Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
einekleine

Wie nehmt ihr dauerthaft ab?

Empfohlene Beiträge

Jaaa ich geb´s zu, ich habe immer noch (nach 5 Jahren  :rolleyeso: ) etwas Babyspeck... Jetzt reicht´s mir aber und ich habe angefangen zu Hause zu trainieren. Ich habe mich bis dato noch nicht wohl genug gefühlt einen Kurs zu machen - ich weiß, das klingt blöd, aber ich fühle mich da einfach noch unwohl, wenn da noch so viel da ist, aber denke ich bin jetzt bereit. Meine Ernährung ist - dank Mann;) sehr gut und ausgewogen und ich habe auch angefangen sehr viel zu Fuss zu gehen.

 

Ich merke aber schon, dass das Abnehmen schwerer geworden ist als noch vor dem 1. Kind. Wie nehmt ihr denn dauerhaft ab? Was sind eure Tipps? Wie stillt ihr den Heißhunger auf Süßes?? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich gönn mir schon ab und an immer was - also der totale Verzicht bringt außer frust nichts denk ich mir.

Aber ich hab auch viel abgenommen, aber ganz langsam über 1,5 Jahre verteilt und hab halt etwas Sport gemacht, viel wandern, etwas laufen, schwimmen gehen - viel unterwegs sein einfach, dann halt Ernährung mal auf etwas gesünder umgestellt. Und ich mache auch so viel zusätzlich, setz mich in die Infrarotkabine rein, gehe ab und an Wickel machen lassen und für mich wichtig: immer genügend trinken! Das vergessen so viele aber stillt oft den Hunger auf viel anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf Süßigkeiten könnt ich nicht total verzichten!!! Dafür liebe ich Schokolade viel zu sehr  :fie:;))

Das mit dem  Trinken glaube ich stimmt total, ich habe mal gelesen, dass wir oft Hunger mit Durst verwechseln und dann was essen, obwohl wir einfach nur ein großes Glas Wasser trinken sollten und das am besten lauwarm. Aber wir wollen mal nicht übertreiben ;))

Hilft die Infrarotwärme so wie Sauna zur Entschlackung und Entgiftung? Habe mich da noch nie reingesetzt, obwohl mein Stiefvater eine Physiotherm Kabine bei sich stehen hat, aber ich habe so Probleme mit dem Kreislauf und der Hitze, das mag ich nicht so :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde schon  auch dass das was hilft, letztlich verlierst du ja auch Wasser, und schwitzt etwas, dann hast du den Kreis- und Stoffwechsel angeregt, also bitte schön, das ist schon was. Natürlich find ich immer dass Ernährung auch ne große Rolle spielt, aber geisseln sollte man sich nie, das ist das Maß der Dinge.

Hast du schon darüber nachgedacht wie viel in welcher Zeit du abnehmen möchtest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, das ist mir nicht so wichtig :) Hauptsache ich nehme gesund ab und stetig. Ich finde, wenn man sich da so einen Zeitdruck macht, dann schmeißt man schnell das Handtuch, weil man frustriert ist. Mag einfach einen gesunden Lebensstil haben, weißt du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.