Jump to content

ICSI- wie hoch Riskio Zwillinge ??

Rate this topic


Recommended Posts

Hallo,

wir hatten am Montag unseren ersten Termin in einer KIWU Klinik (pan klinik Köln) da die Qualität der Spermien meines Mannes nicht besonders gut ist, kommt bei uns ICSI als erfolgsversprechenste Behandlung in Frage !!!

Wir haben nun vor im Juni mit der Behandlung zu beginnen. I

Nun bereitet mir aber ein bestimmter Punkt ganz besonders grosses Kopfzerbrechen (ich weiss dass ich damit wahrscheinlich auf so manchen Kritiker treffen werde)

Wie sieht es aus mit dem Risiko Zwillinge zu bekommen ?! Da weder mein Mann noch ich im Hinblick darauf erblich vorbelastet sind, würde dass auf natürlichem Wege nicht passieren.

Wir haben uns für den Transfer von 2 Eiern entschieden - und die beratende Ärztin hat uns augeklärt, dass dass Risiko zwar gering aber vorhanden ist !! Bitte nicht falsch verstehen : wir möchten unbedingt ein Baby aber Zwillinge dass kann und will ich mir eigentlich nicht vorstellen !! Ich möchte aus freien Stücken entscheiden können ob ich nun ein zweites Kind möchte oder nicht ! Hat hier jemand Erfahrungswerte und kann mir etwas zu dem Thema sagen ? Wir hoch ist die Wahrscheinlickeit wirklich ??

Vielen lieben Dank

Suerte

Link to comment
Share on other sites

Hallo

hab ein bisschen recherchiert im Internet. Das steht etwa 75% sind "Einlingsgeburten", ca. 20 % Zwillinge. Was mit den restlichen 5% ist, keine Ahnung. Drillinge? ;) Ob eine erbliche "Vorbelastung" bei einer künstlichen Befruchtung eine Rolle spielt, weiss ich auch nicht.

"wir möchten unbedingt ein Baby aber Zwillinge dass kann und will ich mir eigentlich nicht vorstellen !! Ich möchte aus freien Stücken entscheiden können ob ich nun ein zweites Kind möchte oder nicht !"

Man kann nicht alles entscheiden und kontrollieren! Und selbst wenn es Zwillinge sind, so what? Der Mensch wächst mit der Aufgabe, denk dran. Andere Mamas haben das auch geschafft, sogar alleinerziehend.

LG

ultramarina

Link to comment
Share on other sites

So, bin noch etwas klüger jetzt. Falls Dein Kontrollbedürfnis doch die Überhand behält. Man kann "überzählige" Embryonen auch töten lassen. Zur Sicherheit der Mutter und der anderen Geschwister... Das nennt sich in der Fachsprache "Fetozid". Ob man dazu aber auch schon bei Zwillingen rät?

Lg

ultramarina

Link to comment
Share on other sites

Hi,

soweit ich neulich im Fernsehen gesehen hab, ist das Töten von Embryonen bei ner KB glaub ich erst ab 3 bzw. Vierlingen erlaubt. Zwillinge stellen sicher noch nicht sooo ein großes Risiko dar. Das passiert ja nun doch auch nicht so wenig auf natürlichem Wege...

Wir werden uns auch bald einer KB unterziehen und ich hätte mit den Zwillingen kein Problem, wir wären froh, wenn es überhaupt klappt und wenn doppelt, was solls-ein Abwasch und die Familienplaung ist damit erledigt !

Irgendwie kriegt man das sicher gebacken, hm?

Schönes WE noch !

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

schließe mich Himmel an. Töten von Embryonen ist bei Zwillingen nicht erlaubt! Meine Kinderwunschpraxis lehnt es sowieso ab, bei entstandenen Mehrlingsschwangerschaften, die Embryonen abzutöten.

Es spielt keine Rolle bei KB ob man vorbelastet ist mit Zwillingen (ist ja alles künstlich)

Ich wäre froh, wenn ich gleich Zwillinge bekommen hätte. So hätte ich mir viele Schmerzen, viel Streß (körperlich wie auch phsychisch), viele Hormonbehandlungen und auch super viel Geld gespart. Wir wollen ein 2. Kind und wer weiß ob wir da je bekommen werden...traurig aber wahr :mad:

Wenn du keine Zwillinge willst, dann kannst du dir ja auch nur 1 Embryo transferieren lassen ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.