Jump to content

Stillen und Haarfärben?

Rate this topic


Teffifee
 Share

Recommended Posts

Also generell sollte man es nicht machen, weil die Chemikalien über die Kopfhaut in den Körper aufgenommen werden. Deshalb habe ich selbst noch nicht gemacht, obwohl ich einen Ansatz bis bald zu den Ohren habe :rolleyes: .

Strähnchen sollen allerdings weniger schlimm sein, weil sie ja genrell nicht bis ganz zur Kopfhaut gehen. Lass dir doch vorerst einfach ganz viele Stränchen machen, gute Friseure arbeiten auch mit unbedenklichen Farben. Nur selbst färben würde ich in keinem Fall.

Link to comment
Share on other sites

Na wie gesagt darüber scheiden sich die geister!! Aber was ich weiß ich das Haarfarbe nicht im Körper nachweisbar ist...das heißt also die farbe dringt nicht in den körper ein...Aber wie gesagt 100% kann es natürlich keiner sagen..aber ich könnte es nicht ertragen meine haare nicht zu färben:o

Aber wenn du dir unsicher bist lass es lieber!

Link to comment
Share on other sites

also ich habe immer gehört (auch von einer bekannten Friseurin, die nicht mehr Färben durfte, als sie schwanger war), dass die Chemikalien über die Luft eben in den Körper aufgenommen werden...

Ich dachte jedenfalls immer, Haarefärben wäre absolut untersagt in der Schwangerschaft... ich mach es aber auch sonst nie. ;)

Link to comment
Share on other sites

Na wie gesagt darüber scheiden sich die geister!! Aber was ich weiß ich das Haarfarbe nicht im Körper nachweisbar ist...das heißt also die farbe dringt nicht in den körper ein...Aber wie gesagt 100% kann es natürlich keiner sagen..aber ich könnte es nicht ertragen meine haare nicht zu färben:o

Aber wenn du dir unsicher bist lass es lieber!

ede Mutter muss das für sich entscheiden. Ich denke mir halt, ich mache mir ja auch Gedanken über die richtge Ernährung, meide Partys wegen der schlechten Luft, etc., da muss ich dann aber auch nicht anfangen, mir die Haare zu färben. So paradox bin ich halt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Na wie gesagt darüber scheiden sich die geister!! Aber was ich weiß ich das Haarfarbe nicht im Körper nachweisbar ist...das heißt also die farbe dringt nicht in den körper ein...Aber wie gesagt 100% kann es natürlich keiner sagen..aber ich könnte es nicht ertragen meine haare nicht zu färben:o

Aber wenn du dir unsicher bist lass es lieber!

und wie kommt es dann, dass nachgewiesen ist, dass schwarze haarfärbemittel krebs auslösen können?!

Link to comment
Share on other sites

Echt? Ist ja heftig. Ich habe mir früher fast ein Jahr lang die Haare schwarz gefärbt..(keine Farbe außer blond macht die haare so kaputt, habe ich das gefühl).. und noch dazu habe ich ein erhöhtes Brustkrebsrisiko... naja, zum Glück heißt es ja ja immer: Es kann

Link to comment
Share on other sites

Guest bubu89

Ich hab auch erhöhtes Bruskrebsrisiko.... kann sowas etwa auch durch das Färben ausgelöst werden:eek: :eek: Ich trau mich auch nicht, die Haare zu färben jetzt in der ss:o Und ich wünschte mir, ich hätte sie nicht gefärbt:rolleyes: dann hätt ich jetzt nicht so einen hässlichen Ansatz!

Link to comment
Share on other sites

Naja wenn man es so betrachtet kann ist heute jede Salami krebsauslösend;) ich denke man muss schon exessiv und über Jahre hinweg die haare färben, damit was passieren könnte!!

Aber wenn man sich gerade als schwanger mal alle drei vier Monate die haare nachfärbt halte ich es für bedenklicher an einer Hauptverkehrsstrasse zu stehen und die Abgase einzuatmen. Denn sein wir erlich..wir sind IMMER von krebserregenden Stoffen umgeben. Allein schon durch den verkehr der nunmal überall ist!!

Wie gesagt ab und zu haare färben halte für weniger gefährlich wir ab und zu mal ein Gläschen Sekt oder eine Zigarette in der ss!!

Aber jeder muss das mit sich selber ab machen ob er das will oder nicht!

Wer sich nicht sicher ist und gut dabei fühlt der sollte es lassen, ich bin mir für mich persönlich zimlich sicher das es unschädlich ist...denn selbst wenn geringe mengen aufgenommen werden, werden sie von der Plazenta nicht durchgelassen!!. Aber das ist eben eine persönliche Entscheidung!

Link to comment
Share on other sites

Naja wenn man es so betrachtet kann ist heute jede Salami krebsauslösend;) ich denke man muss schon exessiv und über Jahre hinweg die haare färben, damit was passieren könnte!!

Aber wenn man sich gerade als schwanger mal alle drei vier Monate die haare nachfärbt halte ich es für bedenklicher an einer Hauptverkehrsstrasse zu stehen und die Abgase einzuatmen. Denn sein wir erlich..wir sind IMMER von krebserregenden Stoffen umgeben. Allein schon durch den verkehr der nunmal überall ist!!

naja, aber man muss es in der ss ja nicht auf teufel komm raus provozieren. ich kann ja nicht den verkehr umleiten lassen, nur weil ich schwager bin. aufs haare färben verzichten ist da schon einfacher.

und alle giftstoffe, die du zu dir nimmst gelangen auch zu deinem kind. und haarfärbemittel sind pure chemie!

das gilt auch für die stillzeit...

Link to comment
Share on other sites

Guest bubu89
Naja wenn man es so betrachtet kann ist heute jede Salami krebsauslösend;) ich denke man muss schon exessiv und über Jahre hinweg die haare färben, damit was passieren könnte!!

Hmm, Ich habe mal meine Haare so sehr strapaziert mit dem ganzen Färben, dass ich mir am Ende ne Glatze rasiert hab :rolleyes: Weil ich keine Lust mehr auf die Pflege hatte....:D Meine armen Eltern....:D

Wie gesagt ab und zu haare färben halte für weniger gefährlich wir ab und zu mal ein Gläschen Sekt oder eine Zigarette in der ss!!

ich denke auch nicht, dass Haarefärben schädlicher ist als ab und zu mal zu rauchen usw.

Link to comment
Share on other sites

Hmm, Ich habe mal meine Haare so sehr strapaziert mit dem ganzen Färben, dass ich mir am Ende ne Glatze rasiert hab :rolleyes: Weil ich keine Lust mehr auf die Pflege hatte.... Meine armen Eltern....

:eek: Ich stelle mir gerade vor, dass meine Kleine das auch machen könnte, wenn sie in die Pupsität kommt... oh weh.. ich werd ihr bis sie 18 ist, den alleinigen Friseurbesuch verbieten und alle Scheren und rasierer aus der Wohnung entfernen. :D

Link to comment
Share on other sites

Naja ich glaube nicht das man es nur durch´s färben "provoziert" Sonst müsste man auf make up und vorallem nägel lackieren aufpassen, und durch die platzena kommt eigentlich zimlich wenig.

Und eben nicht alle giftstoffe gehen zum kind...das ist ja mit unter der sind (neben der ernährung und versorgen) der platzenta...nämlich gibtstoffe abhalten!!

Und wie gesagt diese wenn überhaupt kleinsten menge glaube ich nicht das die überhaupt bis zum Kind kommen. Und das bist jetzt auch nichts nachgewiesen werden konnte spricht eigentlich dafür!!

bubu89: Echt du hast die dir haare abrasiert?? ist ja übel:D

Link to comment
Share on other sites

Guest bubu89
Ich stelle mir gerade vor, dass meine Kleine das auch machen könnte, wenn sie in die Pupsität kommt... oh weh.. ich werd ihr bis sie 18 ist, den alleinigen Friseurbesuch verbieten und alle Scheren und rasierer aus der Wohnung entfernen. :D

JA, das wäre keine schlechte Idee;Vorsorgen ist immer gut;) Muss aber sagen, dass es mit meinen Haaren echt nicht mehr ging: An einem Tag hatte ich sie 3 Mal gefärbt, bis sie so waren wie ich sie eigentlich wollte; Tja nach nem Tag haben sie mir doch nicht gefallen also wieder ne andere Farbe....Das ging bei mir ständig so:D mal dies mal das usw: ein Teufelskreis! Muss aber sagen, dass jeder meine Glatze gemocht hat:o Ist jetzt aber auch schon 2 Jahre oder länger her...

Link to comment
Share on other sites

JA, das wäre keine schlechte Idee;Vorsorgen ist immer gut;) Muss aber sagen, dass es mit meinen Haaren echt nicht mehr ging: An einem Tag hatte ich sie 3 Mal gefärbt, bis sie so waren wie ich sie eigentlich wollte; Tja nach nem Tag haben sie mir doch nicht gefallen also wieder ne andere Farbe....Das ging bei mir ständig so mal dies mal das usw: ein Teufelskreis! Muss aber sagen, dass jeder meine Glatze gemocht hat:o Ist jetzt aber auch schon 2 Jahre oder länger her...

hast du beweisfotos? :D

Frauen mit Glatze... das hat ja auch echt was für sich, aber es muss einem echt stehen.. ich würd wie ein junge aussehen... ich hatte mit 12 oder 13 meine haare mal ganz kurz..da hat einer im Supermarkt zu der erkäuferin gesagt "Der junge Herr war vor mir dran..." :eek: Seit dem Tag hab ich mir geschworen, meine Haare nie wieder so kurz abschneiden zu lassen.

Link to comment
Share on other sites

Guest bubu89

ich hab ein Bild, da habe ich noch ziemlich kurze Haare aber keine Glatze mehr:D Willst es haben? Und ein jetziges zum Vergleich?:D

OOO, I am a crazy chick:D

Link to comment
Share on other sites

Ich will auch!!!

Ich ha mir durchs Haarefären auch total die Haare zerstört. Habe sie dann recht kurz bschneiden lassen, aber das war ein feler, sie haben immer so doof ausgesehen, dass dann tonnenweise haarspray reinmusste... Jetzt in der SS sind sie supr schön, aber immer noch kaputt... Aber usolänger sie werden, umso weniger muss ich Haarspray und Co benutzen um vernünftig auszusehen.

Hatte übrigens auch mal die Haare kurz und wurde auch ständig für nen jungengehalten. habe einfach ne verdammt große ähnlichkeit mit meinem vater

Link to comment
Share on other sites

Ich habe in der Schwangerschaft zumindest mit dem Selbstfärben aufgehört und renne nun alle 4 Wochen für Strähnchen zum Frisör. Nicht, dass es mir besonders gut gefällt, aber die GRAUEN HAARE... :D :D

Ich könnte mich irgendwie nicht damit abfinden, mit so kleinen grauen, blitzenden Haaren durch die Welt zu laufen.

Und beim Strähnchen machen komtm die Farbe ja nicht an die Kopfhaut.

Naja, insgesamt hat mir aber sowohl die Friseurin als auch meine FÄ und die Hebamme gesagt, dass Haare färben nicht das Problem sei... aber ich denke auch, dass da jeder seine eigene Meinung hat, denn Studien darüber scheint es nicht zu geben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen!!!

Also, ich färbe meine Haare auch schon ewig und habe mich seit ich erfahren habe das ich schwanger bin nicht mehr getraut!!

Doch mittlerweile habe ich so einen riesen Ansatz, das ich meinen FA gefragt habe ob das ok wäre! Er meinte, färben ist schon ok nur nicht aufhellen!

Naja, er hat es gesagt und er müsste es doch wissen.....doch bisher habe ich es noch nicht getan, da ich doch Zweifel habe!!!

Aber ich habe noch 4,5 Monate bis zur Entbindung.....ob ich solange aushalte????

Lieben Gruß

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Guest LindaK

Irre ich mich, oder wollte Teffiffee nicht eigentlich wissen, ob man sich in der STILLZEIT und nicht in der Schwangerschaft die Haare färben darf? Ich wäre in der Schwangerschaft auch ein wenig vorsichtig damit, aber in der Stillzeit sehe ich da keine Probleme. Wenn Du's nicht jeden Tag machst... ;)

Link to comment
Share on other sites

Irre ich mich, oder wollte Teffiffee nicht eigentlich wissen, ob man sich in der STILLZEIT und nicht in der Schwangerschaft die Haare färben darf? Ich wäre in der Schwangerschaft auch ein wenig vorsichtig damit, aber in der Stillzeit sehe ich da keine Probleme. Wenn Du's nicht jeden Tag machst... ;)

Hmm was soll ich jetzt dazu sagen...Ja, da hast du wohl recht... es ging um die Stillzeit... *sorry* aber der Rest kann ja auch nicht schaden :o

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

verzeiht bitte, ich schaffe es zeitlich nicht alle beiträge zu lesen aber ich möchte dennoch etwas dazu schreiben....:o

ich habe immer in der schwangerschafft und in der stillzeit meine haare gefärbt oder mal eine dauerwelle machen lassen... es hat immer geklappt ...es ist nicht schiefgegangen (wegen der hormone)

meine ärztin meinte nur, so lange ich es nicht jeden tag mache, also übertreibe, ist es okay....

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.