Jump to content

Wie übersteht ihr die heißen Tage mit Bauch?

Rate this topic


Unwirklich
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Man kann wohl sagen, der Sommer wurde heute offiziell eingeleitet- im April :eek:

An sich ist das ja ganz nett, aber damit habe ich nun echt nicht gerechnet. Geht es euch auch so, dass ihr jetzt garnichts zum Anzeihen habt was noch über den Bauch geht?

Ich habe mir vorhin eine Bermuda von meinem Freund gekrallt, weil ich ansonsten vor Hitze sterbe- SS-Hose mit Bund, ist wirklich nicht zu empfehlen bei den Temperaturen. Die nächsten Wochen werde ich wohl rumlaufen müssen wie Sepp, weil es sich für die wenigen Wochen absolut nicht lohnt, nochmal etwas zu kaufen.

Und wie soll man bloß die Hitze ertragen? Heute gings ja noch einigermaßen. Aber auch das ist schon echt viel, meine Hände tun nur noch weh und sind dick wie Weißwürste, der Bauch ist so riesig, der könnte als Heizung fungieren (was er leider auch tut)... Tja... Nennt mich einen Jammerlappen aber ich vermute mal, euch geht es auch nicht viel besser :cool:

Und ich kann nichtmal schwimmen gehen, weil ich mir für die Kurze Zeit nicht auch noch nen Badeanzug leisten kann und da der Mumu wohl langsam aufgeht sollte man das ja wohl eh nicht tun.

Mir tun wirklich alle leid, die über den Sommer tragen müssen. Ich bin ja schon gespannt wie ich den einen Monat noch rumbekommen soll.

Link to comment
Share on other sites

Hey Du,

ja, mir geht es genauso!! Meine Hände sehen jetzt noch schlimmer aus - und die Füße erst! :eek:

Und meine kleine Heizung in meinem Bauch funktioniert auch auf Hochtouren.

Normalerweise konntest Du mich in die Sonne legen und ich habe den ganzen Tag ausgehalten. Und jetzt? Ich lechze nach 5 Minuten schon nach Schatten oder gehe ins Haus!

Und vor allem kann ich nun auch nicht mehr groß draußen rumlaufen, denn meine ganze Garderobe ist auf Winter eingestellt. Da ist nix mit SS-T-Shirts mit kurzen Ärmeln oder Röcken oder so. Und auch Schuhe kann ich total vergessen. Kann ja nun nicht meine Sneakers anziehen!!

Bin auch etwas ratlos und hoffe eigentlich, dass ich nicht noch wieder "häßliche" Sachen einkaufen muss. Habe mich sooo darauf gefreut, in ein paar Wochen wieder relativ normale Klamotten kaufen zu können...

Hm...

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sarah, also da kann ich dich gut verstehen. Ich war ja damals auch im Sommer Hochschwanger. Meine Kleine wurde ja anfang September geboren und somit konnte ich den ganzen warmen Sommer mit super dicken Bauch rumlaufen.:( Und das hat mir manchmal auch ganz schön zuschaffen gemacht und dann bin ich manchmal bei riesen Hitze garnicht rausgegangen und habe mich nur auf die Couche gelegt und nichts getan.:D Aber so war ich wenigstens immer auf der sicheren Seite.;)

Aber vorallem noch mehr trinken als sonst schon, denn dein Körper verbraucht bei der Hitze für zwei die Flüssigkeit.:)

Drücke dir aufjedenfall die Daumen für die weitere Zeit mit Kugel.

Link to comment
Share on other sites

ich kann das gut nachvollziehen. im sommer 2006 war ich auch hochschwanger. bei temperaturen zwischen 35 und 40 grad gar nicht so einfach. was mir manchmal gut getan hat, die füsse einfach in kates wasser stellen oder ein nassen handtuch auf den körper legen. das kühlt schön...

ich wünsch euch noch alles gute und das ihr die warmen tage gut über die runden bringt.

lg

anika

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

also ich war ja in dem Jahrhundertsommer 2003 Hochschwanger und ich weiß heute leider nicht mehr genau wie ich das überstanden habe, denn heute habe ich auch schon den Schatten gesucht.

Also ich weiß das ich damals sehr viel drinnen geblieben bin oder ins Schwimmbad und hab mir dort aber auch einen Schattigen Platz gesucht. Aber ich finde die Idee mit dem nassen kalten Handtuch ganz gut.

Ich denke Ihr wisst es ja alle, aber Schwangere sollen sich nicht der direkten Sonne aussetzen, denn so hat es die die über uns wohnt heute gemacht. Das gibt nicht so schöne Pigmentflecken und klar der Sonnenstich den man bekommen kann. War nur nochmal so ein tipp.

Wünsche Euch noch eine schöne und angenehme Kugelzeit.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sarah,

ich bin jetzt zwar nicht "mehr" schwanger aber ich möchte dir trotzdem was dazu schreiben. Ich war letztes Jahr im Sommer schwanger und ich hab generell Probleme (hab jetzt gerade schon wieder Hitzewallungen SCHLIMM) mit dem heißen Wetter und dann letztes Jahr noch der Riesenbauch (Umfang 1,25 m), kannst dir also vorstellen wie es mir erging :( Ich bin auch schwimmen gegangen, hab mir keinen teuren Badeanzug gekauft, hab einfach von meinem Bikini die Hose angezogen (unten rum paßte einigermaßen alles noch) und drüber so nen Top mit Spagettiträger, das war etwas größer so dass der Bauch bedeckt war. Ich kann dir nur empfehlen, bei H&M mal zu gucken (hatten sie auf jeden Fall letztes Jahr) da haben die immer so Spagettiträgerhemden für wenig Geld. 7,95€ oder so. ich hab auch nur einpaar Schwangerschaftsklamotten gehabt aber den Rest hab ich mir aus Normalteilen irgendwie zusammen gefriemelt.

Tja mit dem Wasser in Füße und Hände hatte ich leider auch Probleme aber zum Glück so 1 Monat vor der Entbindung. Leg die Füße am besten immer hoch und kühl sie mit Wasser, das tut gut und hilft auch. Wenn das jetzt so warm bleibt dann würd ich am Tag öfter unter ne kalt/warm Dusche springen, das fördert die Durchblutung... hab ich auf jeden Fall oft gemacht und es hat geholfen.

Ich wünsche Dir alles Gute...... :)

L.G. Puppa

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

gestern habe ich die Wärme doch sehr unterschätzt (habe sonst kein Problem damit). Habe lange stehen müssen und hatte abends wahnsinnig geschwollene Füße und Hände. Ich dachte die platzen jeden Moment. Heute werde ich auf jeden Fall den Schatten suchen und nach dem Duschen gleich sofort Kompressionsstrümpfe anziehen (br......). Ist bestimmt auch ätzend bei der Wärme aber Wasser in den Beinen ist auch sch.....

Und so oft es geht die Beine hoch legen. Am besten im Schatten mit einem guten Buch.....

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sarah,

ich bin ja nur eine Woche nach Dir dran. Meine Füße sehen aus, als hätte ich elephantismus:o .

Gestern war ich noch bei H&M und habe mir ein Top für 9,90 Euro gekauft. Dort hat mich eine Frau angesprochen, wie lange es bei mir denn noch dauert. Dann habe ich sie gefragt, wann sie Termin hat und sie antwortete total entnervt: "Im Oktober". Ja, die Arme hat den ganzen Sommer noch vor sich.

Dann habe ich noch Schuhe gekauft, weil ich es in den Sneakern echt nicht mehr aushalte. Das Schnüren fällt mir auch sehr schwer. Da hat mich die Verkäuferin im Schuhgeschäft gefragt, ob sie mir die Schuhe zumachen darf:o . Sie hatte Mitleid mit mir. Dann hat sie mir noch einen ganz langen Schuhanzieher geschenkt. Das fand ich sehr nett und ich muss mich nicht mehr bücken.

Zum Glück habe ich mir schon vor längerem T-Shirt`s und einen Jeansrock bei H&M gekauft. Deshalb bin ich für die heißen Tage ganz gut ausgestattet. Groß einkaufen lohnt sich ja für die 6 Wochen wirklich nicht mehr.

Link to comment
Share on other sites

darf man am ende der schwangerschaft

nicht mehr schwimmen gehen?

(nicht das ich es vorhätte, hab gestern nur mal kurz drüber

nachgedacht aber irgendwie...weiss net, dachte mir das das

wahrscheinlich nicht so gut wäre!??

warum sollte man hochschwanger nicht mehr schwimmen gehen?! ich war letztes jahr in 38.ssw noch im freibad und es war herrlich!!! ;)

wie soll man sonst 35 grad im schatten überleben? :D

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, die Hitze ist echt klasse. Ich habe auch nur lange SS-Hosen mit Stoffbund für den Bauch und die sind schöööön warm. Waren gestern auf dem Flohmarkt und ich habe nur noch geflucht, weil ich geschwitzt habe wie ein Tier und mir der Schweiß von der Stirn lief.

Habe schon zu meinem Männe gesagt, das ich ein Frühlingskind und nicht ein Hochsommerkind wollte lol

Meine Hände und Füße sind auch leicht geschwollen (habe zum Glück die Ringe gestern noch abbekommen) und nun sitze ich mit einer Schlafanzugshorts und einem T-Shirt, das mir zum Glück noch passt hier herum, aber raus gehen kann ich so ja auch nicht und diese Woche habe ich wieder viele Termine :(

Schwitzt ihr nachts jetzt auch so doll? Bin die letzten Nächte total nass verschwitzt aufgewacht,richtig ekelig..

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

In meiner ersten SS habe ich mir eine 7/8-Hose bei Babywalz gekauft, für schlanke 70 Euro. Aber für das Geld mußte sie hart arbeiten, denn ich hatte sie wirklich den ganzen Sommer jeden (!) Tag an! Abends gewaschen, morgens war sie wieder trocken.

Und sie sieht trotzdem noch so gut aus, daß sie wohl auch diesen Sommer herhalten muß. Also das war wirklich Qualität.

Zuhause hatte ich in der großen Hitze meist nur die T-Shirts meines Mannes an. Die paßten mir sehr gut. Ihm anschließend leider nicht mehr, weil sie so verbeult waren. :D

Jetzt habe ich wieder einen sehr langen Sommer vor mir. Denn selbst wenn mein Bauch mitlerweile aussieht, als wäre ich im 7. Monat - mein ET ist erst im Oktober!

Hoffen wir also alle mal, daß es mit der Hitze in diesem Sommer nicht allzu schlimm wird. Ansonsten hilft wirklich nur, im kühlen Haus zu bleiben oder im Schatten Eis zu essen. Bitte überanstrengt Euch nur nicht, Mädels! Die Hitze kann einen wirklich umhauen und sehr gefährlich werden. Also immer schön piano bitte!

Link to comment
Share on other sites

Leide auch sehr unter den dicken Füßen und Fingern (die Finger tun mir richtig weh). Daraufhin hatte mir meine Hebamme sogar empfohlen schwimmen (oder plantschen) zu gehen, da das Wasser im Körper "rausgedrückt" wird. Wenn das und -Salatgurke, Ananas, Pellkartoffel mit Schale und Quark- nicht hilft, will sie es mal mit Akupunktur versuchen.

Meine Mutter hat mir letzte Woche ein Wasser-Fußmassage-Gerät geliehen. Coole Sache. Die Durchblutung der Füße wird super angeregt. :D .

Heute fühlte ich mich aber auch das erste Mal richtig schwanger. Heute war wieder Motoradgottesdienst. Da sind wir ewig durch die Innstadt gegangen und haben Motorräder angeguckt. Anschließend haben wir noch eine kleine Radtour am Kanal gemacht. Boh. Bin ich jetzt platt.

Link to comment
Share on other sites

Nee ich schwitze nicht so doll, aber auf meine Decke hätte ich heute Nacht gut verzichten können. Unsere Wohnung ist leider zu gut isoliert und da hält sich die Wärme wie nix. Da muss ich ehrlich zugeben, dass ich mir langsam große Sorgen wegen Helena mache, ob sie die Hitze hier überhaupt überstehen kann, denn letzten Sommer habe ich erlebt wie heiß und stickig es hier in der Wohnung bei diesen Tempis wird. Und draußen ist es ja auch nicht besser.

Eigentlich wollte ich die letzten Wochen ja viel raus gehen um der Kleinen ein wenig zu helfen bei ihrem Weg nach unten und weil ich eh Hummeln im Hintern hab was das rausgehen betrifft. Aber gerade hab ich fast das Gefühl, dass ich besser daheim bleibe, weils hier wenigstens noch nicht so extrem ist.

Wisst ihr was mich tierisch ärgert? Die sechs Wochen nach der Geburt, wo man nicht baden und schwimmen darf... *grrr* Und das ausgerechnet jetzt.

Habt ihr auch schon die Viecher in der Wohnung? Hier schwirrt es ganz mächtig, 5 Meter neben unserer Wohnung ist ein Feld und wir haben noch kein Insektengitter an den fenstern. Aber mein Schatz wird morgen welche holen dürfen, allein schon wegen den Bienen, die wir in den Rolläden und im Rolladenkasten haben!

Link to comment
Share on other sites

Also ich schwitze auch wie verrückt, besonders unter den Brüsten...da läuft mir die Suppe so runter.

Dazu kommt, dass ich durch die Hitze sehr starke Kopfschmerzen bekommen habe. Ich renn nur noch in den Sachen meines Freundes rum, in meinen seh ich aus wie ne Presswurst *g*

Haben unsere Spaziergänge jetzt auf spät Abends verlegt...da ist es wenigstens was angenemer Draussen :)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab ja schon einige Sommer schwanger verbracht *ggg*

Am besten hilft, viel wasser und ungesüßte Tees trinken, ab und zu kühle Fußbäder oder -duschen, öfter mal hinlegen, am besten neben/unterm Ventilator, wenn es ganz schlimm wird, hilft ganz klasse ein klates feuchtes Tuch auf dem Kopf (auch wenn es bescheuert aussieht, aber zu Hause siehts ja keiner ....)

Link to comment
Share on other sites

@ Schlendriane, ich sehs gerade, das ist ja wirklich heftig! Und diesen Sommer hat es dich ja ganz besonders doll erwischt, schätze ich mal. Ich bin mir sicher wir toppen den Jahrhundertsommer. Und wenn man den Experten glaubt wird das immer schlimmer von Jahr zu Jahr.

Link to comment
Share on other sites

Also ich war auch letzten Sommer hochschwanger und damals beschlossen, das nächste Baby muss im Frühling zu rWelt kommen!:D

Ich hab meine Füße auch immer in die neue Babybadewanne mit kaltem Wasser gestellt. Dann bin ich zu Hause auch nur in Bh und Slip rumgelaufen und hab mich untern Ventilator gelegt. Mein Mann hat den damals extrag für mich gekauft- n riesen DIng! Aber als ich ihn dann auch in der Nacht anhaben wollte, hat er dumm geschaut. War doch ziemlich laut das Ding, aber ohne es wärs für mich nicht gegangen!

Man Mädels, ich beneide euch nicht! Also wg des Wetters! Aber in ein paar Wochen werded ihr süße kleine Würmchen aufm Arm spatzieren tragen!*ganzneidischbin*

lg Kathrin

Link to comment
Share on other sites

Ja, ja die Wärme... ich hatte mich ja eigentlich richtig gefreut,das es endlich warm wird. Aber ich kann mir nicht vorstellen wie ich bis Agust die ständige schwitzerei auhalten soll... im Moment geht es ja noch, da mein Bauch nicht soooo groß ist...

Link to comment
Share on other sites

Aber er wirds bestimmt noch Gra ;-) Und das dann wirklich mitten im "tiefsten" Sommer. Naja, man kann sich ja den Schatten suchen. Füllt schonmal die TK mit Eiswürfel ;-) Ich hab gestern schon Eiskaffe gemacht, normalerweise mach ich das erst im Juli.

Weiß einer ab wann es Wassermelonen gibt? Ich würde sterben für eine...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.