Recommended Posts

Sie war super gelaunt beim Abholen. Als ich nach ihrem Tag fragt habe, hat sie sich beschwert, dass die Sportstunde zu kurz war. Das klang nach meiner Tochter. Dan habe ich gesehen, dass sie bis zwei auf jeden Fall in der OGS bleibt, weil bis dahin die Hausaufgaben gemacht werden. Ich habe sie heute trotzdem nachgeguckt. 

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit Samstag haben wir jetzt auch einen Schulkind. Er hat jetzt schon die ersten zwei Tage hinter sich gebracht und meinte gestern das er das sitzen jetzt besser findet. 

Er hat ganz schön abgestaubt. In seiner Schultüte war schon so einiges drin. Süßigkeiten hatte ich allerdings keine rein gepackt. Er hst aber von seinen Tanten und Onkel genug Süßzeug bekommen. 

Der Hauptteil der Einschulung war der Gottesdienst, der von der Religionslehrerin abgehalten wurde. Jedes Kind wurde einzeln gesegnet und sogar der Klassenlehrer hatte Tränen in den Augen. Ich fand die Feier von der Schule sehr gelungen. Man merkte genau wieviel Freude und Arbeit da dtin steckte. 

Wir haben nach der Schulfeier  och bei Schwiegereltern im Garten gefeiert, bei Traumhaft schönem Wetter. Es waren zwar nur so 20 Grad aber die Sonne hat die ganze Zeit geschienen und wir konnten sehr schön draußen sitzen. Mit dabei waren Jonas Paten, Tanten und Onkel, die Großeltern und wir. Meine Patentochter war auch dort und die Kindef haben ganz ganz toll gespielt. Mein Schwager hatfür uns gegrillt und später gab es noch Kuche. 

Keksi hatte einen richtig schönen Tag und wir auch. 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb DOM82:

Ich durfre sie heute nur bis zum Schulgelände begleiten. Ich habe sie gefragt, ob sie es möchte, dass ich sie bis zum Eingang begleite aber ich denke schon, dass sie es schafft und er den Schulhof allein zu gehen. Es gehen immer noch die Eltern rein. Ich muss gestehen, dass mich es als Kind nerven würde, weil man ja nicht in die Klasse kommt vor lauter Mamis und Papis. Ich hole sie heute ab. Bin gespannt, was sie zu berichten hat. Das einzige was sie erzählt ist, dass sie keinen Ärger bekommen hat. 

*einklink* bei uns ist es gar nicht erlaubt auf den Schulhof zu gehen- aus gutem Grund. Was soll denn vom Tor bis zur Klasse passieren??? Kann das gar nicht nachvollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Linda, das habe ich mich auch gefragt. Vor allem von den Tür bis in die Klasse. Es steht zwar an der Tür, dass die Kinder es ab da allein schaffen aber die Eltern können wohl nicht lesen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Hört sich schön an eure Einschulung, odessa!

Unsere Maus wird jeden Morgen von der Nachbarin abgeholt und dann fahren sie mit dem Roller zur Schule. Von uns ist das nicht weit und sie findet es super.

Herzchen, dir bin ich noch eine Antwort schuldig ... das Einhorn von der Schultüte ist ein Bügelbild. Ich hab es auf weißen Jersey gebügelt und dann mit einem Geradstich appliziert.

  • Like 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gab es HA in Mathe. Ich weiß nicht, ob sie sie gemacht hat, weil sie die Hefte im Klassenraum vergessen hatte. Habe sie jetzt gebeten alle Hefte immer mitnehmen, damit ich auch schauen kann, dass die HA gemacht sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Odessa, die Einschulung hört sich echt toll an! Ja, für die Klassenlehrer ist das auch immer was ganz besonderes mit Gänsehautfeeling.

Aihla, super, dass sie alleine mit dem Nachbarsmädel zur Schule geht. Das ist für Kinder so wertvoll. Bei uns ist Roller alerdings nicht erlaubt, nur zu Fuß, aus Versicherungsgründen.

Der Vampir wird  auch zur Schule laufen- und seinen Bruder noch mitnehmen. Ab November wohnt seine Freundin gegenüber, die läuft dann auch. Nach Hause läuft er mit dem Nachbarsmädel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Maus, das ist auch super. 

Meine wird in die Schule bald mit dem Bus fahren, sobald die Fahrkarte genehmigt ist. Bis zum Bus werden wir gemein laufen und wenn was ist, kann ich auch mit fahren, da ich eigentlich eine Fahrkarte habe. Sie freut sich schon drauf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Roller fahren hier ganz viele. Ich hatte auch anfangs etwas Bauchschmerzen, aber ich vertraue einfach drauf, dass sie sich an das hält, was wir seit Jahren üben. 

 

Zum Glück muss sie auch nur eine Straße überqueren, den Rest fährt sie auf dem Gehweg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aihla, ich würde ihr da auch vertrauen. Ich musste unterschreiben, dass er nicht mit Fahrzeugen alleine heim darf. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stine, die Anzahl der Kinder pro Klasse ist vom Bundesland so festgelegt. Das Schulamt legt auch fest, welche Lehrer an welche Schule kommen, wobei man da durchaus auch etwas Mitsprachemöglichkeit hat. Aber wenn Stunden ausfallen, dann hängt das auch, wenn auch nicht nur von der Schulleitung ab. An meiner alten Schule hat meine Schulleitung dann immer die Vertretung übernommen, wenn sie nicht gerade selbst eingeteilt war. Das würde die Schulleitung an meiner aktuellen Schule nie machen. Wir haben aber auch nur eine Feuerwehrkraft, die nur an einem oder zwei Tagen in der Woche überhaupt zur Verfügung steht und dann darf die nicht ausgebucht sein... Dafür kann die Schulleitung aber auch nichts.

Aihla, hier dürfen die Kinder mit dem Roller zur Schule fahren, aber auf dem Schulgelände fahren ist verboten.

Der Räuber läuft auch zur Schule. Aktuell wird er von einer Freundin und deren Papa über die große Hauptstraße begleitet und ab dort laufen sie dann allein weiter.

Mein Sohn hat übrigens nur einmal in der Woche Sport (70min). An meiner aktuellen Schule haben die Klassen 3 Stunden Sport (gesamt 150 min). In seiner Freizeit geht er zum Jungsturnen, Gitarre spielen und ganz frisch noch reiten. Außerdem hat er einmal in der Woche Ergotherapie. Dadurch bleiben uns 2 Tage, an denen nichts ansteht und die zur freien Verfügung sind. Aber auch an den anderen Tagen spielen wir und sind draußen unterwegs.

DOM, ich finde, du klingst ein bisschen gestresst, vielleicht kommt das aber auch durch deine kurze Schreibweise. In die Schule gehen, hat ganz viel mit Loslassen und Vertrauen zu tun. Vertrau auf deine Tochter, sie schafft das! Misserfolge muss sie selbst ausbaden und daraus für weitere Situationen lernen. Sprich, fehlt die Hausaufgabe, muss deine Tochter es der Lehrerin erklären und diese Aufgabe dann nachholen. Klar ist es wichtig, dass du sie unterstützt, ihr Zeit und Raum gibst die Hausaufgaben zu machen und dir zu zeigen, aber versuch das Ganze locker zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mausi ist heute mit dem Schulbus in die Schule gefahren. Ich bin gespannt, ob alles klappt. Sie wollte auch bis zum Bus allein gehen aber das darf sie nicht, weil erstmal keiner mitging. Wenn es eine größere Gruppe wäre, dann wäre es kein Problem. 

So langsam gewöhnt sie sich an den Schulalltag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Celi, sie ist so stolz, dass sie es macht. Ich kriege an die Bushaltestelle auch einen Kuss, was vor der Schule unmöglich war. Ich bringe sie zur Bushaltestelle, weil der Bus in einer Tempo 70 Zone hält und leider ist es eine sehr beliebte Raserstrecke. 

Die Situation allgemein hat sich entspannt und nun genießen wir beide ihre erste Schulzeit. 

  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dom, das freut mich! Unserer Großen hat das Bus fahren auch viel an Selbständigkeit gegeben. Dadurch, dass sie mit dem Ticket hier generell im Ort fahren darf, kann sie damit auch weiter weg wohnende Freunde selbständig besuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HiHier darf Mausi auch die Karte auch sonst weiter benutzen. Ich erhoffe mir auch etwas mehr Selbständigkeit in ein paar Jahren. 

Wir versuchen eh das Auto am Wochenende stehen zu lassen und fahren fern mit der Bahn in die Stadt. 

Mit der OGS bin ich weniger zufrieden aber ich glaube, dass man da echt nicht immer Glück haben kann. Sie haben sich vergrößert und der Elternabend war für die Tonne. Ich finde die Abholzeiten immer noch zum Kotzen, weil sie absolut nicht flexibel sind, leider von der Stadt vorgegeben. Dann sind es einfach zu viele Kinder für viel zu wenig Räume. Die Stadt ist nicht in der Lage die Baugenehmigung zu erteilen. Für weitere vier Räume. Jetzt sind 100 Kinder in vier Räumen. Ich hoffe, dass es im nächsten Jahr besser wird. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lernen bei euch die Kinder Deutsch? 

Hier ist wohl die Silbenmethode. Sie haben je mu, mi, Mo und M kennen gelernt. Jetzt wir aus dieser Basis kombiniert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schön, dass das Busfahren so gut klappt! Ich denke, dass ist auch etwas, woran sie gut wachsen kann. Mein Sohn würde so gern mit dem Bus fahren, aber da wir ja eine Schule weiter weg besuchen, gibt es bei uns keine Busverbindung. Er durfte jetzt aber nach der Schule direkt zu Freunden fahren und ist mit ihnen zusammen Bus gefahren. Das fand er ganz ganz toll!

 

Mein Sohn lernt nach der Methode "Lesen durch Schreiben", wobei das mit der Silbenmethode kombiniert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier lernen sie auch in Silben zu lesen und Buchstaben werden einzeln eingeführt. Ich bin froh, dass es dieses Lehrwerk ist, das finde ich am besten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Maus, die Klassenlehrerin sagte auch, dass sie sich nun dazu entschieden haben, weil die Studien wohl gute Ergebnisse liefern. Davor war auch an der Schule so, dass zwei Jahre geschrieben wurde, wie gehört, was im Ruhrpott nicht besonders ankam. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich echt, WO das Prinzip "schreiben nach Gehör" tatsächlich ankommt, wenn man ernsthaft "Kosten und Nutzen" aufwiegen würde. :noidea:

Und hoffe, dass sie es an den Schulen der beiden Kleinen nicht anwenden werden.

bearbeitet von Herzchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Celicia:

Welches Lehrwerk nutzt ihr? Das ABC der Tiere?

Jojo  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.