Jump to content

Search the Community

Showing results for 'vorwerk'.


Didn't find what you were looking for? Try searching for:


More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 32 results

  1. Etwas hastig stellte die Firma Vorwerk vor Kurzem ihre neueste Version der Multifunktions-Küchenmaschine „Thermomix“ TM6 vor. Zwar wartet diese modernste Variante mit etlichen schon lange ersehnten Funktionen auf, dennoch äußern sich kritische Stimmen von Unzufriedenen über den Thermomix TM6. Was steckt dahinter? Vorwerks TM6 in der Kritik Am 8. März 2019 stellte die Wuppertaler Firma […] The post Der neue Thermomix TM6 sorgt mächtig für Ärger appeared first on Adeba. Schau Dir hier den ganzen Beitrag an
  2. Programmname Vorwerk - Der Online Shop (ID 9366) Gutscheintitel Frühlingsputz 2014 Gutschein-Code (ID 47707) Gültigkeitszeitraum von 03.02.2014 00:00:00 bis 09.03.2014 23:59:00 Gutschein-Beschreibung Anbei unser Deal: VT270 -Bodenstaubsauger für unschlagbare 799 € statt 919 €! Ersparnis: 120 EUR Aktionszeitraum: 03.02. – 09.03.14 Der VT270-Bodenstaubsauger ist Testsieger bei Stiftung Warentest. Unübertroffen gründlich und sparsam überzeugt er mit seiner einzigartigen Reinigungsleistung bei besonders geringem Energieverbrauch. Zielgruppe Für alle Kunden Mindestbestellwert Gutscheinart Auf ausgewählte Produkte Werbemittelcode <!-- BEGIN PARTNER PROGRAM - DO NOT CHANGE THE PARAMETERS OF THE HYPERLINK --> <a href="http://partners.webmasterplan.com/click.asp?ref=569319&site=9366&type=text&tnb=10&ent=54" target="_blank"> Frühlingsputz 2014</a><br /><img src="http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=569319&site=9366&type=text&tnb=10" BORDER="0" WIDTH="1" HEIGHT="1" /><br /> <!-- END PARTNER PROGRAM --> View the full article
  3. Hallo, kennt jemand den Wischsauger von Vorwerk und kann von Erfahrungen damit berichten. Würde mich freuen. VG Juni
  4. Maus, ich finde den von Babe besser als Vorwerk. Das Teil kommt bei uns nicht ins Haus, weil er einfach nicht überall wischen kann, wo der Boden es auch nötig hat und man wischt hin und her, weil man einfach den Lappen drunter klebt. Das passt bei meinem Boden nicht. Wir haben Miele und ich bin zufrieden gewesen bis mein Mann Wasser eingesaugt hat und er jetzt zu laut ist.
  5. Hallo Mädels, wer kennt den Thermomix von Vorwerk? Welche Vorteile hat das Ding? Wir überlegen uns einen zu kaufen und es wäre schön wenn schon jemand Erfahrung damit hätte. Am Abend der Vorführung war ich sehr begeistert davon, darum überlegen wir uns einen anzuschaffen. Wir haben damit Brot gebacken, Suppe gekocht, Rohkostsalat zubereitet (das war echt der Oberhammer), Brotaufstrich gemacht! Allerdings ist der Anschaffungspreis sehr hoch, also her mit Euren Erfahrungen und Meinungen! Bin auf Eure Antworten gespannt:) Liebe Grüße Julia
  6. Ich hab mir heute den Vorwerk zeigen lassen. Er ist sehr leicht und wendig, gefällt mir wirklich gut. Wenn man das Handgerät + Saugwischer nimmt kostet er zusammen 715 €, allerdings ohne die Düse zum trocken saugen. Mit dieser Düse würde es 949 € Kosten. Ich hab ja einen AEG Trockensauger (und noch massig Filtertüten dafür), so dass ich zu der günstigeren Variante tendiere. Ich denke ich werde mir den nächste Woche holen. Jetzt muss ich das nur noch meinem Mann bei bringen. Aber 715 ist ja schon mal je andere Zahl als 1300.
  7. Ja aber beim normalen Wischer musst du ja öfters auswaschen und da hängen doch die ganzen Haare etc. dran, das wäre doch beim Vorwerk nicht so oder weil der daswegsaugt? Und die hauptsächliche Arbeitserleichterung ist doch das man nicht erst saugen und dann wischen muss sonden alles in einem machen kann. Aber ideal ist das auch irgendwie nicht, und dann bei dem Preis.... Bin auch gespannt auf den Bericht von Peaches..
  8. au ja poste mal hier bitte das wäre ein Bericht von jemandem der das Teil wirklich hat - - - Aktualisiert - - - hm ich glaube sowas von 350 in Erinnerung zu haben (vorwerk ist ja alles andere als billig) kann man aber auch auf der hp nachlesen bzw. bei 123 gibt es auch welche wenn vorwerk sagt man kann damit 20 qm reinigen dann sind es bei mir bestimmt viel weniger... aber mal auf den realistischeren weil erprobten Wert der Freundin warten...
  9. Dann ist Kärcher wohl auch nicht das richige. Freitag seh ich die Freundin, die den Vorwerk hat und werde sie zum Thema Tücher ausfragen.
  10. zu Tücher und Vorwerk: wenn man es genau nimmt putzt man dann ja nur mit den 100 ml Wasser die man auf son Tuch gibt und zwar immer mit dem gleichen schmutzigen Wasser, da finde ich den Philips besser der hat nen Frischwasser- und nen Schmutzwassertank und man putzt immer mit frischem Wasser Wenn man das mit dem Vorwerk aber macht, dann denke ich braucht man da auch fast so viele Tücher wie man eben beim normalen Wischen das Tuch auswringen muss (vielleicht etwas seltener weil Staub etc. werden ja weggesaugt) und selbst wenn man nur die Hälfte braucht oder so ist das noch immer häufig, deshalb denke ich braucht man schon einige Tücher... VG Juni - - - Aktualisiert - - - danke aber den Vorgänger davon kenne ich (hatte die Exfastschwiegermutter) und für Hartböden ist der nix, da rubbelt ja nix auf dem Boden rum der löst einfach nur mti dem Dampf Dreck und saugt den auf ist eher was für Teppichböden aber den haben wir kaum im neuen Haus noch weniger als hier der ist wenn man viel Teppich hat was bzw. wenn man etwas wirklcih hygienisch sauber haben möchte im Sinne von keine Bakterien und Milben etc. und leider eher weniger im Sinne von kein Dreck mehr Zur Zeit frage ich mich, ob diese ausführliche Beschäftigung mit Putzkram (was ich sonst nie mache) nicht ne Art Übersprungshandlung für mich ist, weil mich die ganze Umzieherei trotz allem eben stresst und mir trotz jeder Menge Verbesserungen nicht leicht fällt... Der Mensch ist halt irgendwie kompliziert... VG Juni
  11. Ach so, der Vorwerk kommt auch nicht bis zum Rand... doof. Für mich kommt der Philips nicht in Frage. In der Zeit, in der man das Teil sauber gemacht hat, hätte man vermutlich auch so durchgewischt. Auf der Vorwerk Homepage kostet das Set ca 1300 €. Ich hab meinen Mann emotional schonmal drauf vorbereitet, er ist dagegen aber ich denke mal großen Stress macht er nicht falls ich das Teil kaufe. Ich werde meine Freundin nochmal fragen, ob sie mit den 4 Tüchtern auskommt, die haben ne recht große Wohnung. Und dann werd ich mir den Saugwischer auch in der Vorwerk-Filiale mal zeigen lassen. Es gibt glaube ich auch ein Gerät von Kärcher, danach hab ich aber noch garnicht geschaut. Werde ich auf jeden Fall auch noch machen.
  12. ich bin bei beidem inzwischen wieder mehr am Zweifeln, Vorwerk kommt aber auch nicht an den Rand das ist Bauartbedingt, weil da ist der Schlitz vom Sauger und Mikrofasertücher hat der Vorwerk der Phillips hat Bürsten das mit dem Auseinandernehmen beim Philips hab ich auch gelesen und auch das mit der Defektanfälligkeit (sind ja überall nur die gleichen Bewertungen ich glaub die sind ursprünglich von amazon) aber laut Philips Video gibt es ein Spülprogramm aber mich stören diese rotierenden Bürsten ich hab lange Haare und wir hatten schonmal son Akkubesen der war quasi unbenutzbar für uns, weil sich die Haare da innerhalb kürzester Zeit rumgewickelt haben und das ganze Ding angehalten haben und es ist ziemlcih eklig dann sone Bürste wieder von Haaren zu befreien, aber niemand schildert das bei Phillips... keine Ahnung udn genau jene Mikrofasertücher beim Vorwerk muss man dann ja auch mehrfach haben , weil man die eben nicht schnell mal säubern kann, sondern in der Waschmaschine waschen muss, dabei sind glaub 4 Tücher da weiss ich auch nicht wie weit man damit kommt und 4 weitere kosten glaub ca. 30 Euro... (und ganz ehrlich ich glaub für unser Haus dürften es dann ruhig 12 oder so sein..) ich hab gestern bei der Tante von Vorwerk (also bei Vorwerk direkt) angerufen, meine Idee war nen alten Vorwerksauger gebraucht zu kaufen und son Teil dazu,bei der Tante so getan als hätte ich nen alten Tigersauger und gefragt ob das geht dann das Zusatzteil zu kaufen und sie meinte dann wäre der Sauger nicht gegen hochgesaugtes Wasser geschützt, normalerweise könnte da nix passieren aber eine Garantie gäbe es nicht.... eine Sicherung gegen hochgesaugtes Wasser haben aber nur die neuen Staubsauger von Vorwerk..... und dann wird es mir vom Preis her viel zu teuer das geht dann ja in 4 stellige Dimensionen
  13. Den Philips hab ich mir auch angesehen. Hab einiges negatives gelesen: Nach dem saugen musst man das ganze Teil sauber machen und ausspülen und diese Mikrofaser-Tüchter dürfen nicht in die Waschmaschine. Außerdem kommt er wohl nicht ganz bis an den Rand. Da tendiere ich eher zum Vorwerk. Ich hab leider auch keinen Vorwerk-Sauger und müsste alles kaufen.
  14. Meine Freundin hat ihn auch und ich helfe ihr gerne putzen :-) Hätten wir einen Vorwerk würde ich ihn auch sofort kaufen.
  15. Kuschelkleini, hört sich nach nem tollen Teil an! Echt praktisch! Ja, Vor*werk ist super, ich habe auch nen Vorwerk-Staubsauger, würde immer wieder Vor*werk kaufen, auch wenns teuer ist....wenn ich sehe wie sich meine Schwie-Mu abmüht mit ihrem Dirt Devil und im endeffekt sehen die Teppiche dann hinterher genauso dreckig aus wie vorher. Ab und zu stiefel ich mit meinem Vor*werk rüber zu ihr und sauge da mal ordentlich....da freut sie sich immer!
  16. Danke für die vielen Antworten. Vorwerk ist so gar nicht meins, da es mir zu teuer ist und man die nicht einfach so überall bekommt. An Dyson hatte ich auch schon gedacht, aber der Preis so versessen bin ich dann doch nicht. Zumal es ja mein Geschenk werden soll. Wenn ich da mit nem 300€ Staubsauger ankomme, tippt sich mein Mann an den Kopf Der von ~*Lady*~ fällt auch raus, da er Beutel hat. Mich nervt dieses ständige nachkaufen, ganz zu schweigen vom Saugkraftverlust. Bleibt also nur der AEG. Der ist auch vom Preis ok. Hat noch jemand andere Staubsauger in diesem Preissegment? Oder nutzt jemand den AEG für Katzenhaare? Die sind ja meist etwas feiner als Hundehaare. Weiß nicht ob das beim teppich nen Unterschied macht. Ihc könnte mir vorstellen Katzenhaare setzen sich da tiefer rein(??) Ich werd aber den AEG meinem Mann mal vorstellen
  17. Wir haben hier im Moment noch einen Vorwerk Tiger (allerdings nicht den allerneusten, sondern ein älteres Modell). Hätten wir nicht im Neubau einen Staubsaugeranlage, würde ich mir definitiv wieder einen Vorwerk kaufen. Der ist zwar kein Schnäppchen, aber, aber ein absoluter Traum für Haare aller Art. Hier rennen 3 Katzen, 1 Hund und ein Kleinkind rum und der Tiger vollbring Meisterleistung.
  18. hallo ihr lieben, ich melde mich auch mal wieder....*schäm* wie gehts euch? melli, gute besserung an deinen mann! isa schicke ich mal den sandmann vorbei. *knuddel* jasmin, wie geht es deinem bein? dani, als ich das mit deinem erstkontakt gelesen habe, hatte ich gänsehaut. *schnief* das ist soooooo schön. *freu* euer kinderzimmer sieht sehr schön aus. Ich stehe ja total auf wandtattoo´s. susi, eure vermieter haben sie doch nicht mehr alle. das ist wohl die richtige entscheidung da weg zu ziehen. was will deine schwägerin? steffi, na wie schmeckt die arbeit? kathy, mens noch nicht in sicht? jessi, wie geht es im garten voran? jenny, der berufsalltag hat dich voll im griff was? wie hat fredi die ganze situation denn aufgenommen? drücke euch übrigens ganz doll die daumen für´s SG! *drückdrückdrück* caro, und steht es jetzt mit deiner mum fest, dass sie zu euch zieht? habt ihr denn dann zwei getrennte wohnungen? naddi, habt ihr alles gut überstanden? sonja und dani, wieso habt ihr weniger gewicht als vor der schwangerschaft???? *michfragentu* einfach durch die bewusstere ernährung?? das finde ich total super habe seit dem 1.3. wieder meine tage. erst ZB und dann mens. dachte am mittwoch ich hätte einen ES, hätte vom zeitraum her gepasst und mens war auch nix mehr an dem tag. donnerstagmorgen stehe ich auf und habe heftig geblutet. jetzt ist wieder kaum noch was. naja, warten wir es ab. habe donnerstag meinen tsh wert bekommen. 0,5!!!!!!! der ist tipp topp, soll jetzt weiter l-thyrox 112 nehmen. das ist doch wahnsinn, am 01.02. beim endo hatte ich einen tsh von 1,6 und beim nuklearmediziner am 03.03. hatte ich einen von 0,5!!!! tabletten habe ich die gleichen genommen. warum schwankt der nur so doll? hole mir jetzt einen termin bei FA und dann probieren wir mal die stimu. ich war gestern auf einer thermomix kochveranstaltung von vorwerk.... boar is dat teil geil!!!!!....und geil teuer.... kennt das einer von euch? meine freundin hat so ein teil und die schwört darauf. ich hätte ja bammeln davor, dass mir das zu kompliziert ist mit dem teil zu kochen und schwupp die wupp steht das teil in der ecke. wahrscheinlich muss man sich mit dem teil erstmal beschäftigen, alles ausprobieren und dann nutzt man es auch. sonst gibt es eigentlich nichts neues.... mädels, morgen in einer woche treffen wir uns.....*freu*
  19. Ich brauche einen neuen Staubsauger, bei dem alten (Vorwerk Kobold) sind die Bürsten kaputt, und ich möchte ihn auch nicht reparieren lassen. Für Fliesen und Laminat kann man ihn noch nutzen, aber da ich den eh nie so mochte, bin ich nicht wirklich traurig darüber. An dem Vorwerk find ich blöd: - sauschwer - keine automatische Kabelaufwicklung - sehr klobig (man kommt kaum unter Betten und Sofas) - und für alles braucht man lästiges Zubehör aber - der saugt ja wie die wilde Wutz. Wobei auf dem Teppich (wir haben Katzen) musste ich auch ein paar Mal rumschubbern, ist aber auch ok. Nun weiss ich, dass viele auf Dyson schwören - die meisten haben zwar keinen, kennen aber jemanden, der den toll findet. Ich finde, der sieht sehr schwer aus. Noch dazu ist er teuer, aber über den Preis könnte ich noch hinwegsehen. Mein größtes Problem ist, er hat keine Beutel. Ich sauge hier auch schonmal Ungeziefer auf, und ich habe keine Lust, dass das mich beim Ausleeren dann angrinst oder anspringt oder sonstwas. Wir hatten auch mal den Dirt Devil ohne Beutel, das war eine Sauerei sondershausen. Also, ich brauche unbedingt einen Sauger, der - klein und wendig ist - automatische Kabelaufwicklung hat - großen Aktionsradius (mind. 10 m) - Tierhaare aus Teppichen saugen kann - gerne auch unter dem Sofa Schön wäre, wenn er zusätzlich - nicht so teuer - nicht so schwer und - nicht so laut wäre. Und wie gesagt, was ich aufsauge, will ich möglichst nicht wiedersehen. Hat da jemand einen Tipp für mich?
  20. Hallo an alle, boar, jetzt hab ich fast 6 Stunden am Stück geschlafen, nur mittags hat mich mein Onkel kurz geweckt. Der ist 58 und macht sich jetzt selbständig!!! Und da ich ja bei einer Behörde arbeite, kann ich natürlich alle Fragen beantworten.... Als Staubsauger haben wir einen Siemens. Der ist toll und saugt super, obwohl ich ja schon gerne einen Vorwerk hätte. Der ist finanziell nicht drin, zumindest nicht im Moment, da soll das Geld ja für was anderes gespart werden. Jenny, schön das Du wieder hier bist. War ganz schön komisch ohne Dich. Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen für das Vorstellungsgespräch. Wie kommst Du drauf, dass der öffentliche Dienst dich wegen Deiner Figur nicht will? Dani (nicht böse sein, ich zähle Dich jetzt mal auch zu den übergewichtigen) und ich arbeiten doch auf für den Staat und bei mir kam es damals auf die Qualifikation an und nicht auf mein Aussehen. Obwohl, mein Chef hat mich damals vorgestellt als eine, die anpacken kann. Naja, Recht hat er ja :-) Bei uns im Hause arbeiten so viele Dicke, da bin ich teilweise noch ein Spargeltarzan... Letztes Jahr ist eine bei uns gestorben, 26 Jahre, 1,90 m groß und bestimmt 180 kg schwer. Die hatte einen angeborenen Herzfehler, sie ist also nicht am Übergewicht gestorben wie viele dachten. Das war schon ganz schön hart. Naddi, musste grad schon mal auf Deiner Steite im meinvz schnüffeln, Deine Jungs sind ja echt süüüß. Ach die Kathi ist auch da, danke für die Freundschaftseinladung, hab ich natürlich gleich angenommen. Und viel Spass bei der Hausbesichtigung. Yvonne, für was will Dein Rektor jetzt hospitieren? Wenn dann macht man sowas doch am Anfang, um zu sehen, ob man da reinpasst, oder? Melli, echt nicht schön mit dem Haus. Aber wenn, dann würde ich es auch richtig machen. So halbe Sachen bringen doch nix. Dann hoffen wir mal, dass in dieser Jahreszeit nicht allzuviel Wasser vom Himmel kommt. Hach, so ein Tag im Bett ist toll, ich glaub ich bleib hier gleich liegen bis morgen früh. Bis dann Nadine
  21. Hey Ihr Lieben....ich bin grade dabei ne neue Küche zu bekommen....und wir haben auch ne riesige -.- da bei uns aber definitiv kein Geld da ist habe ich günstig eine bei Ebay ersteigert. ( Die ist zwar schon 30 Jahre alt.. von Alno... aber steht da wie neu und für 153 € dachte ich iss en Versuch wert lol . Wegen den Arbeitsplatten...ich hatte mir bei Ikea die *Prägel* angeschaut und wollte die dort auch holen...bin dann aber zum Glück nochmal ins Bauhaus gefahren....die haben dort fast die gleiche ( wenns nicht sogar die gleiche ist...) ...etwas länger ( 2,60) aber von der Tiefe und Stärke genau gleich und über die Hälfte billiger..... Ich habe auch schon ewig mit dem tollen Gasherd bei Ikea geliebäugelt....nur 1100 € warn definitiv zuviel...nun gabs bei Metro einen....andere Marke aber vom Aufbau und Leistung gleich für 499€.....am besten echt überall rumschauen...auch wenns nur für die Arbeitsplatte ist ;-) Ich wünsch dir viel Glück !! Achja...meine Schwester hat sich bei Roller?? ne Küche gekauft...und *Vorwerk* kam die Küche bringen lol
  22. wir haben uns damals für den miele silver entschieden. der hat eine motorbürste (wie auch der vorwerk), kabelaufwicklung etc......................... und kostet nur die hälfte vom vorwerk. stiftung warentest auch nur 0,1 punkt unterschied glaub ich
  23. Dyson! Für mich gibts nur noch den und keinen anderen. Wir haben auch Katzen und die Haare sind in Massen überall im Haus. Wenn ich einmal oben und unten gesaugt habe, dann war der Staubsaugerbeutel halbvoll und schon saugt ein normaler Staubsauger ja schlechter. Da die Beutel elendig teuer sind, haben wir die dann immer wieder entleert und nochmal benutzt. Eine riesen Sauerei. Dann hatte ich das satt und hab einen beutellosen Staubsauger gekauft. Aber die normalen beutellosen haben so Filter. Und die sind permanent zu, ganz ätzend. Danach gab es dann nen Dyson und seitdem bin ich rundum glücklich mit meinem Staubsauger. Keine Beutel mehr, keine verstopften Filter, er saugt auch noch wenn der Behälter schon gut gefüllt ist und - einfach auskippen und weiter gehts. Meiner hat um die 200 Euro gekostet, also nicht sooo viel. Er ist auch recht klein und handlich, ich muß ihn ja über mehrere Etagen tragen beim Saugen. Also ich kann Dyson nur empfehlen und möchte keinen anderen mehr. In der Firma haben wir natürlich auch einen Vorwerk. Ein riiiiesen klobiges Teil, den möchte ich nicht die Treppe hochtragen müssen. Und sobald an dem Ding mal was ist, ist die Rechnung echt der Hammer.
  24. Hallo ! Ich schwöre auf die Marke Sebo! Sebo wird u.a. auch in Krankenhäusern benutzt und auch überhaupt in der Industriereinigung, demnach wirklich super Qualität. In der Regel ist sämtliches Zubehör bei Sebo schon mit dabei und trotzdem noch wesentlich günstiger als Vorwerk . Ich habe für meinen Schlittensauger von Sebo 160 EUR bezahlt und finde die ist er auch alle male wert, davor hatte ich einen Bürstsauger von Sebo und auch mit dem war ich suuuuper zufrieden, den habe ich auch nur abgegeben, da ich nur noch glatte Böden in der jetzigen Wohnung habe und meinem Bruder den Bürstsauger somit überlassen habe . Google mal nach Sebo, da wirst Du einiges finden. Um noch kurz was zu Dyson zu sagen, ich habe keine Erfahrung mit einem Dyson und kenne auch niemanden der einen hat. Allerdings hatte ich vor meinen Sebo´s von Dyrt Devil einen mit der gleichen oder ähnlichen Technologie und meine Mutter damals ein etwas besseres Modell noch davon und die waren wir ganz schnell wieder los, da die auf Grund des fehlenden Staubsaugerbeutels echt einen Höllenlärm machen, also wenn Du Dich für einen Dyson entscheidest probier ihn wirklich mal aus. Liebe Grüße von Denise
  25. Ist im Prinzip der gleiche wie der Alte nur eben in neu und besser:D Und nein kein Vorwerk. Ganz normaler Bos*h Beutelstaubsauger. Parkettbürste, super wichtig, wir haben nur Laminat und Fliesen, die normale Bürste nervt da total, weil die nicht genug Borsten hat um locker zu gleiten. Im Prinzipp lauft die auf glatten Böden einfach viel besser und saugt den Kram besser auf. Ganz wichtig, weil ich ja min. 1 mal am Tag saugen muss.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.