Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '5 jahre'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 320 results

  1. Hallo zusammen, da ich keine Ahnung habe, wo ich das reinstellen solle, versuche ich es einfach mal hier. Johannes hat am Freitag einen Zettel vom KiGa mitgebracht, auf dem ei Mottofasching angekündigt wird. Die Kinder sollen gemäß dem Motto verkleidet kommen. Johannes selbst hat keine Idee, als was er sich gerne verkleiden möchte. Das ist bei ihm noch nicht so in (2,5 Jahre). Das Motto lautet: Hokus, pokus, simsalabim in jedem steckt was anderes drin. Na ja, das einzige, was mir dazu einfällt ist, ihn als Zauberer zu verkleiden. Wahrscheinlich werden 80 % der Jungs als Zauberer kommen. Vielleicht hat ja jemand von euch eine kreative Idee, was er zu dem Motto passend noch machen könnte. Würde ihm gerne selbst etwas nähen, das sollte aber nicht zu kompliziert sein, da ich leider nicht so viel Zeit zum nähen habe im Moment. Also bitte her mit den schönen Ideen. Grüße Elke
  2. Hallo Zusammen, ich lese schon seit ein paar Tagen anonym mit und habe mich eben entschlossen, mich einfach mal anzumelden..
  3. Hallo ihr Lieben Vor genau drei Wochen ist bei uns ein Kätzchen eingezogen. Mein Sohn (in elf Tagen 5 Jahre) geht sehr gut mit ihr um. Sie selber ist elf Wochen. Leider wurde sie uns abgeben mit der Begründung, dass sie schon zehn Wochen wäre. Einen Tag später war ich beim TA und da wurde mir mitgeteilt, dass sie höchsten acht Wochen gewesen wäre. Naja, es geht ihr sehr gut und wir haben große Freude an ihr. In zwei Wochen zieht allerdings noch ein Katerchen aus dem TH hier ein, da ich nicht möchte, dass über Mittag immer alleine ist. Und wir freuen uns sehr über den kommenden Kater. Ich habe eine Frage zum Futter. Ich barfe meine Maus, habe aber gelesen, dass man den Katzen auch als Leckerchen Mal etwas Joghurt oder Quark geben darf. Das würde auch förderlich für die Darmflora sein. Ist das richtig? Lieben Gruß
  4. Hey Mädelz, ich würde wahnsinnig gern den neuen Weihnachtsfilm " die Hüter des Lichtes" mit unseren Kindern sehen wollen. Lange Zeit wurde ja darüber nachgedacht, ob man ihn nun ab 12 oder ab 6 Jahren freigeben soll. Ich selbst kenne nur die Vorschau ( die natürlich spannend und "düster" auch dargestellt wird) und die Frage die M. und ich uns nun einfach stellen ist - wie geht Liam mit seinen 5,5 Jahren mit diesem Film und vor allem dem Thema um? Hat "Hüter der Lichtes" von euch jemand vll. schon gesehen und kann mir etwas dazu erzählen? das wäre toll ... wie habt ihr den Film empfunden? Können Kinder mit der "Angst" wie sie dargstellt wird umgehen und vor allem - wie endet der Film? Ist die Angst zum Schluss "komplett" besiegt? Oder eher nur verscheucht und ein offenes Ende? Danke für eure Antworten....
  5. hallo ihr lieben Erstmal zu mir .. ich bin 24 Jahre alt .. Habe bereits 2 Kinder (8&4) .. Zwar nicht meine eigenen aber gefühlstechnisch macht es für mich keinerlei Unterschied .. Ich bin seit 5 Jahren verheiratet und erwarte nun Drillinge ... Das war vielleicht ein Schock .. Vor allem haben wir gar nicht versucht ein weiteres Kind zu bekommen . Weil unsere gemeinsame Tochter vor 2 Jahren gestorben ist und wie genug mit den beiden zu tun haben . Mein Mann freut sich riesig ... Aber ich weiß noch nicht so genau .. Ich glaube ich habe einfach Angst ... Würde mich über nette Unterhaltungen & Tips freuen Liebe Grüße
  6. Ich bin neu hier und möchte ein herzliches Hallo in die Runde werfen ♥! Mein Mann und ich versuchen seit 1,5 Jahren schwanger zu werden, bisher leider ohne Erfolg. Wir sind beide 25 Jahre und haben vor kurzem eine Kinderwunsch-Klinik aufgesucht wo festgestellt wurde, dass oberflächlich alles in Ordnung ist. Mir wurde zu einer Bauchspiegelug geraten, von der mir meine Frauenärztin allerdings abrät. Wegen einer großen Narben am Bauch, die von einer Darm-Op verursacht wurde. Eventuell werde ich in nächster Zeit eine Echovist-Untersuchung in Angriff nehmen.
  7. hallöchen.... ich wollte mich nur schnell mal vorstellen.... ich heiße alex und bin 35 jahre alt.... habe zwei super tolle mädels im alter von 6 und 2 jahren und einen kleinen prinzen der jetzt gerade mal 2 monate alt ist.... der kleine mann musste bei 27+6 wegen einem vorzeitigem blasensprung geholt werden... nun ist das schon 2 monate her und ich darf nächste woche meinen kleinen mit nach hause nehmen und ich kann es kaum erwarten meine beiden mädels sind auch schon ganz hibbelig, weil ihr kleiner bruder endlich nach hause darf und ohne einschränkung gekuschelt werden kann... ​ ansonsten gibts von mir nicht so viel zu berichten, außer das ich im forum nicht durchgehend aktiv sein kann weil das mit bald 3 kindern doch nicht so einfach zu handhaben ist aber wem erzähle ich das! ich hoffe, dass es hier trotzdem ein kleines plätzchen für mich gibt und man sich austauschen kann! ich wünsche einen schönen tag und wir lesen uns lg
  8. Hallo zusammen, habe mich hier ja schon länger nicht mehr zu Wort gemeldet. Bin eher die stille Mitleserin. Habe jetzt allerdings eine Frage und hoffe hier auf einige Anregungen. Meine Tochter (3,5 Jahre) ist nächste Woche auf einen Kindergeburtstag eingeladen. Sie ist daheim und im Kiga eigentlich trocken. Allerdings mache ich ihr wenn wir unterwegs sind im Moment noch oft die Windel um. Sie kann es einfach noch nicht länger als 2 - 3 Minuten halten und hat auch ein wenig Probleme auf fremden Klos ihr Geschäft zu erledigen. Hockt dann teilweise drauf und verkrampft total. Sie geht auch nicht immer von sich aus. Also man muss sie schon noch regelmäßig ans Klo gehen erinnern, sonst geht es in die Hose. Wir sind jetzt am überlegen wie wir es zu dem Kindergeburtstag machen sollen. Habe jetzt auch schon mit ihr darüber gesprochen. Erst meinte sie, dass sie dort aufs Klo geht. Kurz danach meinte sie aber, dass sie doch mit Windel gehen möchte. Wie würdet ihr euch entscheiden? Schönene Sonntag wünscht euch Melli
  9. Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mit hier jemand weiterhelfen kann. Meine Ex und ich haben einen gemeinsamen Sohn der jetzt im Mai 5 Jahre wird. Trotz gemeinsamen Sorgerechts usw. Ist sie mit dem Kleinen ohne Rücksprache 200km weit weg gezogen. Ich habe sofort einen Antrag bei Gericht gestellt und. Das ABR beantragt. Trotz diese Frau gegen wirklich alle Regeln verstossen hat, wurde vom Gericht ein Wechselmodell bestimmt. Heisst eine Woche istbder Kleine bei mir und eine Woche bei seiner Mutter. In beiden Wochen muss er in die jeweilige KITA. Vor kurzem habe ich dort angefragt, ob alles in Ordnung sei. Per mail wurde mir dies bestätigt. Im Januar hatten wir dann eine erneute Verhandlung in der die Kindesmutter aussagte, dass sich der Kleine dort immer noch einässt usw. Dies ist bei uns in der KITA noch nie der Fall gewesen. So habe ich die andere Kita nochmals um Stellungnahme gebeten, da ja eine Aussage nicht stimmen kann. Auf einmal wurde mir dies von der dortigen Erzieherin ebenfalls bestätigt. Natürlich war ich über die zwei völlig unterschiedlichen Darstellungen von der gleichen Erzieherin verärgert und bat um einen persönlichen Termin zur Klarstellung. Darauf habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Nur die Lesebestätigung zeigt, dass meine Anfrage auch zur Kenntnis genommen wurde. Das Problem ist, dass die Mutter meiner Ex die Leiterin dieser KITA ist und mir somit auf Hinsicht des Sorgerechtsstreits sicherlich keinerlei negative Antwort gegeben wird. Weiß jemand, wie man solche Personen "ausser Gefecht" setzten kann? Das hier eine Befangenheit vorliegt, ist offensichtlich. Wie geht man gegen solche Personen vor. ??
  10. Ja ich bin komisch, denn ich wünsche mir zu meinem baldigen geburtstag einen Staubsauger von meinem Mann Der Grund: Wir besitzen seit etwa 2 Monaten 2 Kater. Einer davon haart überhaupt nicht und der andere dafür für den anderen mit. Ich sauge täglich mit einem Uraltstaubsauger meiner Uroma Könnt ihr mir vielleicht gute Staubsauger empfehlen, die die Katzenhaare gut aus Teppichen raus bekommen. Am liebsten ohne Beutel? Was habt ihr denn so für welche und wie zufrieden seid ihr? LG Julia
  11. Hallo in die Runde, ich möchte mich vorstellen, da ich mich heute in diesem Forum angemeldet habe Ich bin 30 Jahre alt und lebe seit 1,5 Jahren im schönen Spanien, da ich der Liebe wegen nach vielen Jahren Fernbeziehung zu meinem Partner gezogen bin. Ich arbeite im medizinischen Bereich. Ich bin nun mit unserem 1. Kind in der 10. Woche schwanger und da meine spanischen Freundinnen um mich herum noch weitgehend kinderlos sind, freue ich mich sehr, mich hier hoffentlich mit anderen lieben Schwangeren austauschen zu können. Liebe Grüße, Tinki
  12. Hallo, meine Kleine ( 5 Jahre ) hatte in der letzten Woche in 4 aufeinander folgenden Nächten Atemprobleme allerdings völlig ohne Husten. Sie hatte sich tagsüber oft geräuspert, es war hörbar dass Schleim im Hals ist und ihre Stimme wurde immer heiserer. Die ersten beiden Nächte dachte ich dass es sicherlich Pseudokrupp ist da wir das schon öfters hatten. Als es sich aber am 3. Abend wieder ankündigte rief ich bei einem Arzt an und mir wurde gesagt dass es sich sicherlich um Pseudokrupp handle, dieser auch ohne Husten vorkäme und durchaus auch mal länger als 2 Nächte gehen könne. Nach der 3. schlimmen Nacht ging ich zum Vertretungsarzt und dieser meinte das wäre eindeutig eine obstruktive Bronchitis. Nach der 4. Nacht, die wirklich die Hölle war bin ich zum Notdienst welcher mir dann gesagt hat dass dieses Kind definitiv keine Bronchitis hat und es keinen Pseudokrupp ohne Husten gibt. Daher vermute er Asthma. Ich würde gerne wissen: Habt ihr schon einmal Krupp erlebt der 4 Nächte ging ? Kennt jemand Krupp ohne Husten? Gibt es obstruktive Bronchitis ohne Husten die eigentlich nur nachts stattfindet oder sich nachts extrem verschlimmert? Hat jemand schon einmal etwas ähnliches gehabt? Ich habe am Do einen Termin bei meinem eigentlichen Kia, aber da die Beschwerden jetzt völlig weg sind wird er mir nicht viel sagen können. Ich bin total verunsichert.
  13. lynny

    Tagchen

    Leiste euch von jetzt ab hier Gesellschaft. Bin lynny, eine 45 Jahre alte Bankkauffrau und zweifache Mutter. Freue mich mit euch künftig regelmäßig zu posten. Eure lynny
  14. Hallo Mädels, vielleicht hat ja jemand von euch einen super Tip wie ich mein dunkelgraues Granitspülbecken etnkalken kann, ohne die teuren Herstellerentkalker kaufen zu müssen? Leider sieht sie nach 1 Jahr Benutzung schon nicht mehr schön aus, da sich der Kalk einfach stark auf der dunklen Oberfläche abzeichnet. Nun ists ja so, dass man auf Granit keine Essigsäure anwenden darf. Gibts denn andere Tricks womit ich kostengünstig den Kalk loswerde? Vielen Dank schonmal für die Hilfe
  15. hallo...verschiebt mein thema woanders hin,wenns hier falsch ist..hab aber leider nichts anderes gefunden..danke :-) nun zu meinem thema....bzw..meine frage...ich suche unbedingt ideen für kartenspiele für kinder so ab 5 bzw 6 jahren.. mein sohn steht voll auf z.b. UNO etc....und kartenspiele zum "zocken"... hab nun rumgegoogelt,aber nichts richtiges gefunden....habt ihr irgendwelche ideen bzw empfehlungen? danke...
  16. Hi Leute, ich hab mich am Freitag (und vorhin bemerkt) mit der Zahnpasta vergriffen, ich hab einfach die mit dem milderen Geschmack gegriffen von der Sorte, die ich sonst für die Kids hol. Heut seh ich, dass die ab 6+ ist, da ist ja der Flouridgehalt bei 1400ppm, ist das nun schlimm?? Meine Kids sind 5 und die Kleine 2,5 Jahre alt... LG
  17. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  18. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  21. Endlich gibt es das neue Wii Spiel „The Legend of Zelda: Skyward Sword“ . Neu ist auch die limitierte Edition nicht nur für wahre Fans, denn enthalten ist eine exklusive Musik-CD und eine goldene Wii-Fernbedienung. Doch warum das alles? Vor genau 25 Jahren erfand Nintendo die Wii Konsole. Das soll gefeiert werden, mit dem neuem Wii Spiel: The Legend of Zelda: Skyward Sword. Wir haben für Euch schon mal das neue Spiel angetestet. Weiterlesen...
  22. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  23. Hallo... hat jemand schon die neue Manduca ausprobiert, die nun bis 5 jahre gehen soll? ist sie wirklich größer? meine maus ist nun 96cm groß und wiegt 17kg.. wir haben erstrecht in winterklammotten immer mehr probleme, sie da rein zu kriegen.. ich trage sie auf dem weg zum auto und zurück, da sie immer noch nicht läuft.. und so auf dem arm schaff ich es so lange strecken nicht mehr... 2 etagen.. lieben gruß baka
  24. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  25. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.