Bibbi

täglich viel Lust und wenig Frust - der Butterberg wird wachsen!!

Empfohlene Beiträge

Ja, mir ging es nachher besser. Seit der Umstellung auf 16:8 kann mein Mangen echt schwer mit super voll umgehen. Ich glaube die Sahnetorte würde wieder den Ausgang suchen. Ich mag keine Sahne. Das ist erst das zweite Mal, dass mir so schlecht war. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb DOM82:

Mein Mann und ich haben uns fest vorgenommen irgendwann mal nicht nur zu gehen, sondern zu joggen. Dafür will ich aber noch etwas abnehmen, weil Angst um meine Gelenke habe.

Dom, ich verbrenne laut Laufband mehr Kalorien beim walken (bergauf), als beim reinen joggen (ebenerdig).

Gibt aber gute Laufpläne im Internet so habe ich auch angefangen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verbrauche bein gehen lauf Armband 300-400 kal, je nach dem wie viel wir laufen. Wir gehen aber auch nicht nur gerade aus, sondern auch Berg auf und ab, je nach dem was man so als Berg empfindet. Das Armband merkt auch den Höhenunterschied und zählt Etagen. Was ok ist, weil er unsere im Haus nicht immer zählt.

 

Gerade eben noch Brokkoli gegessen. ich könnte mich da rein legen. Lachs mit Spinat wäre auch was feines. Ich glaube, ich suche mir noch was im Kühlschrank, sonst träume ich nur vom essen. Ich glaube jetzt nimmt meine Brust auch etwas, was nicht schlecht ist, weil meine BHs echt teuer sind und eine Nummer kleiner doch etwas günstiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gestern Spaghetti mit etwas Käse und die andere Hälfte vom Teller Brokkoli mit Sauce. Das war so lecker. 

Wir wollen jetzt auch bis Ostern aufs Fleisch und Süßes verzichten. 

Mein Mann gestand mir, dass er nascht. Wir haben eine blickdichte Dose mit Kekse und da ich sie selten aufmache, weiß ich nicht, ob da noch was drin ist. Er schnappt sich ein Keks immer wenn er in dir Küche geht. Das geht so gar nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, das ist echt ne blöde Angewohnheit von deinem Mann. :arolleyes:  Das ist ja wirklch reines Langeweile-Nebenheressen. So unnötig. Hoffentlich kann er sich das schnell abgewöhnen.

Bei uns ist zwar meistens irgendwas zum Knabbbern im Haus, aber meist explizite Wünsche der Kinder und nur kleine Mengen und da gehe ich nicht ran. Das fällt mir auch nicht schwer. 

In letzter Zeit werden meine Mahlzeiten-Portionen aber immer größer. Mittags vor allem. Das macht mir ab und zu etwas Sorgen. Vielleicht sollte ich erst mal eine Zwischenmahlzeit fest einplanen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Woche bewegt sich die Waage noch kein Stück aber ich finde, dass ich in den letzten zwei Wochen zu viel abgenommen habe. Kann ich aber natürlich nicht kontrollieren, weil ich ja esse, wie ich esse. 

Im Moment ist auch deutlich einfach am Abend nicht zu essen, warum auch immer. Die Pause nach dem Mittag klappt auch super. Ich glaube, dass die Umstellung meiner IR gut getan hat. Den Rest wird nun die Zeit zeigen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja nun auch zwei Wochen schon ganz gut abgenommen und mir fehlt jeder Appetit auf Süßkram. Das ist echt mal ein gutes Gefühl. Auf alles andere hab ich schon wechselnd Apetit. Zur Zeit kann ich mich in alles mir Curry reinsetzen. Deswegen gibt es auch eigentlich jede Woche eine Suppe mit Curry an zwei Tagen für mich. Heute wieder Kürbis und Möhre mit Kichererbsen.

Ich nehm nach der Schwangerschaft nun erst mal am Bauch ab. Ich hab das Gefühl, die Haut bildet sich sogar ein wenig zurück. Ich hab eigentlich gar kein gutes Bindegewebe und die Haut hat sich seit der ersten Schwangerschaft vor 11 Jahren nie gut zurückgebildet. 

Ich werd auf jeden Fall weiter Gymnastik machen und mir einbilden, dass das hilft. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hilft, wir gehen ja regelmäßig und ich merke auch, dass sich am Bauch was tut. Ich sehe immer noch schwanger aus aber der Bauch hängt nicht mehr so durch im entspannten Zustand. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade aus Neugier den Bauchumfang gemessen im extrem entspannten Zustand. Vor dem Spot 117cm, wie mit Mausi im Bauch und nun 113cm. Ich finde diese Zahl viel wichtiger als die Zahl auf der Waage. Ich hoffe, dass in diesen Zentimetern wenigstens etwas vom inneren Fett mit weg ist. Die Haut ist auch nicht mehr so flauschig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir hatten gestern eine Gemüse-Lasagne. Zwar mit Hilfe der Fix Tüte aber wir waren positiv überrascht. Mausi hat auch gegessen. Die Füllung war Möhre, Zucchini, Porree und Paprika. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich darf keine Gemüse Lasagne mehr machen, weil mein Mann die nicht mag. Ich hatte einfach Bolognesesoße mit roten Linsen statt Hack und Bechamel mit Erbsen drin gemacht. Alle anderen fanden das auch lecker. Heute kocht mein Mann asiatischen Reis mit Rindfleisch. Dazu würden Kichererbsen gut passen, aber die hab ich nicht eingeweicht.... mal schauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eva hattest du schon mal das vegetarische Hackfleisch probiert? 

Gibt es bei LIDL undxes gab früher auch ein recht gutes bei Famila. Das bei Famila ist ne ganz kleine Packung und das Zeug ziemlich gepresst. Aber es ist lecker. Man muss es nur ziemlich stark würzen dann merkt kaum einer einen Unterschied. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen schönen Sonntag euch allen. 

Ich hatte heute auf der Waage eine Überraschung. Sie war sehr positiv. Ich glaube, dass mein Körper dieses Mal das Wasser nicht mehr gespeichert hat, weil ich von heute auf morgen knapp ein Kilo verloren habe. Das stimmt mich positiv. 

Heute können wir sowohl Fleisch als auch Süßes essen. Und habe ich das gemacht und überhaupt keine Befriedigung erfahren. 

Wir haben beschlossen auch nach Ostern weniger Wurst zu essen. Mal gucken, wie es wirklich laufen wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, das klingt doch super! Hattet ihr denn vorher richtig Appetit auf Süßes und Fleisch? Ich hab momentan gar kein Verlangen mehr danach. Das ist echt ein super Gefühl. Ich kann im supermarkt an meinen absoluten Lieblingsnaschereien vorbei gehen, und denke dann, dass ich gar keine Lust hab auf den geschmack. Das war bis vor ein paar Wochen undenkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich hatte früher richtig Lust auf bestimmte Süßigkeiten. Beim Fleisch eher weniger aber mein Mann konnte an keiner Wurst vorbei gehen. 

 

Meine Schritte heute sind alle im Zoo geblieben aber es war so voll. Ich hasse so was. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Odessa, wir sind nun froh, dass wir uns fürs den Verzicht entschieden haben. 

Im Moment sind wir eher so motiviert, dass wir in Zukunft wohl auf Wurst verzichten werden. Auf Fleisch nicht aber auf fertige Wurst. Außer meine Schwiemu wird eine machen aber da wissen wir auch, was drin ist. 

 

Ich glaube der Zucker hält auch Wasser im Körper. Habe am Sonntag ja genascht und prompt war mehr auf der Waage. 

Heute gab es aber auch was salziges und ich bin gespannt, was morgen die Waage sagen wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Odessa, ich finde, man sollte in stressigen Zeiten nicht noch mehr Stress durchs Essen haben. 

Dom, ich wünsch euch, dass die Motivatin ganz lange anhält. Das ist doch super.

Ich hab heute nen echten Fresstag :lol: schon zwei mal seit dem Mittagessen zu Obst gegeiffen und grad noch nen Caro gekocht... ich schieb das einfach mal auf meinen Zyklus und hoffe, dass das nicht die ganze Woche so geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ja ganz viel Lust auf Schokolade eine Woche vor der Mens. Vielleicht ist es auch gut so, dass das selten der Fall ist. 

Ich würde so gern meine Bkutzuckerwerte messen aber ich habe keine Messstäbchen mehr und wo das alte Gerät von mir ist, dass noch welche hatte, weiß ich auch nicht. Mich interessiert vor allem der Nüchternwert, weil er bei mir immer zu hoch ist. 

Ich habe heute nur Brot mit Knoblauchbutter gegessen und es schmeckte so lecker. 

Mausi will es gleich auch essen, wenn wir vom Klavier kommen. Ich muss mal anfangen das selbst herzustellen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu, bin auch mal wieder hier. Mein Mann und ich essen seit Anfang des Jahres auch sehr viel weniger Fleisch. Beim Brotbelag haben wir nicht so viel geändert, aber zur Hauptmahlzeit essen wir jetzt meist nur noch ein bis zwei Mal pro Woche Fleisch. Das klappt bisher ganz gut. :top:

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gibt es Lachs mit Spargel und wir freuen uns schon alle drauf. Eigentlich isst Mausi es auch aber in letzter Zeit ist ihr Geschmack irgendwie eingeschränkt. 

Wobei ich grünen Spargel einfach so gern esse. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.