Katinka

Selbsthilfegruppe Nähsüchtiger und deren Bewunderer

Empfohlene Beiträge

Cosmea: Welche Sticheinstellung wählst du zum "sticken" also bestimmte Länge oder Breite?

Und dann nähst du das Motiv in mehreren Bahnen der Länge nach aus oder?

Deine Sachen sind soo toll - wirklich klasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch. Mir gefällt sie auch ;-) War im Prinzip die Probetasche v.a. um die Innentasche zu probieren und ich fand den Stoff so toll!

Hab den Stoff schon da für die "richtige" Tasche trau mich nur noch nicht so recht ran weiß auch nicht warum!

Suche gerade Stoff für eine Schürze für meine Schwiema zu Weihnachten. Hänge bei den schönen Tilda Stoffen fest (is genau ihr Küchenstil) aber ob die sich für eine Kochschürze gut eignen ... ich weiß nicht - was meint ihr? Sind ja auch nicht gerade günstig.

Hab ich euch mein neues Wickeltäschchen gezeigt? Wachstuch - man lernt dazu beim 2. Kind ;-) Deutlich unempfindlicher hoffe ich!

post-22122-0-94890700-1415055110_thumb.jpost-22122-0-78792400-1415055072_thumb.j

Und einmal noch mein Großer mit neuem Mützen - Schaloutfit für den Waldkindergarten

post-22122-0-93298700-1415055541_thumb.j

bearbeitet von Kati 25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kati sehr schön, die Tasche. Und das wickeltäschchen mag ich auch sehr, ich liebe solche bunte Stoffe. Ich glaube die Tildastoffe wären mir für eine Schürze auch zu teuer.

 

Über Papier sticke ich die konturen auf der stichlänge 1, das ist perfekt um das Papier dann leicht entfernen zu können, noch enger und das Papier wird einfach durchgeschnitten und hält dann nicht mehr. Zum Ausfüllen mache ich mir dann die stichlänge 2. Aber das musst du mit deiner Maschine ausprobieren. Du kannst auch die zierstiche dafür nehmen. Je nachdem was du sticken möchstest.

 

ich wollte heute in die Stadt, zum stoffladen. Mit ist der Futterstoff ausgegangen mit dem ich meine offenhandschuhe füttere. Jetzt vor Weihnachten werden sie wieder mehr gefragt. Aber es regnet, und ich hätte den Kleinen dabei, das wäre kein schöner Einkauf. Also muss das warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Cosmea - auch für die nochmalige Erklärung mit der Stichlänge! Das mit dem Sticken muss ich unbedingt demnächst ausprobieren!

 

Was benutzt du zum füttern der Ofenhandschuhe?

 

Mit dem Tildastoff weiß ich auch nicht, er würde halt soo gut passen zu ihr/ ihrer Küche, aber ist wirklich fast zu schade. Ein bischen hat's ja noch GsD, vllt find ich was ähnliches günstigeres noch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kati, du kannst ja ein oder zwei kleine Stücke Tilda-Stoffe kaufen und dann mit einfarbigen kombinieren.

Sehr empfehlenswert auch ein Stoffmarktbesuch, da gibts meistens Riesenauswahl zu günstigen Preisen. :abiggrin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja irgendwie so werd ich das wohl auch machen. Hier gibt's leider keinen Stoffmarkt in der Nähe!

Der Stoff aus dem Geschirrtücher sind ist doch reine Baumwolle oder was ist das? Der gut saugt zum abtrocknen! Find keinen solchen! Weiß hier jemand wo es sowas gibt bzw nach was genau ich da suchen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pique (mag ich aber nicht) Frottee und am besten sind Leinentücher. Halbleinen (halb Baumwolle, halb Leinen) sind die Besten, habe gerade bei meinen geguckt. Du kannst aber auch eine Schürze aus Geschirrtüchern nähen, habe hier ein paar, es gibt ja sehr schöne Geschirrtücher.

 

Für die Ofenhandschuhe nehme ich entweder Bauwollfutterstoff oder Polyester (nachteil dass er beim nähen so starkt verrutscht), das ist das was auch für unterröcke oder als Futter für Mäntel benutzt wird. Und innen kommt thermolam rein.

 

Ich muss gerade viele Kissen nähen, zwei stehen noch an aber da fehlen mir noch die Namen. Eine Decke ist auch schon fertig, muss nur noch der Name rein, wenn das Mäuschen dann mal schlüpft :D

 

post-24661-0-65146600-1415258825_thumb.jpost-24661-0-37937900-1415258863_thumb.j

 

post-24661-0-70492000-1415258880_thumb.jpost-24661-0-38651600-1415258894_thumb.j

 

post-24661-0-82609500-1415258907_thumb.jpost-24661-0-50000100-1415258919_thumb.j

 

 

  • Upvote 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cosmea: Dank dir! Ich werd mal kucken wie ich's mach oder was ich finden kann an Halbleinen! Tolle Kissen wirklich v.a. das Elisa - Kissen find ich sehr schön! Ich bin immer wieder auch begeistert von den gestickten Namen, einfach toll gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern ist die Kleine auf die Welt gekommen, da habe ich die Decke schnell fertig gemacht, heute wird sie verschenkt. Manchmal tut es mir leid die Sachen wegzugeben. Am liebsten würde ich sie behalten. Nur was soll ich damit? :lol:

 

post-24661-0-72818200-1415434776_thumb.jpost-24661-0-79622100-1415434787_thumb.jpost-24661-0-00881400-1415434797_thumb.jpost-24661-0-26123100-1415434807_thumb.j

 

 

  • Upvote 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah ist die schön. Wirklich klasse.wie hast du das Mädchen auf die Decke gemacht? Soo schön. Sowas geschenkt zu bekommen ist wirklich eine tolle Sache! Wird das dann auch gebührend geehrt von den Beschenkten?

Woher nimmst du die Zeit? Das ist doch sehr aufwendig oder? Ich staune immer wieder über deine tollen Sachen. Super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boah ist die schön. Wirklich klasse.wie hast du das Mädchen auf die Decke gemacht? Soo schön. Sowas geschenkt zu bekommen ist wirklich eine tolle Sache! Wird das dann auch gebührend geehrt von den Beschenkten?

Woher nimmst du die Zeit? Das ist doch sehr aufwendig oder? Ich staune immer wieder über deine tollen Sachen. Super!

Ich schließe mich Kati an, die Decke ist wunderschön!

Und ich hoffe, dass solche Wunderwerke gebührend honoriert werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Celi na dann nähe ich dir doch eine :lol:

 

Danke euch. Ja also obs gewürdigt wird weiß ich nicht. Muss ja auch nicht. Sie fanden sie schön, das reicht. (Ich habe früher auch nie gewürdigt was meine Mutter mir genäht hat, hab nur immer wieder was bei ihr bestellt und dachte mir nichts dabei. Erst als ich selbst angefangen hab zu nähen, habe ich gemerkt wieviel Arbeit das ist.)

 

Kati das Mädchen habe ich genauso gemacht wie schon beim Sticken erklärt, über Papier genäht nur jeweils ein Stück stoff unterlegt. Habe das Bild ausgedruckt (DIN A 3 war das) und dann von oben nach unten gearbeitet. Bestickt wo es nötig war. Ist nicht kompliziert nur zeitaufwendig, das stimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Echt? Wahnsinn was du damit alles zauberst! Klasse wirklich!

Ja das ist es eben wenn jemand selbst nicht näht weiß er nicht wieviel Arbeit und Herzblut dahinter steckt! Na das sie ihnen gefallen hat will ich wohl meinen, wie könnte die auch nicht gefallen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Olga, das kann ich nicht :( Ich bezweifle, dass ich so sticken könnte! Wo hast du denn die Stoffe für die Decke her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Celi na dann nähe ich dir doch eine :lol:

 

Celi, sie Dir! :)

Cosmea, das find ich ne gute Einstellung! :atop:

So wirst Du nicht enttäuscht, falls es mal nicht so gewürdigt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Celicia dei Stoffe sind von buttinnete, ein quiltpaket. Ganz einfach :D

 

Herzchen ich bin schon paar mal entäuscht geworden, wo die Leute entweder gar nichts gesagt haben oder mit einem Oh, hübsch zur Seite gelegt haben. Von daher erwarte ich lieber von vornherein nichts. Aber manchmal bekomme ich ganz tolle rückmeldung. Vor zwei Wochen z.B. hat meine Nichte (13) hier für paar Tage gelebt, ich habe ihr ein Kissen genäht, sie war so begeistert, sie hätte kein Wort sagen müssen, das Gesicht hat schon alles gesagt. Da freu ich mich natürlich.

 

Eine andere Sache - ich darf mir eine Nähmaschine aussuchen *freu*. Jetzt habe ich die Qual der Wahl. Habe mich zwar schon in einige verliebt aber da gehts ab 1000€ aufwärts. Das bisschen was ich nähe rechtfertigt so eine Anschaffung nicht. Andererseits denke ich dass es wohl eine Maschine fürs Leben sein wird, da soll dann auch was richtig gutes her. Aber ob das Mehr an Preis auch Mehr an Qualität ist?

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.