Jump to content

Search the Community

Showing results for 'Monsieur Cuisine Connect'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 21 results

  1. Das neue Küchenwunder von Lidl heißt Monsieur Cuisine Connect Küchenmaschine und soll die eierlegende Küchen- oder Wollmichsau sein. Für den alleinerziehenden Vater oder die technikafine Mutter von heute die erste Wahl. Wir haben uns für den Vergleich den Thermomix TM 5 überlegt. Du kannst viele Test im Internet zu den Geräten finden, allerdings nicht den Test den […] The post Monsieur Cuisine Connect gegen Thermomix TM 5 appeared first on Adeba. Schau Dir hier den ganzen Beitrag an
  2. Eine Küchenmaschine aus China mit WLAN und verstecktem Mikrofon und veralteten Android Betriebssystem? Nachdem es einen enormen Run auf die beliebte Küchenmaschine Monsieur Cuisine Connect, den Thermomix Klon gab und unheimlich viele die Alternative zum Thermomix haben wollten, gab es nun eine überraschende Untersuchung zweier Franzosen Alexis Viguie und Adrien Albisetti, die etwas sehr merkwürdiges […] The post Der Spion, der aus der Küche kam appeared first on Adeba. Schau Dir hier den ganzen Beitrag an
  3. Da muss ich dir widersprechen Dom. Ich merke beim ersten bissen oft schon ob ich es mag oder nicht... Kürbissuppe z. B. *schüttel* Die Apfelmus Ausbeute ist super! Hast du den cuisine oder den connect? Eva er mag gar nichts gegrilltes?
  4. DOM82

    Was kocht ihr heute?

    Cuisine. Aber das sind drei Durchgänge und von 340 bis250 Gramm ist alles dabei. Das ist quasi je Portion ein Glas. Odessa bei Prinzessin ist es aber so, dass es oft war, dass sie nur halbherzig angeleckg habe. Jetzt haben wir fünf Löffelregel.
  5. na ja, was willst du machen? Windel möchtest du nicht wieder, mit einmachen bist du - verständlicherweise - auch unzufrieden denke, irgendwie musst du dich entscheiden gerade in dem Alter (aber auch später, siehe unser Fall) gibt es eben immer wieder noch mal Phasen, wo es im wahrsten Sinne des Wortes in die Hose geht, selbst wenn man meinte, das Thema eigentlich erledigt zu haben, das habe ich nun von eigentlich jeder Mama hier im Umfeld gehört, die schon größere Kinder hat ich selbst hatte auch gerade mit meinem Sohn mit dem Thema zu tun er ist erst im Mai angefangen, von der Windel loszukommen, im Juni hat er toll selbst Bescheid gesagt - ich habe nie nachgefragt, weil er eh immer nur "neeein" gebrüllt hat dann, aber es klappte von selbst im Juli Durchfall für eine Woche, wo verständlicherweise mal bissl was vom großen Geschäft in die Hose gegangen ist ob er das nun als Freifahrtschein verstanden hat, weil ich ihn getröstet habe und gemeint habe, bei Durchfall sei es eben schwierig oder was sonst in seinem Kopf vorgegangen sein mag (ggf. Aufmerksamkeit, neue schwierige Situation im KiGa, weil er nun der Große ist und natürlich da auch zurückstecken muss), ich weiß es nicht, aber danach hatten wir fast täglich einmal - meist auch das große - Geschäft komplett in der Hose und ich war schwer "begeistert", meine Laune dahin, der Tag für mich gelaufen Unterhose wegwerfen half nicht, Belohnung zieht hier auch nicht Monsieur ist ein Dickschädel und der Toi-Bereich ist nun einmal etwas, das können Eltern nicht kontrollieren, auch wenn sie sich noch so bemühen und das merken die Kinder schnell denn selbst, wenn du sie regelmäßig auf die Toi setzt, hindert es sie im Fall des Falles ja nicht daran, es dort einzuhalten und es danach in die Hose zu setzen (hier so selbst erlebt) ... ich hab derweil mal nen Fachmann gefragt, weil ich auch echt genervt war und der meinte, bei uns zumindest ist es klar so, Kind merkt, er kann mich damit auf Zinne bringen, das ist bei uns zumindest mit ein Grund ich solle versuchen, es möglichst zu ignorieren und ohne große Worte eben wegmachen, damit das Interesse daran abebbt (wobei er meinte, könne erstmal noch schlimmer werden, weil es nicht mehr zieht) und er merkt, dass er darüber die Aufmerksamkeit nicht mehr auf sich ziehen kann ob das bei euch ein Punkt sein könnte (vielleicht wegen dem kleinen Bruder?) kannst natürlich nur die beurteilen
  6. Ich dachte es mir! Also, gehst du mit der Vodafone Mobile Broadband-Software rein? Wenn nicht, die auf der Vodafoneseite holen (ich hatte bis heute auch die Vodafone Mobile Connect Lite, da gehts nicht), dann installieren (geht quasi nach einmal anklicken von selber) Dann in den Einstellungen (die rote Kugel oben rechts in dem Fenster der Software), da auf Optionen -> Optimierung und den Pfeil auf dem Balken weiter nach links schieben - und schon sind alle Bilder da!
  7. Ich dachte es mir! Also, gehst du mit der Vodafone Mobile Broadband-Software rein? Wenn nicht, die auf der Vodafoneseite holen (ich hatte bis heute auch die Vodafone Mobile Connect Lite, da gehts nicht), dann installieren (geht quasi nach einmal anklicken von selber) Dann in den Einstellungen (die rote Kugel oben rechts in dem Fenster der Software), da auf Optionen -> Optimierung und den Pfeil auf dem Balken weiter nach links schieben - und schon sind alle Bilder da!
  8. jupp, hier auch, Buggy nur für Notfall mitnehmen ist nicht, wenn das Teil da ist, will Monsieur auch rein auch hier kann ich nur unterschreiben, auch wenn es hier wie gesagt etwas weniger Gewicht ist ich gebe zu, ich stehe gerade auf dem Schlauch, wie du es meinst, sorry du hast die Erfahrung gemacht bzw. findest schon immer Buggy schieben und Kind in den Fahrradsitz laden ist das Gleiche? oder: richtig, gegen Kind ins Fahrrad setzen in dem Alter hat noch nie wer was gesagt, warum auch? bitte um Erklärung @Jolly und das Becher-Thema: da sieht man wieder mal, dass die Kinder eben auch nicht alle auf die gleiche "Masche" ziehen, gell? mein Sohn würde auch bei jeder Mini-Pfütze, Kleckerei o.ä. gleich die riesen Chance sehen, noch mehr Matschepatsche zu machen, ergo sehe ich hier zu, dass ich es wegmache, ehe ich die ganze Küche wischen muss
  9. ich weiß es nicht genau...aber sind sowieso grad auf die 3er am umsteigen,weil die 2er echt knapp werden,aber ich denk es lag eher an dem doppelten wickeln was wir ja wegen der hüfte momentan machen müüssen ...oh mann monsieur hat ja grad wieder ne laune,echt prima...
  10. Susi, Dich habe ich vergessen... Blöd, dass Dein Mann sich verletzt hat! So wie es sich anhört, wird es jetzt doppelt anstrengend für Dich! "Erzieh'" ihn Dir besser sofort, sonst werden die Wochen lang Mein Mann war ja auch lange zu Hause. Da hatte ich auch ein paar Erlebnisse. z. B. komme ich nach einem 10 Stunden-Tag nach Hause und Monsieur sitzt vor der Wii. Ist ja eigentlich ok. Aber ich frage ihn, warum er die Wäsche nicht schon mal zusammengelegt hat. Da entgegnet er, dass er das noch nicht könne. :pound:Aber Wii spielen geht oder was? (zur Erinnerung, Stefan hatte ein Schädelhirntrauma, also starke Kopfschmerzen, Schwindel etc.)
  11. Guest

    Was kocht ihr heute?

    also doch Kartoffelbrei und Rosenkohl (also keine Hâute Cuisine)
  12. Hallo, da Monsieur nix im Nacken haben mag weder Klett noch Knoten, und ich nicht so vermögend bin um seine Klamotten als Lätzchen zu nehmen bin ich jetzt auf der Suche nach Schlupflätzchen...bitte bis auf rosa alles anbieten:) Ach und eben ist mir beim Lesen eingefallen einen schönen Winterschlafsack mit Ärmeln in 90 cm brauchen wir auch ;o) Liebe Grüße Nicole
  13. Frosta-Geflügelgeschnetzeltes aus der Mikro - haute cuisine...
  14. gibt es hier heute noch, kannste die Uhr meist stellen, zwischen 23 und 24 Uhr ist Monsieur wach und dann schläft er nur weiter, wenn er zu uns darf ist halt aus der STillzeit hängen geblieben und weil man ihn da nicht wieder weglegen konnte, ohne dass er wach geworden wäre jo, mei, MANCHMAL nervt es mich, aber grds. ist es ok so und er wird schon nicht bis 18 unser Bett teilen och ja, das kann ich aufgrund der SChlafprobs hier sehr gut nachfühlen/nachvollziehen
  15. Ihr habt recht, ich werde mir auch jeden Fall einen neuen Arzt suchen! Vor allem ist das Vertrauensverhältnis zwischen der FÄ und mir mittlerweile so gestört, dass es wohl keinen Sinn mehr hat, mich dort länger behandeln zu lassen. Echt krass, ich bin da schon mehrere Jahre... Wie ärgerlich Tatti! Kann gut verstehen, dass Du den Tisch zertrümmern willst! Mein Mann kann sowas auch gut. Als wir noch nicht zusammen wohnten, waren wir zum Essen gehen verabredet. Ich mich natürlich schön aufgehübscht und bin dann zu ihm gefahren. Monsieur lag' auf dem Bett und hatte keine Lust essen zu gehen. Ich hab' mich auf dem Absatz umgedreht und bin gegangen... Hätte er ja auch mal vorher sagen können!
  16. ohje das kenn ich..nur das Monsieur sich,wenn man ihn auf den Arm nehmen will, windet wie ein Fisch und Liegestreik macht. Ich lass ihn ein paar Sekunden liegen dann streck ich ihm die Arme entgegen und dann nehm ich ihn hoch..wenn auch unter Gebrüll. Da bin ich mal gespannt wie er sich mit anderthalb aufführen wird...momentan ist er 14 Monate alt. Beruhigend ist es gibt immer noch anstrengendere Kinder. Im Spielzeugladen war eine Mutter mit Zwillingen und einem Großen, und das eine Zwillingsmädel wollte nen Kinderspielzeugbuggy mitnehmen. In dem Laden konnte man sich 5 Minuten nicht mehr unterhalten so hat das Mädchen gebrüllt als es ih nnicht mitnehmen durfte. Die Mutter hat sie sich noch unter den Arm geklemmt und ist gegangen. Das Wutgebrüll hat man noch bis ín den Laden rein gehört bis das Auto abgefahren war.... nur ma so als Anekdötchen....
  17. Ja genau Kikra, das meinte ich. Ich finde schon, dass er diese Zeit bei mir sein kann und sich da nicht anstellen soll. Den Gedanken, Monsieur bleibt komplett daheim und freut sich, wenn er nen Tag später sein Kind im Arm halten darf, finde ich ... gelinde gesagt bescheiden. Egoistisch, arrogant und mehr als altbacken. "Ich kann das nicht" lasse ich bei DEM Teil der Geburt nicht durchgehen. Mich fragt ja auch keiner, ob ich "das kann" und ich muss noch viel mehr "können". Aaaahh! Jetzt reg ich mich wieder total auf. Der Kerl ist doch sonst nicht so! (Ich sprenge hier gerade den Thread, in dem es eigentlich um was anderes ging... sorry.. ich werd bei Gelegenheit mal einen eigenen dazu aufmachen. Ist bestimmt nicht das Letzte mal, dass ich darüber die Krise bekomme)
  18. Heute ist so ein schöner Sonnen-Sonntag, und wir wollten eigentlich frühstücken gehen und uns `nen schönen Tag machen. ABER: ich hab heute morgen negativ getestet und mein liebster Mausespatz ist erst heute morgen um HALB NEUN von seiner gestrigen Sauf-und-Feier-Tour mit den Jungs nach Hause gekommen- stramm wie `ne Natter! Das heißt, ich kann den größten Teil dieses wundervollen Tages allein verbringen weil Monsieur seinen Rausch ausschläft. AAAAAARRRGGGHHH! Euch auch einen schönen Tag
  19. Hallo Ihr zwei, Bin auch am Überlegen wie sich « Monsieur Benjamin Duverger“ anhört, besonders wenn er erst mal 60 wird *grins* Herz- und Bauchgefühl trügt nicht... Nur dass ich seit ein paar Wochen den Namen Benjamin hier überall höre (im Fernsehen, im Dorf, in der Zeitung) und das stört mich schon wieder, wollte doch eigentlich etwas originelleres! Alexis ist hier auch bekannt wie ein bunter Hund, nur dass eher die 15 bis 30-jährigen heute so heißen und ich persönlich keinen einzigen kenne! Was für ein Dilemma... Schatzi scheint auch zu Alexis zu tendieren, aber so ganz offen sagt er seine Meinung ja nicht *grummel*
  20. Also mein allerliebstes Lieblingsbuch ist ja "Der Schatten des Windes" von Ruiz Zafon. Und mein Zweitliebstes Eric-Emmanuel Schmitt: "Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran". Mein Drittliebstes "Der kleine Prinz" (Saint-Exupéry). Meine Viertliebsten die Highlandsaga von Diana Gabaldon. Meine Fünftliebsten die Harry-Potters (da besonders den dritten Band). Mein Sechstliebstes Jerome D. Salinger: "Der Fänger im Roggen". Meine Siebtliebsten sind Bücher von Maeve Binchy, wie z.B.: "Im Kreis der Freunde" oder auch tolle Kurzgeschichten von ihr: "London Transports" (sind alle auf verschiedene U-Bahn-Stationen bezogen, klasse!) Meine Achtliebsten Bücher sind von Nick Hornby: "High Fidelity" oder "About a boy" kennen bestimmt einige. Das Neue ist spitze: "A long way down" (da treffen sich vier völlig verschiedene Menschen zufällig auf einem Hochhaus, weil sie alle den gleichen Gedanken hatten - Selbstmord. Und halten sich gegenseitig davon ab) Meine Neuntliebsten Bücher sind Krimis von verschiedenen Autoren: Patricia Cornwell, Donna Leon, Elizabeth George, Minette Walters... Dann mag ich noch gern den "Faust" (Goethe) und Dan Brown fand ich auch mal ganz schick, aber nach dem zweiten Buch wirds etwas eintönig, ist dann doch immer das gleiche Strickmuster. So allgemein gesagt tut etwas Spannung einem Buch immer ganz gut, bin nicht so der typische Liebesromanleser. So könnt ich hier noch ewig die Seiten zukleistern mit meinen Lieblingsbüchern aber dann schlaft ihr wohl alle ein . Tja, jedenfalls bin ich ein Vielleser, wie man schwerlich erkennen kann . Jetzt ist es raus
  21. oh ja, allerdings... ich hab das ding in ner reportage im tv gesehn und gedacht : jau, das will ich auch... und immer drauf angewiesen zu sein, einen kerl mit gut geübter zunge und ausserdem noch ausdauer (wie du kannst nur so kommen?kein thema, mach ich gern jedes mal-> bedeutete meist, nach 2-3 hatte monsieur keine lust mehr, s war ihm halt zu anstrengend) zu haben um mal an nen orgasmus ran zu kommen... nee, das wurd mir auf dauer zu doof...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.