Jump to content

an alle (erfahrenen mamis)

Rate this topic


zimmi
 Share

Recommended Posts

hallo liebe mamis...

da ich ja nun schon fleißig babysachen kaufe muss ich schnellstens paar fragen loswerden, bevor ich kaufe und kaufe und mein schatz es dann nicht tragen kann...also, erstmal geht es mir um die beliebte grundausstattung

der kleine wurm soll am 5.9.07 kommen und da ist es ja eigentlich noch sehr warm/heiß...

man bekommt ja überall zu hören das man 4-8 bodys, 4-8 strampler, 4-6 erstlingshemdchen oder leichte pullis, 3-4 schlafanzüge und 4-6 jäckchen kaufen soll...

nun weiß ich aber nicht ob ich lange oder kurze bodys kaufen soll, dicke oder dünne strampler, lieber erstlingshemdchen oder doch pullover und was für jäckchen? übergangsjäckchen?

weiß generell nicht so wirklich wie ich das baby dann am besten anziehen soll. ich denke das ein body, ein pullover, ein strampler und dann noch ein jäckchen wohl für den september doch etwas zu viel sind, oder? und kann ein neugeborenes schon kurzärmlige sachen tragen? und ab wann muss ich ihm generell mehr anziehen? und wieviel für etwas kälteren und wieviel für wintermonate?

und reicht zum schlafen ein body und ein einteiliger schlafanzug? weil man soll sie ja zum schlafen nicht zu warm anziehen, aber ich will ja auch nicht das er friert...

danke euch allen schon mal für die lieben antworten... :)

Link to comment
Share on other sites

also, ich hatte von jedem etwas! Du und langärmlige Bodies kaufen.

Dünne und dicke Strampler. Ich hatte auch weiche Latzis, die lassen sich gut kombinieren. 2 Schlafanzüge reichen, einen mit und einen ohne Füße. Wickeljäckchen hatte ich gar nicht, Wickelbodies sind schöner. Kaufe am besten nicht zu kleine Sachen. Man kann vieles umkrempeln oder über die Arme ziehen.

Ich würde ein bisschen in 56 kaufen und viel in 62. DAnn passen die Sachen länger.Achso und kaufe nicht zu viel! 8 Bodies reichen für den Anfang. Solltest du nach der Geburt noch etwas brauchen, kannst du es ja nachkaufen.

Ich habe immer Alvi Schlafsäcke, die kann man bei fast jeder Temperatur anziehen.

Link to comment
Share on other sites

Also in 56 würde ich kurzärmlige Bodies kaufen und vielleicht 2 mit langem Arm, dann in der nächsten Größe nur noch mit langem Arm. Ich hatte auch nur Wickelbodies, die waren einfach schöner zum anziehen, ansonsten dünne Pullover mit langem Arm und Jäckchen brauchst Du für draußen, wenn es etwas kühler ist. Ein bis zwei Übergangsjäckchen bzw. Sommerjäckchen sollten reichen.

Wenn es sehr warm ist, ziehst Du dem/ der Kleinen einfach den Body an mit kurzem Arm und einen ärmellosen Strampler drüber. Und wenns kühler ist eben noch ein Pulloverchen.

Ich hatte auch Alvi Schlafsäcke, die kann ich nur empfehlen und sie sind ihren Preis echt wert. Da meine Maus 48 cm bei der Geburt hatte, haben wir einen in 56/62 gekauft und die Arme auch umgeschlagen. Zusätzlich hab ich bei Ebay ein zweites Innensäckchen in 56 ersteigert. Das war praktisch, wenn sie mal gespuckt hat. Dann als nächste Größe hatten wir die 62/68, so dass wir immer zwei Innensäckchen hatten.

Und ich kann mich nur anschließen, kauf bloß nicht zu viel, viele Sachen hatte meine Maus gar nicht an.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ich fand Wickelbodys total unpraktisch. Hab alle rausgeschmissen :D

Schlafis am besten aus so dünnem Shirtmaterial kaufen, nicht aus Frottee, die Mäuse schwitzen nachts so leicht. 2 Stück Größe 62 reichen, wenn sie zu groß sind, Ärmel umkrempeln und Söckchen an die Füsse (über die Schlafifüßchen), das hält.

Langarmbodies würde ich echt nur im tiefsten Winter nehmen. Kurzarm tun es auch.

Neugeborenen würde ich aber generell keine kurzärmligen T-Shirts anziehen, die können ihre Temperatur noch nicht regulieren. Lieber dünne Pullis oder Shirts mit Langarm.

Ein paar Teile in 56 sollte man schon haben, außer es wird voraussichtlich ein sehr großes Baby. Sonst hängen die Füsse vom Kind im Knie vom Strampler, das sieht doof aus :) . Kleiner Tipp: Die ganz kleinen Sachen gebraucht kaufen. Erstens passen sie nach sechs Wochen nicht mehr und zweitens sind sie schon häufiger gewaschen (Schadstoffe!). Das meiste, was man neu geschenkt bekommt, ist erfahrungsgemäß Größe 62 oder 68 und passt erst nach ein paar Wochen oder Monaten.

Link to comment
Share on other sites

also ich muss mal was zu den langarmigen bodys loswerden. und zwar: ab de grösse 62 wäre cih froh gewesen, mehr davon zu haben.

bei uns zuhause ist die temperatur echt ok gewesen, aber meistens wars so: mit kurzen arm-zu kalt-pulli drüber-schon hat er geschwizt. die mit langen arm die bodys waren da einafch nur die rettung.

acuh als es draussen warm wurde, war ich froh einafch mal ein langarm-bodie nehmen zu können, und ne jacke drüber-pefekt, mit pulli wärs wieder zu warm gewesen.... also aus persönlicher erfahrung, mein nächstes kind wird auf jeden fall mehr langärmige bodys bekommen in allen grössen.

dann hatte ich am anfang nen schlafsack, der ohne ärmel war, und das war echt doof-denn samy hat dadrin geschwizt, aber dann an den armen und brust kalt gewesen, wenn ich ihn kurzärmig hingelegt habe. und auch ein dünner pulli war schon wiederum zu viel.

und wieder waren die langarmigen bodys die rettung.

also, jeder wie er denkt, aber ich kann de dinger nur wärmstens weiterempfehlen*gg*:D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.