Recommended Posts

Hallo, ihr Lieben.

Ich brauche euren Rat/eure Meinung:

Mein Sohn spielt gern und viel mit Playmobil, er wünscht sich zum Geburtstag die große Polizeistation. Allerdings hat er bisher alle Gebäude und auch Fahrzeuge von Playmobil immer auseinandergenommen, so dass sie binnen kurzer Zeit nicht mehr bespielbar waren, weil Teile fehlten, abgebrochen sind oder ich einfach keine Lust mehr hatte, es zum xten Mal wieder zusammen zu bauen. 

Und ich sehe schon kommen, dass das mit der Polizeistation genauso wird. 

Ich hab schon mal das Internet nach Alternativen befragt, aber das hat mir noch nicht das Optimale ausgespuckt. Es sollte von der Größe für Playmo passen, aber stabiler sein, deutlich stabiler. Als eine Möglichkeit habe ich eine transportable Polizeistation von Playmo gefunden, die zumindest kleiner ist und die Transportbox wirkt stabiler und nicht so leicht zu zerlegen. Hat die zufällig jemand? Oder eine andere Polizeistation, die empfehlenswert ist?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre eine Station aus Holz eventuell eine Alternative? So haben wir es gelöst als Ben die Ritterburg von Playmobil  wollte.

Ich hab dazu mal eine diy Idee bzw. ein IKEA Hack gesehen - aus einem kleinen Billy Regal und Sticker (oder Wandtattoos). Ich schau mal, ob ich es noch finde.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu Eva, ich kann nur bedingt mitreden, aber zumindest beitragen, dass Luisa so ein Mitnehm - Puppenhaus von Playmobil zu Weihnachten bekommen hat und die Struktur von dem Häuschen ist definitiv deutlich stabiler und unkaputtbarer, als es die zusammenbaubaren Gebäude etc von Playmobil sind.
 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ebenfalls gelesen, dass das Mitnehm-Puppenhaus von Playmobil sehr stabil ist... Von dem her sollte es grundsätzlich auch für euch eine gute Lösung sein. Die Alternative von Ikea kenne ich nicht, aber wir kaufen dort viele Möbel und die Qualität war bislang immer sehr gut.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure Antworten!

Zum selber machen fehlen leider Zeit und Mittel, grad für kleines Mobiliar. Geburtstag ist in 1 Woche. Und Sohnemann hat den Wunsch erstmalig vorgestern geäußert :arolleyes: 

Ich denke, wir wagen noch mal den Versuch mit der Mitnehm-Variante. 

Aus Holz zu kaufen hab ich leider nichts Passendes gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.