hab ich mich bisher nicht getraut mehr als Zwei zu nehmen.. aber ich glaub ich nehm gleich noch mal einen....

Hat deine Ärztin etwas wegen dem Aluminiumgehalt gesagt?

Link to comment
Share on other sites

ja das hat den mund auch sehr eingestaubt,wäre fast dran erstickt:D

hatte ja natürlich bevor ich die tabletten genommen habe im internet geschaut ob da was steht und musste meinen arzt (als besorgte mutter natürlich;) ) direkt auf alles ansprechen was mir in den berichten dazu so ins auge gesprungen ist...und er hat gesagt das sie aluminiumbelastung für das kind sehr gering sind,da man die tabletten ja nur über einen "kurzen zeitraum" zu sich nimmt. und nicht über jahre hinweg

naja habe sie in beiden ss genommen und eigentlich nichts auffälliges am kind bemerkt:D jedoch hatte ich direkt (ziemlich) nach der ersten einnahme mit verstopfungen zu kämpfen,aber mit milchzucker ging das ganz gut...man muss nur schauen ob man auf einen der stoffe allergisch reagiert,dann muss man sie sofort absetzen,aber das ist ja bei allem so...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Bei mir hilft es doch sehr, Mandeln zu kauen. Habe sie auch am Bett legen, wenn ich mal wieder schlaflos und mit Sodbrennen im Bett liege. Hätte echt nicht gedacht, dass sie so gut wirken!!!Hab den Tipp aus diesem Forum und bin sooooo dankbar!!!!

Denn Kartoffelkochwasser mit Leinsamen hilft zwar auch, schmeckt aber nicht sonderlich und man muss es erst zubereiten.

Für ganz hartnäckige Fälle habe ich aber auch Talcid o.ä. Hab in der gesamten SS aber erst sechs oder sieben Tabletten gekaut - und kämpfe von Beginn an mit Sodbrennen.

Grüße, Fine.

Link to comment
Share on other sites

Also, ich hatte von meiner FÄ Gaviscon empfohlen bekommen. Das ist so eine Art Saft, der sich auf die Magenschleimhaut legt. Der hat auch super geholfen. Schmeckt allerdings ziemlich bäh nach Anis.:blush: Aber schlecht wurde mir davon zum Glück nie. ;)

Ich nehm das Zeug heute noch, wenn´s mirmal net so gut geht.

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, das liebe Sodbrennen-Problem. Seid einiger Zeit habe ich das total verstärkt und vorrangig nachts (da wache ich dann sogar mit heftigen Schmerzen in der Speiseröhre auf).

Ich trinke immer ein paar Schlucke (bis ein Glas) Milch, das wirkt gegen die schlimmen Schmerzen und meistens ist es danach auch verschwunden..

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.