Jump to content

Kann der Mumu jetzt noch wieder zu gehen?

Rate this topic


Unwirklich
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Da bin ich also wieder mal mit einer Frage.

Am Dienstag war mein Mumu etwa 1 cm auf und schön weich, die Kleine sitzt feste im Becken, Wehentätigkeit vorhanden. Laut meiner FÄ könnte es also jederzeit losgehen (muss natürlich nicht).

Seit Mittwoch Nacht habe ich auch durchgängig Vorwehen, mal mehr, mal weniger, mal stärker, mal schwächer. Heute weniger, aber stärker.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, als wäre der Mumu wieder dabei sich zu schließen, ich kann ich kaum noch erreichen, aber was ich erfühlen kann fühlt sich fester an.

Kann es sein, dass er wieder dabei ist sich zu schließen? Geht das denn jetzt noch? Die Kleine ist immer noch schön feste unten, die Vorwehen werden langsam teilweise unangenehmer.

Oder kann es einfach nur sein, dass der Mumu vielleicht schon zurück geht? Am Dienstag hat meine FÄ nicht gemessen, weiß also nicht, wie lang er da noch war.

Link to comment
Share on other sites

Hi

Du hat echt immer interessante Fragen :)

Ich habe mich damals gar nicht getraut das mal nachzutasten. Ich hatte immer viel zu viel Angst was kaputt zu machen...

Ich kann mir aber nicht vorstellen das er jetzt noch zu geht. Hasz du eine Hebi? Bestell sie zu dir, sie kann ja auch mal nach"tasten".

Aber so wie schon gesagt hast ist deine Kleine ja absolut Startklar. Also warum sollte sich da nochmal was schliessen?

Auch wie du die Wehen beschreibst, würde ich sagen stell dich drauf ein das es bald losgeht und sei froh das du so gute Vorarbeit leistest... ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

Hi du,

ich werte das jetzt mal als Kompliment :) . Mich bewegt halt viel, vielleicht mach ich mir auch viel zu sehr nen Kopf über alles. Naja, war halt schon immer jemand, der sehr genau auf die Zeichen seines Körpers achtet.

Kann mir eigentlich auch nicht wirklich vorstellen, wie er jetzt noch zugehen soll, wo die Kleine doch so nach unten drückt. Aber man soll ja niemals nie sagen.

Hm, meine Hebi ist nicht wirklich abrufbereit :rolleyes: Aber ich kann sie zumindest mal fragen, muss ihr nämlich leider wegen der Belegegeburt absagen- das liebe Geld :( Geht halt erst übermorgen. Hoffe es antworten noch ein paar (Ich warte schon auf LindaK, sie weiß doch auch immer auf alles eine gute Antwrot)

Link to comment
Share on other sites

Nein leider nicht. Die Kasse übernimmt zwar die Versorgung durch die Hebamme, aber eben nicht die Einschränkungen ihre Privatlebens, die durch die ständige Abrufbereitschaft entstehen. Und das kostet etwa 300 €!! Eigentlich wäre das kein Problem gewesen, nur leider ist uns etwas dazwischen gekommen.

Ich finds zwar traurig, aber da ich viele Hebammen des KH schon kennenlernen konnte, habe ich keine Angst mehr.

Link to comment
Share on other sites

ich fand es besser bei einer fremden zu entbinden. die habe ich nie wieder gesehen ... :) ich habe damals das halbe KH zusammeneschrien...

da wäre es mir unangenehm gewesen die selbige für die Nachsorge zu haben. :o

um nicht vom eigentlichen Thema abzukommen: spätestens morgen gibts garantiert einige antworten hier für dich ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hey freue dich mal nicht zu früh!4 Wochen eher ist doch noch etwas zu früh. Gut wäre es schon wenn du das Ende der 38 SSw erreichst. Dann ist das Kind auf jeden Fall ausgetragen. Die Ärzte sagen oft, dass man nicht über Termin o.ä.Meine Ärztin hat das auch immer gesagt, meine Hebi hat nix gesagt, weil es auch Frauen gibt die mit 6 cm offenen Muttermund noch über Termin gehen.

Ich hatte auch wochenlang sehr starke Vorwehen und bin auch zur Entbindung mit 3 cm offenen Mumu gegangen. Der kopf meines Sohnes hat auch wochenlang nach unten gedrückt. Sei froh das dein Körper so viel Vorarbeit leistet, das mußt du dann unter der Geburt nicht mehr erarbeiten.

Mein Sohn kam übrigens am ET. Ich bin also tatsächlich nicht über Termin gegangen;) Ein sehr sicheres Zeichen für die Geburt war bei mir der schleimpropf.

Der ist ungefähr 24 Std. vor der Geburt abgegangen. Ich hatte übrigens über ungefähr 4 Wochen lang oft so starke Wehen (vor allen Dingen nachts) das ich nicht schlafen konnte und mich echt gekrümmt habe vor Schmerzen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schnuppe!

Nee mir ist schon klar, dass sich das alles noch hinziehen kann. Aber ich denke es einfach nicht. Wies letztendlich wird weiß nur Gott, ich tu zumindest nichts um es voranzutreiben.

Ich habe jetzt die 36. Woche vollendet. Meine Ärztin meinte, nächste Woche solle sie auch noch nicht unbedingt kommen, aber selbst wenn wäre es nicht schlimm. Ich denke Helena sucht sich da schon den richtigen Zeitpunkt aus.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Leider hab ich da auch keine Ahnung, aber wie meine Hebamme sagte:

"In der Geburtshilfe ist nichts unmöglich".

Und nachdem meine Kleine ja eine Woche nach ET nochmal wieder im Bauch hochgerutscht ist, obwohl sie schon fest im Becken saß...glaube ich das auch...:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Naja, sie war ja bis zum Schluss sehr aktiv. Und da hat es ab und an schon ziemlich gerumpelt im Bauch...

Und als die Ärztin meinte, dass die Kleine sich vielleicht noch gedreht hat, hab ich das nicht für unmöglich gehalten.

Sie hat sich zb. auch bis fast ganz zum schluss immer mit dem Rücken von der einen Seite zur anderen gedreht. Mal lag der Rücken links, mal rechts...

Sie war halt echt unkooperativ :)

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Dass der Muttermund wieder zugehen kann, kann ich mir nicht richtig vorstellen. Vielleicht dass das Gewebe wieder fester wird. Aber Du - keine Ahnung! Dass Dein Körperbewusstsein so ausgeprägt ist, finde ich gut! :) Pass aber ein bisschen auf und taste nicht zu viel rum, sonst schleppst Du vielleicht unbeabsichtigt doch noch irgendwelche Keime ein. Ich glaube, Du musst einfach noch ein bisschen Geduld haben und vielleicht gar nicht so sehr auf alles Mögliche achten. Die Babys werden meist erst geboren, wenn sie selber wollen. Da kann man noch so viel spazierengehen, tasten, massieren, Rizinusöl trinken etc. - los geht's erst, wenn alles bereit ist. Und bestimmt geht die Geburt bei Dir auch in einem Moment los, wo Du gerade gar nicht damit rechnest und es Dir vielleicht auch gar nicht so in den Kram passt.

Aber lass mal - drin geblieben, ist noch keins! :D

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Fühle mich ja direkt geehrt, dass Dir so viel an meinen Tipps liegt! :D

Ja, mach Dich nicht verrückt! Pass mal auf, am Ende kommst Du ganz entspannt ins Krankenhaus und hast ne Supergeburt... (Vielleicht gehst Du ja auch über den Termin? Trifft ja meist die, bei denen es eigentlich schon längst so aussah, als würde es früher losgehen.)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.