Jump to content

Geburtsbericht Leon Colin *13.02.2007

Rate this topic


escada
 Share

Recommended Posts

Etwas spät, aber besser als nie ;-)

Die Geburt war, naja, ne neue Erfahrung aber im Nachhinein bei weitem nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hab!

Am Montag, 12.02. war ich morgens noch bei meinem FA beim CTG (hatte eigentlich schon am 09.02. ET) und es tat sich wie immer nichts. Enttäuscht und stinksauer bin ich dann mit meinem Freund zu meiner Mama zum Mittagessen gefahren. Wieder zu Hause, um 14.00 Uhr hatte ich die erste schmerzhafte Wehe, die auch gleich im 6min Takt kamen. Bin dann noch in die Badewanne gehüpft, aber die Wehen wurden weder stärker noch schwächer...

Um 15.30 Uhr sind wir dann losgefahren und etwa um 16.00 Uhr im KH angekommen. Dort hing ich erst mal ne Ewigkeit am CTG, doch das sch*** Ding zeigte null Wehen an, obwohl ich mittlerweile zum etwa 100. mal sterben wollte. Um 18.00 Uhr schickten sie mich auf ein super tolles 4 Sterne Luxuszimmer. Dort wollte ich aber nicht bleiben, weil noch eine aufm Zimmer war die schon entbunden hatte und Besuch da war.

Ich wollte einfach nur meine Ruhe haben, in Selbstmitleid versinken und meinen Freund verfluchen s2.gif Also wanderten wir in der Klinik umher und ließen uns von Wildfremden Menschen beim veratmen der Wehen zuschauen s15.gif

Um 19.30 Uhr musste ich das nächste mal zum CTG, kam aber etwas früher weil mir auf der Toilette Blut abgegangen ist (komisch nach 10 Monaten wieder Blut im Höschen zu sehen). Wie sich rausstellte war es der Schleimpfropf (war aber garnicht schleimig *g*) und der MuMu war "schon" 2cm offen. Doch das CTG zeigte noch immer nix an...

Also hing ich an dem lustigen Gerät, war nur am heulen und klingelte um 21.00 Uhr nach der Hebi und schrie sie an das sie mir endlich die verdammte PDA legen sollten anstatt mich hier an dem verf*** CTG verrecken zu lassen! Die hat so s7.gif geschaut.

Um 22.00 Uhr kam endlich der Anästesist und erzählte mir irgendwas von Risiko uns ich sollte mir 3 Seiten durchlesen und unterschreiben. Toll, mir war alles sch***egal und der kam mir mit so nem Wisch. Den armen Mann schrie ich dann auch noch ein bischen an und um 22.30 Uhr funzte die wirkung der PDA endlich. Da hab ich mich erst mal bei allen entschuldigt s16.gif Tat mir wirklich leid das ich mich so benommen hab...

Die Zeit nach dem legen der PDA war wie ein Drogenrausch... Ich führte mich auf als ob ich besoffen wär, alberte rum und pennte bis ich glaubte mir wär die FB geplatzt (dürfte um 01.20 Uhr gewesen sein). Da ich ja nix spürte und mir nicht sicher war, bat ich meinen Freund mal nachzusehen. Der meinte das das Höschen nass sei und rannte los um die Hebi zu holen.

Plötzlich ging alles sehr schnell. Die Ärztin kam, die Hebi drückte mir so dolle auf der Wampe rum das ich noch Tagelang blau war, und ich presste ein paar mal. Um 01.44 Uhr war unser Murkel dann eeeeendlich da!

Als sie ihn rausgezogen haben, kam noch ein ordentlicher Schwall FruWa mit und die beiden Geburtshelfer mussten sich erstmal umziehen gehen, hehehe

Hier die Daten:

Leon Colin

53cm

3615g

36cm KU

Außer einer Dammschürfung und einem seeehhhr schmerzhaften Labienriss hab ich nichts weiter davongetragen.

Leon ist auch wohlauf, säuft wie ein Wirtshausbruder und schläft total viel. Nachts kommt er nur 1x und will seine Flasche, im Moment isser noch relativ pflegeleicht.

An dieser Stelle nochmal einen riesen Dank an meinen Schatz, der so toll an meiner Seite gestanden hat (naja, eher vor mir, damit er nix verpasst *lol*) Love you

(Seit dem Verfassen von diesem Bericht sind nun 9 Wochen vergangen - Wahnsinn wie die Zeit rennt.... Leon zahnt gerade, gleich 2 auf einmal. Momentan ist er Tagsüber seeeehr anstrengend. Die Nächte sind ein Traum, er schläft von 20.00 bis 08.30 Uhr durch, besser kanns fast nicht gehen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.