Jump to content

Ab wann einkaufen?

Rate this topic


Rhiannon
 Share

Recommended Posts

Huhu,

ich hab mir jetzt so ne Liste besorgt, auf der steht was man alles braucht.

Das ist alles irre viel und da wir erst ab oktober wirklich geld haben, weil wir september heiraten und mein freund dann erst seine ausbildung fertig hat, werd ich sicherlich nicht alles kaufen können in den letzten zwei monaten.

kinderwagen, stubenwagen und babyschale sind in den letzten zwei monaten angedacht, eben die größeren investitionen.

lohnt es sich jetzt schon langsam anzufangen als z.b. fieberthermometer, wasserthermometer und so kleinzeugs zu kaufen?? (waschlappen, spucktücher, handtücher, babybürste etc.) mehr kann ich mir im moment eh nicht leisten...

wann habt ihr angefangen?

ich bin jetzt 9. woche.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 57
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also mit dem Kinderwagen und dem Bettchen würde ich nicht so lange warten. Kinderwägen haben sehr lange Lieferzeiten von 8 Wochen oder länger. Da würde ich mich vorher informieren wie lange deiner braucht bis er ankommt. Außerdem sollen die Sachen noch auslüften bevor das baby da reinkommt.

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab ja auch bei Ebay geschaut wegen dem Kinderwagen was wir uns holen und da hätte ich fast 100€ mehr bezahlt. Schau lieber ein wenig in den Läden, die haben manchmal irgendwelche Aktionen wo was runtergesetzt wird, da kommst du viel billiger weg als bei Ebay. Bei vielen Läden kann man die Sachen ja auch zurück legen lassen und muss nur einen kleinen Betrag anzahlen. So haben wir das bei unseren Sachen gemacht. Die Lagern die Sachen für uns ein bis wir sie holen wollen, dann erst müssen wir den Rest bezahlen. Vielleicht währe das für euch was?

Link to comment
Share on other sites

Also ich würde mich auch mal kundig machen, wie lange euer Kiwa braucht bis er kommt. Ich weiss ja nicht ob du hunderte von € gemeint hast, denn unser hat 430€ gekostet.

Als wir geplant haben Schwanger zu werden, haben wir immer sämtliches Geburtstagsgeld und Weihnachtsgeld von Familie auf Seite getan. Und ehrlich gesagt, bin ich sehr froh darüber gewesen.

Bei uns haben allerdings beide Elternseiten je die Hälfte zum Kiwa bezahlt, somit mussten wir den nicht zahlen.

Ich habe so langsam im 5. Monat angefangen was zu kaufen, aber auch vieles erst die letzten drei Monate. Lasst euch doch was an der Hochzeit für eueren Wurm kaufen. Denn viele Dinge hat man ja schon, wenn man zusammen wohnt und da ist dies doch eine gute Möglichkeit. Oder Geld schencken lassen, so haben wir das vor 2Jahren gemacht. Somit ist das kleine finanzielle Problem ein bißchen gelöst.

Ich bin jedenfalls froh, alles schon vor Wochen besorgt zu haben, denn jetzt(noch3Wochen)kann ich nicht mehr und will auch nicht mehr alleine weg fahren. Vorallem bei der Hitze.2007 most impressive screensavers

********************

Link to comment
Share on other sites

ich kriege weder geburtstagsgeld, noch weihnachtsgeld.

im laden hab ich schon geschaut, da gibts für 100euro nur ******. ich hab jetzt einen bei ebay von hauck im visir, der reicht mir, den hatte ich auch schonmal "in der hand", der kostet genau 99euro. ;)

wir heiraten alleine, also nur wir beide, d.h. wir haben keine leute die uns was schenken könnten. mit unseren familien sind wir zerstritten, da haben wir nichts zu erwarten.

Link to comment
Share on other sites

hallo

also da du erst in der 9.woche bist,finde ich das doch noch sehr früh...

bis zur 13.woche würde ich auf jedenfall warten.

ich bin mir sicher das bei dir alles gut läuft,aber man hört so viel schlimme sachen...

aber das mit dem geld versteh ich schon...

wie wärs wenn du jeden monat eine kleine menge fürs baby bei seite legst?

und ich habe gesehen das du hier beim flohmarkt auch schon sachen suchst...die kleinen tragen die sachen kaum ab und da finde ich es total ok.

ich habe in der 18.woche die möbel gekauft,dass sie auslüften können und nun sammel ich seit der 22.woche (gebrauchte) babysachen zusammen.

brauche jetzt eigentlich nur noch kleinigkeiten und bin froh drum.

lg der kleine engel

Link to comment
Share on other sites

hey

klar kannst du jetzt schon den Kleinkram kaufen. Ich habe auch die ganze SS über immer mal wieder was besorgt. Das macht mehr spaß als wenn man sich zwingen muss zu warten...

Kannst du nicht Erstausstattungsgelder beantragen.

Bei den Billigproduketn VORSICHT. Bei den Babysafes zum Beispiel merkt man durchs Polster in Kopfhöhe Schrauben. NO WAY. Ich habe damals im Spiele Max gedacht mir geht die Hutschnur hoch, als eine Verkäuferin uns das Ding andrehen wollte. Genau das gleiche mit dem KiWa. Schlechte verarbeitung, verzieht sich beim zusammenklappen.

Ich bin ehrlich entsetzt das es sowas auf dem Markt gibt und das für Babys...

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Du,

also ich finde das alles schon ein wenig früh. Ich bin jetzt in der 15. Woche und werde mit Sicherheit noch nichts kaufen- wir haben auch kein Geld und eventuell schenken Verwandte und Freunde solche kleinen Sachen wie Flaschen, Strampler etc. zur Geburt. Und brauchst Du wirklich einen Stubenwagen oder meinst Du ein Bettchen? Weil aus ersterem ist Dein Kleines wahrscheinlich nach ein paar Monaten rausgewachsen und dann kannst Du erst Recht ein Babybett kaufen (die kann man aber dann auch zum Kinderbett umfunktionieren;-)

Kinderwagen sind einfach teuer- um die 500,- Euro- vielleicht findest Du einen gebrauchten.

Alles Liebe,

Minchen

Link to comment
Share on other sites

Guest Nessa1980

huhu,

ich persönlich hab mit Einkäufen bis zur 25. ssw gewartet. Wenn wir dann einkaufen gegangen sind/ einkaufen gehen, nehmen wir jedes mal ein Teil mit (was es in diesen größeren Läden halt so gibt) Mal Fieberthermometer, mal Bürste, mal ein Fläschchen u.s.w.

Größere Anschaffungen haben wir bestellt oder besichtigt. Ab der 30. ssw finde ich, ist ein schöner Zeitpunkt um mit allem Anderen los zu legen.

Link to comment
Share on other sites

ich werde sicherlich keine 500euro für einen kinderwagen ausgeben, alles was recht ist.

wie gesagt, ich hab keine verwandten, die mir sachen schenken werden ;)

war vorhin beim kik und hab ein hemdchen mitgenommen und zwei erstlingsmützen, damit ist mein einkauftrieb wieder befriedigt :D

einen stubenwagen brauche ich, weil ich das kind rumschieben will, da ich katzen habe und das kind nicht ohne baufsichtigung lassen will, es aber nicht die ganze zeit rumschleppen will.

Link to comment
Share on other sites

wenn du das geld sparen willst und eure wohnung nicht zuuuu klein ist kauf lieber nen guten kiwa.

kannst den dann nämlich mit in die wohnung nehmen(falls das geht).

da kann euer kleines genau so gut drin schlafen.

und wenn könnt ihr euch auch nach der geburt noch einen kaufen :)

ich würde jetzt noch nicht mit dem kaufen anfangen, ist doch noch recht früh!

versteh mich bitte nicht falsch

alles gute für eure kleine familie

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Babyklamotten gibt es super günstig auf Babykleidermärkten, die machen meist die Gemeinden oder Kindergärten, das lohnt sich und die Schadstoffe sind dann schon rausgewaschen. Ich habe fast nichts neu gekauft, denn die Kleinen haben sie Sachen so kurz an, die sind meist wie neu.

Kinderwagen über ebay oder Kleinanzeigen z.B. im Ort. Wir haben hier ein Inserat da gibst so was günstig. Es gibt auch Märkte für gebrauchte Kinder- uns Stuben wagen, du hast ja noch Zeit und da werden sicher noch ein paar sein. Ich habe z.B. auf dem letzten einen Maxicosi für 25 € erstanden, super in Schuß und eine Babywippe für 13€ auch wie neu.

Eaby geht auch bei den Klamottenpaketen, aber das kann man halt nicht anschauen und mal in die Hand nehmen.

Dann würd ich mich noch bei Pampers und Co im Netz anmelden für die Elternprogramme, da gibts immer klein Geschenke zur Geburt geschickt, z.B. auch Thermometer etc. oder Proben...

Tja das war mal so ein paar Ideen, viel Spaß beim einrichten ich denke das geht auch mit kleinem Geld bei uns muß es auch :)

LG Lilismama

Link to comment
Share on other sites

Also, ich habe gesehen ihr wohnt im schönen Schwaben-Land. Wir haben bei Paidi-Lagerverkauf unser Kinderzimmer gekauft und ca. 200€ gespart. Allerdings ist es von nur ca. 40km weg. Bei euch wären das dann ca. 160km. Paidi ist bei Marktheidenfeld. Die waren dort echt bemüht und haben auch fehlende Teile vom Lager(neu verpackt) geholt. Allerdings würde ich einen Transporter mitnehmen, dann spart man sich zweimal fahren.

Ich würde auch mal auf den Kleiderbörsen schauen, da gibt es ja manchmal Schnäppchen und auch Kiwa, denn ich würde nur 100€ für einen gebrauchten ausgeben, nicht für einen neuen. Ich dachte auch immer, ich hol mir einen günstigen, aber ich habe außer bei ebay keinen gefunden. Und wenn was ist dann kann ich gleich zum Händler fahren und der macht mir das dann.

Im übrigen gibt es bei ebay auch immer Bekleidungspakete für die Kleinen, da kannst ja mal mit bieten.

Schade, dass ihr mit euren Familien zerstritten seit, da hättet ihr euch bestimmt einiges an Geld für eueren Wurm gespart.

Ich wünsche euch zwei eine schöne Hochzeit, mit schönem Wetter, hoffentlich wird sie so, wie ihr euch das wünscht.

Wann heiratet ihr denn?2007 most impressive screensavers

********************

Link to comment
Share on other sites

hallo,

bei pampers, alete und co bin ich schon lange angemeldet.

ein kinderzimmer brauche ich nicht, nur ein bett.

kinderwagen in der wohnung muss nicht sein. ich hab ne kleine wohnung im 1. stock, da hab ich wenig lust das ding die treppen hoch und runter zu schleppen.

wie gesagt, kinderwagen, stubenwagen und sitz sind dann im oktober/november kein problem, für 1200euro wird sich da wohl was finden lassen, nur ich werde sicher keine 500euro für einen kinderwagen ausgeben, ganz ehrlich. den brauch ich nicht lange und dann?

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also wir haben Anfang Januar- da war ich so in der 15. Woche- das Kinderzimmer bestellt (3 Monate lieferzeit), das benötigte auch 4-5 Wochen zum Auslüften. Bin auch froh dabei dass es seit Ende MÄrz steht, weil dann steht ja noch die Dekoration an. Wir hatten gesagt wir warten die ersten 12 wochen ab und dann sehen wir weiter.

Kinderwagen haben wir dann im Februar bestellt (3 Monate Lieferzeit), holen wir Montag ab, der lüftet noch aus anschließend. Nach langem Hin und her und überlegungen kostet der 530 Euro inkls. allem (Kombigerät). Nun muss ich dazu sagen das wir im vorheinein einiges gespart haben bevor ich schwanger war und ich bin mit der Wahl auch sehr zufrieden. ich würde übrigens kein Kind der Welt im Kinderwagen schlafen lassen wie hier geschrieben wurde...ist auch nicht so empfehlenswert.

Maxi Cosi, Matratze fürs Bettchen und für die Wiege (die ist geliehen, ebenso wie Babybadewanne) kaufen wir ebenfalls nächsten Montag. Maxi Cosi würde ich persönlich nie gebraucht kaufen und lieber ein aktuelles Modell.

Ich möchte bis Anfang Juni alles fertig haben im Zimmer, die Kleidung gewaschen haben und meine Tasche weitesgehend gepackt haben. Gehts mir einfach besser mit.

Kleidung habe ich gekauft so ab der 28. Woche als ich auch wusste ob Mädchen oder Junge. Habe bei Familiy Angebote gekauft, Ökosachen und ab und an auch mal was bei C&A weil ich einfach nicht dran vorbeigehen konnte. Mir fehlt aber noch sehr viel, einiges hab ich jetzt auch gebraucht erstanden und werde noch zum Kinderflohmarkt auch fahren.

Einige Sachen beim KIK sind nicht schadstoffgeprüft!

Den Rest der Sachen werden wir innerhalb der nächsten 6 Wochen besorgen.

eine wunderschöne Hochzeit und Grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

Hallo Du,

also ich finde das alles schon ein wenig früh. Ich bin jetzt in der 15. Woche und werde mit Sicherheit noch nichts kaufen- wir haben auch kein Geld und eventuell schenken Verwandte und Freunde solche kleinen Sachen wie Flaschen, Strampler etc. zur Geburt. Und brauchst Du wirklich einen Stubenwagen oder meinst Du ein Bettchen? Weil aus ersterem ist Dein Kleines wahrscheinlich nach ein paar Monaten rausgewachsen und dann kannst Du erst Recht ein Babybett kaufen (die kann man aber dann auch zum Kinderbett umfunktionieren;-)

Kinderwagen sind einfach teuer- um die 500,- Euro- vielleicht findest Du einen gebrauchten.

Alles Liebe,

Minchen

Klar kriegt man einiges zur Geburt geschenkt aber das würde ich nie fest einplanen. Außerdem hat man im Laufe der Schwangerschaft so seine eigenen Vorstellungen entwickelt, auch welche Fläschchen, was für Kleidung etc...

Grüße Linda

Link to comment
Share on other sites

Oh weia, also ich hab ja auch schon ne Menge, aber wenn ich das so lese, komme ich doch recht schnell in Verzug....

Maxi Cosi habe ich sogar schon in der 9. Woche oder so gekauft. *schäm* Der war gerad super günstig im Angebot und ist trotzdem ein Guter, da musste ich zuschlagen.

Kinderwagen haben wir an Ostern bestellt (vor 2 Wochen?).. sollte auch 10 Wochen dauern und ist nun schon seit einer Woche abholbar...wenn ich das gewusst hätte. ;)

Babywanne, Bettdecke, Kopfkissen, Bettwäsche, Wipper, Babyfon (ich hab jetzt zwei *seufz) und ganz viele Klamotten habe ich geschenkt bekommen... aus der Familie. :)

Hmm also ich würde dir raten, wenn du erst ab Oktober so richtig geld hast, kauf vorher erstmal den ganzen Kleinkram, das ist ja auch ne suuuuper grosse Menge. Und dann in den letzten Monaten, so wie ihr wolltet, den Kinderwagen etc. Würde aber alles vorher schon bestellen, wegen den Lieferzeiten. Sicher ist sicher, nicht, dass ihr euer armes Kleines nachher nich tausfahren könnt. ;)

Link to comment
Share on other sites

huhu,

ja, so in etwa habe ich mir das gedacht, jeden monat ein bisschen, 10-20euro, dann hab ich bis september das gröbste zusammen.

kinderwagen kommt wie gesagt über ebay. das dauert ne woche ca. :)

ich habe bis jetzt:

3 Bodys (einen in 50/56, zwei in 62/68, gestern abend noch bei aldi für 2,99 eingesteckt *g*)

1 Hemdchen/Pulli in 56

2 Erstlingsmützen

2 Schlafsäcke (1xSmmer, 1xWinter)

das wars auch schon, achso, und noch 5 gebrauchte Aventflaschen + neue Sauger + nen Schnulli.

Link to comment
Share on other sites

ich würde die Kosten nicht unterschätzen. es lohnt sich auch überall die Preise zu vergleichen, online, im Geschäft, in Versandhäusern wie Neckermann z. b. haben sie manches günstiger.

Ich war jetzt schon erstaunt wie viel im Endeffekt da zusammenkommt an Geld obwohl wir auf vieles verzichtet haben und die Preise überall vergleichen. Und Du brauchst ja für Dich auch noch Sachen, irgendwann Umstandskleidung, Kliniksachen oder ähnliches.

Dann ggf. Vorbereitungskurs kostet auch Geld für Deinen Mann.

Grüße, Linda

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.