Jump to content

Harter Bauch!!!!

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo zusammen!!!

Ich hab da mal eine Frage, es beschäftigt mich schon seit ein paar Tagen!

Mein Bauch ist so hart geworden. Ich bin jetzt in der 23SSW.. Ist das normal?

Ich spüre unseren Kleinen jeden Tag mehrmals, ihm scheint es also gut zu gehen! Aber ich mache mir schon Gedanken!

Wie war das bei euch???

Über zahlreiche Info´s würde ich mich sehr freuen!!!

Lieben Gruß

Melanie + Gummibärchen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sternschnuppe!

Hm, kannst du das vielleicht etwas näher beschreiben? Ist dein Bauch durchgängig hart, oder in Abständen? Und wie lang sind die Abstände?

Hattest du in letzter Zeit Stress, oder hast du etwas sehr schweres getragen?

Also generell solltest du jetzt noch nicht unbedingt einen harten Bauch bekommen. Es soll zwar Menschen geben, die schon so früh die sogenannten Übungswehen haben, üblich ist das aber nicht, soweit ich weiß.

Es ist ganz wichtig, dass dein Bauch nicht zu oft und vor allem nicht regelmäßig hart wird. Achte mal darauf. Ruh dich auf jeden Fall aus und leg dich etwas hin. Wie war es denn heute Nacht, hattest du da auch einen harten Bauch?

In der 23. Woche hatte ich vorzeitige Wehen. Woher die kamen weiß niemand. Sie kamen etwa alle 15 Minuten, deshalb bin ich ins Krankenhaus gefahren, dort hat man mich dann an den Wehenschreiber angeschlossen, mich gründlich untersucht und mich dann mit einem Rezept für Magnesium und der Anordnung, mich ruhig zu halten und erstmal keinen Sport zu machen, nach Hause entlassen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Unwirklich!

Danke für die schnelle Antwort!

Naja, der Bauch ist im Allgemeinen etwas härter geworden, was warscheinlich normal ist!

Aber so 8-10 mal am Tag wird er richtig hart, so etwa für eine halbe Stunde und dann ist es wieder weg!

Ich habe aber keine Schmerzen dabei!

Magnesium nehme ich seit ca. 4Wochen hochdosiert!

Lieben Gruß

Melanie + Gummibärchen

Link to comment
Share on other sites

Hm, 8 bis 10 Mal ist nicht viel, aber die Länge ist ja beängstigend... Selbst Geburtswehen dauern etwa höchstens 60 sek..

Du solltest morgen unbedingt mal ins KH fahren und dich untersuchen lassen. Es wäre schlecht, wenn sich am MuMu etwas tut und auch die Länge ist nicht normal.

Link to comment
Share on other sites

Guest Puppi

Ich hatte oft einen harten Bauch in der zweiten Schwangerschaft mir aber nie viel dabei gedacht. Bis ich kapiert habe das das Wehen sind hat es etwas gedauert. Der Gebärmutterhals hat sich verkürzt und es hieß ich soll langsam machen. Grundsätzlich heißt ein harter Bauch das du langsamer machen sollst, Beine hoch, nicht überall zu Fuß hingehen, nicht schwer heben. Magnesium kannst du zusätzlich zu eventuellen Vit Präperaten nehmen. Meine FA hat gestern gesagt mit 500 mg pro Tag sollte man in der Schwangerschaft auskommen, aber 500 sind ja auch schon ein ganze Menge. (Kannst dir aber auch ein Mineralwasser mit viel Mg besorgen) Bei mir hat's geholfen. Streß vermeiden (leicht gesagt) und beim nächsten Kontrolltermin ansprechen. Ich hab jetzt schon ab der 15 Woche immer wieder einen harten Bauch, aber bei den psychischen Belastungen der letzten 6 Wochen nicht wirklich überraschend. Meine FA hat gestern zur Vorsicht einen Vaginalen US gemacht um zu sehen ob der Gebärmutterhals verkürzt ist und mich ans CTG gehängt weil ich gneug Zeit hatte. Biedes war in Ordnung.

Langer Rede kurzer Sinn: Angst soll dir der harte Buach nicht machen, aber ein bißchen schonen und mit dem Arzt drüber reden solltest du schon, der kann dich dann auch ausreichend aufklären, bei Bedarf einiges abklären und dann bist du beruhigt. Und wenn du dir wirklich Sorgen machst einfach mal in der Praxis anrufen und dich mit deinem FA verbinden lassen.

Link to comment
Share on other sites

Das Kind wird dir schon nicht aus dem Bauch purzeln! Aber morgen solltest du mal nachsehen lassen.

Für hysterisch werden sie dich sicher nicht halten! Und selbst wenn, lass sie doch. Aber bei sowas nun wirklich nicht. Schau mal, ich war vor drei Wochen im KH, weil mein Bauch zu oft hart wurde, aber das CTG hat absolut keine Wehe aufgezeichent. Trotzdem halten die mich nicht für hysterisch.

Link to comment
Share on other sites

Guest bubu89

Soweit ich weiß ist es ab der 19ssw Woche normal, dass der Bauch ab und an hart wird, die Gebärmutter übt, nur sollte man dabei keine Schmerzen haben (weiß aber nicht, wie oft der am Tag hart werden darf)

Und Morgen reicht auf jeden Fall noch aus;)

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich weiß ist es ab der 19ssw Woche normal, dass der Bauch ab und an hart wird, die Gebärmutter übt, nur sollte man dabei keine Schmerzen haben (weiß aber nicht, wie oft der am Tag hart werden darf)

Und Morgen reicht auf jeden Fall noch aus;)

Du, manche haben Übungswehen mit Schmerzen, und ich hab Vorwehen ohne, obwohl die wohl bei vielen leicht schmerzhaft sind.

Link to comment
Share on other sites

Guest Puppi

NA, mal gnaz ruhig bleiben. KANN...ist das Zauberwort...muss aber nicht. Bei mir hieß es ab der 35 Woche bei verkürztem Gebärmutterhals und äußerem Mumu auf 3 cm offen:"der kann jedneTag kommen, machen sie sich keine Sorgen, wir machen halt noch einen Termin zur Vorsorge aber den brauchen sie sicher nicht mehr..."ja und dann das Theater jede Woche und als mich meine FA in der Praxis sah bei 40+0 und fragte "wann haben sie Termin?" bin ich beinahe Amok gelaufen. Stattdessen hab ich nur "heute" durch die Zähne gepreßt. Bis 41+1 hat sich der Kerl Zeit gelassen. Also ganz locker, setzt dich bei dem schönen Wetter übers Wochenende auf Balkon oder Terasse und besprich das am Montag in aller Ruhe mit dem FA. In die Klinik würd ich nur wenn du merkst der Bauch wird in regelmäßigen Abständen hart.

Link to comment
Share on other sites

hatte in meiner 1. ss auch nen verkürzten gebärmutterhals. sollte dann auch nen gang zurück schalten.

war aber etwas später in der ss.

leg wirklich mal die beine hoch und wenn es dann nicht weniger wird bzw. aufhört, dann fahr morgen ins kh!

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das auch. Und ich habe am Do. meinen FA gefragt ob ich mir sorgen machen muß. Er meinte NEIN!!!

Die Gebährmutter übt schon von anfang an!! Es ist ja ein großer Muskel und wenn er nicht trainieren würde hätte man nach der Geburt einen ordentlichen Muskelkater. Unser körper ist ja so schlau und weiß wie er das vorbeugen kann.

Natürlich sollte man sich dann etwas ausruhen usw aber das ist in der SS ja eigentlich so oder so fast ein muß!!!

Wenn es dir aber zu sehr angst macht, fahr ins KH. Denn deine angst ist streß für deinem zwerg und das ist niemals gut.

Gruß

Christin

Link to comment
Share on other sites

Na Sternschnuppe, wie schauts denn heute aus?

@ Pepita: Nicht alles sind harmlose Übungswehen. Es kontrollieren zu lassen ist daher nur richtig, denn man selbst kann wohl kaum feststellen, ob das ganze Auswirkung auf den Muttermund hat. Es muss ja nicht wehtun oder einem schlimm vorkommen. Und da lasse ich doch lieber den Arzt entscheiden, was für eine Art von Wehen es nun ist, oder nicht?

Also lieber einmal zu viel als zu wenig kontrollieren lassen, man muss sich ja nicht stressen, das ist klar, aber zu leichtfertig darf man auch nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

@unwirklich

das hast du auch etwas falsch verstanden, ich habe ja auch gesagt, wenn sie sich sorgen macht soll sie ins KH fahren. Aber wenn man sich immer nur sorgen macht ist es auch nicht gut!

Ich denke das so etwas jeder für sich entscheiden muß. Und ein guter Tip ist ja immer die Badewanne.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Zusammen!!

Ich bin am Freitag noch ins Kh gefahren und die haben mich sofort da behalten! Ich hatte vorzeitige Wehen und musste liegen!! Dann haben sie noch allerhand Labor u.s.w. gemacht! 3xtgl CTG- Kontrolle, 24std.RR...! Gestern durfte ich dann gehen, die Ärztin meinte sie läßt mich nicht gern gehen aber wenn ich unbedingt möchte!

Also der Punkt ist der, Wehen habe ich jetzt keine mehr! Das 24std.-RR hat ergeben das ich eine SIH (schwangerschafts induzierte Hypertonie) habe, was wohl auch nicht der Hit ist! Heute um 17Uhr muss ich zum FA, mal sehen was der so sagt!

Lieben Gruß

Melanie + Gummibärchen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.