Recommended Posts

Danke, wir haben es jetzt auch geschafft.

War ein schöner (und heißer) Tag, sie geht gern zur Schule, das erste "keine Ahnung, was wir aufhaben", hatten wir auch schon...Jacke blieb am 2. Tag hängen...ach ja...

Ja? Ich durfte schon mit links arbeiten, ich bin ein totaler Linkshänder, aber es ging eben nur in Maßen, weil Rechtshänder es eben dann mit mir schwer hatten.

Schere hatte ich keine, das weiß ich und es kamen immer so Zacken dabei raus, weil ich einfach nicht richtig schneiden konnte mit einer normalen Schere.

Im Kindergarten wollten sie mich auf rechts umlernen, aber da stand meine Mutter dann auf der Matte.

Meine Mutter behauptet ja bis heute, ich würde vor einer verschlossenen Dose verhungern, wenn ich nicht meinen Linkshänder Dosenöffner hätte - ich befürchte, sie hat recht. Ich kann mit rechts nicht wirklich viel, klar im Notfall geht es schon, aber alles in allem bin ich ein sturer Linkshänder.

Diese Woche ist noch um 11.25 Uhr Schluss, irgendwann diese Woche sollte uns der Stundenplan ereilen und am Donnerstag Abend ist der 1. Elternabend. Heute durfte ich 45 Euro bezahlen für die Arbeitshefte in Deutsch und Mathe und einen Beitrag in die Klassenkasse.

Und heute war auch der erste Morgen, wo ich sie nur noch bis zu einer Freundin gebracht habe, die sie dann in die Schule mitnimmt (wir sind zu 4. und wechseln uns ab in der esten Zeit, da alleine gehen noch nicht zur Debatte steht). Jetzt muss ich noch schnell einkaufen fahren, bevor ich sie dann wieder da aufgabeln werde und ich zur Arbeit muss...

Bin auch sehr gespannt, wie es heute abend mit Sport läuft. Sie war jetzt immer 2x die Woche im Training, aber da sie jetzt abends echt k.o. ist, werden wir jetzt erstmal 1x wöchentlich gehen. Eigentlich Freitags, aber diese Woche kann ich da leider nicht.

Okay, dann bin ich mal weg...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unsere Madame hat sich auch toll eingewöhnt und fährt immer alleine Bus, bzw. mit ihren Klassenkameradinnen. Unsere Klassenlehrerin setzt die Kinder alle paar Wochen um, damit sich alle besser kennen lernen. Jetzt sitzt Madame einem Mädel gegenüber das es sich sehr gewünscht hat mit ihr zusammen zu sitzen, die verstehen sich wohl gut. :awink:

Sie hat anfangs auch extrem viel gequasselt und die anderen Kinder abgelenkt... :aredface: aber es wird besser, sie ist ja auch noch sehr jung.

Hausaufgaben laufen super, Mathe geht schneller als Deutsch, weil sie das Buchstabenschreiben nervt, aber inzwischen kann sie schon echt viele Wörter schreiben und liest mir jetzt immer beim Autofahren alles vor. :lol:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kraehe das hört sich doch gut an. So darfs dann ja weiter gehen.

Hier läuft es auch super. Gerade gestern hat sie mir fleißig vorgelesen und versucht immer mehr wörter zu lesen. Letzte woche hat sie sich das erste mal Bücher aus der Bücherrei ausgeliehen und versucht da jetzt fleißig zu lesen. Find ich richtig toll.

Sie erzählt mir auch immer was sie für dienste in der klasse machen muss. Letzte woche war sie dran mit Blumen gießen. Nächste woche hat sie Austeildienst. Am DOnnerstag waren sie im Kino und haben so nen Schildgröten film geschaut. Der Name fällt mir gerade nicht ein. In den nächsten 2-3 Wochen schreiben sie kleine Buchstabendiktate und Zahlentest um den Stand der KInder zu überprüfen ich bin gespannt.

Auch das alleine gehen klappt prima. Ja alles in allem bin ich sehr zufrieden.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben beim Elternsprechtag ein Heft zu sehen bekommen wo der Stand kontrolliert wird, quasi so Minitests die aber nicht so benannt werden. Madame ist wirklich gut und wir natürlich entsprechend froh. :)

Ich wusste gar nicht das es solche "Lernkontrollen" in der ersten Klasse schon gibt, aber sinnvoll ist es natürlich schon um evtl. Kinder frühzeitig auffangen zu können. Die Kids in unserer Klasse sind wohl ein richtig toller Haufen wie die Lehrerin sagte. :thumb:

Susi, Buchstabendiktate? Wird dann ein Buchstabe gesagt und sie sollen ihn schreiben, so wie später die Wörter?

Madame hat auch schon zweimal was in ihr Mitteilungsheft geschrieben, einmal L+WPO (Läuse und Windpocken) vor den Ferien und jetzt navh den Ferien hat sie das ganze Wort Läuse sogar mit ä geschrieben. Sie sagt sie hat es von der Tafel abgeschrieben, aber ich fand's trotzdem krass das sie das schon so gut kann. Jetzt hat sie eine Mappe mitgebracht auf die sie selbst ihren Vor- UND Nachnamen geschrieben hat, weil sie den Hefter andersherum benutzen und ich "auf die falsche Seite" geschrieben hab. :lol:

Sie versucht alles zu schreiben und zu lesen, das ist echt eine Freude. Jetzt hat sie auch ihren Wunschzettel geschrieben, zwar mit 1-2 kleinen Fehlerchen, aber man versteht was sie meint. ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier läuft auch alles bestens.Dennis liebt die Schule nach wie vor.Wochenenden findet er doof und Ferien mag er gar nicht :D Er ist so wissbegierig.

Ich finde sie bekommen für die erste Klasse schon eine Menge Hausaufgaben auf, aber Dennis findet es fast noch zu wenig.Er macht sie immer gleich nach dem Mittagessen.Und abends liest er meinem Mann vor (im Bett, ist deren neues Ritual).So ein Lernstufe 1 Buch.

Solche kleinen Diktate gab es hier auch schon.Beim letzten ist Dennis damit aufgefallen, dass er schon weiter ist als andere :D sie sollten “M“ und “m“ schreiben, aber Dennis hat N/n verstanden und aufgeschrieben.Dabei hatten sie die 2 Buchstaben noch gar nicht durchgenommen :P naja, wurde natürlich als Fehler gewertet.

Seit nach 4 Wochen läuft Dennis alleine zur Schule.800 m ein Weg.Morgens hat er noch nen Freund, der ein gutes Stück davon mitläuft, mittags muss Dennis alleine laufen.Aber das macht er super und auch gerne, weils ja mit Schule zu tun hat.Aber wehe, wir wollen mal spazieren gehen :P

In 2 Wochen backen die Kinder Plätzchen in der Schule.Da bin ich auch mal gespannt, was er erzählt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jap Kraehe genau so sieht so ein Buchstaben Test aus.

Hausaufgaben halten sich hier echt in grenzen. Das dürfte für meinen geschmack manchmal echt mehr sein. Denn da ist Maja dann in 5Minuten fertig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier läuft es auch super. Madame geht gern zur Schule, die Hausaufgaben macht sie auch gleich nach der Schule.

Ich hatte ein Gespräch mit dem Lehrer, rein Neugierde halber, sie gehört zu den Besten, ist beim Lesen sehr weit und hat eine tolle Schrift. Mathe klappt auch gut. Wir sind zufrieden.

Hausaufgaben werden hier ins HA Heft buchstabiert. 

2 Lernzielkontrollen wurden wohl schon geschrieben, ich habe sie nicht gesehen. Werd nächste Woche mal nachfragen, ob ich einen Blick drauf werfen kann. Madame sagt aber, es war einfach. Geh davon aus, es passt.

Am 19. haben sie eine kleine Aufführung, am 22. gehen sie ins Theater und am 23. ist Weihnachtsfeier. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier sind die Lernzielkontrollen jetzt durch. Alle mit 0Fehlern geschafft: Ach was bin ich stolz, das es zumindest in der Schule super läuft.
Heute backen sie Plätzchen ich muss zugeben die machen es sich ja schon einfach. Lassen die Eltern den Teig mitbringen. Bin mal gespannt was sie heute mittag erzählt.

Ist ja schon Wahnsinn das dass erste halbe jahr nächsten Monat schon vorbei ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten wohl gestern wieder eine. Mal sehen, ob ich die sehe.

 

Hier sind es jetzt dann 3,5 Monate in etwa. Aber ja, die Zeit rennt.

Bei uns war heut die ganze Schule im Kino. War wohl sehr lustig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen! Wie geht es euren Zweitklässlern denn inzwischen? Madame macht sich immer besser, aber leider schmiert sie an manchen Tagen ganz schön doll... naja, wird schon. Nach den Osterferien fangen sie hier schon an mit Füller bzw. Tintenroller zu schreiben. Bei unserer Madame war sich die Lehrerin nicht sicher und wir sollten mal selber im Laden testen gehen. 

Jetzt haben wir schon den Termin zur Schulanmeldung für den Kurzen bekommen... ist ja auch schon nächstes Jahr. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier läuft es auch sehr gut.Dennis geht nach wie vor so gerne in die Schule, das freut uns sehr.Morgen und Übermorgen ist keine Schule wegen Fasching, das passt ihm gar nicht :D

Letzte Woche hatten wir das Eltern-Kind-Gespräch (ersetzt das Halbjahreszeugnis).Da hatte die Lehrerin auch nur positive Worte.Das einzige, was sie ihm zu bedenken gab ist, dass ab Klasse 3 das Tempo etwas angezogen wird und er doch Mal 5 gerade sein lassen sollte beim Schreiben/Malen usw.Er ist äußerst genau und seine Schrift könnte vom PC kommen.Beim Malen ist er ständig am radieren, weil ja nix über die Linie gehen soll.Er ist so perfektionistisch und selbstkritisch, dass er darüber die Zeit vergisst und vor allem in Kunst hinter her hinkt.

Füller haben sie hier schon seit kurz vor den Weihnachtsferien.Hier werden die aber direkt von Eltern und Kindern im Laden gekauft, die Lehrerin gibt da keine Meinung dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja witzig, da könnten unsere beiden also was das Schriftbild angeht sich gegenseitig ein bisschen abgeben. ;)

Wobei Madame in Kunst auch sehr genau ist... aber sie schafft auch viel, sie hat schon immer viel gemalt und gebastelt und beim Elternabend oder Elternsprechtag ist es immer ziemlich eindeutig welches der Bilder ihres ist... das mit den meisten Details. XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.