Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
luna12

Almased

Recommended Posts

Hallo,

hab mir das Pulver ALMASED

gekauft....

Hat das jemand davon abgenommen???

Also mir wurde erzählt das eine innerhalb von 2 Wochen 8 kg ohne JOJO Effekt Abgenommen hat...

LG Luna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Laloona

Blablubb!!!

Almased ist wie Slimfast ... und wie jede andere Diät nur mit Konsequenz durch zuhalten.

Vor allem solltest du vorher mit deinem Arzt reden. Du musst deine Nahrung auf null runterschrauben und 2 Wochen lang nur diesen **** trinken (der auch noch wiederlich schmeckt!) und dann langsam mit dem Essen wieder anfangen...

Aber Sport musst du machen, und du darfst nicht naschen...

Glaub mir es gibt keine Diät die im Schlaf funktioniert. Und das "Alma macht die Turbo-Diät" kannste vergessen ... hab sogar das Buch hier liegen!

Sorry da kannste eher FDH machen und Sport dann biste wenigstens satt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fluxfun85

Almased ist grausam!Es schmeckt wie schonmal gegessen,macht nicht satt und man darf sich nur flüssig ernähren.Die Laune fällt in den Keller und freie Radikale im Körper schaffen den Rest zum absoluten Unwohlsein.

Never again.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich rate Dir auch dringendst von diesem Zeug ab, JoJo-Effekt ist Dir sicher! vorallem, wenn Du wieder normal zu Essen beginnst!

Wir haben während der SS alle durch die Bank gut zugenommen (außer mein Großer, der ist dünn wie ein Spargeltarzan. Ich hatte vor der SS 53kg, mein Mann um die 120kg. Nach der SS war ich bei 68kg und mein Mann bei ca. 140kg. Echt allerhöchste Eisenbahn für eine Ernährungsumstellung.

Jetzt trinke ich nach wie vor zw. 2-3l stilles Wasser mit nem Spritzer Zitronensaft und zwischendurch 3-4 Tassen Stilltee. 1x tägl. stelle ich mich für 15 Min. auf den Crosstrainer (die Kleine sieht mich da immer ganz komisch an :D) und wir gehen auch viel spazieren. Die Abendmahlzeit hab ich einfach durch eine Spätnachmittagsmahlzeit ersetzt und hab ziemlich schnell knapp 8kg verloren. Wir lassen jetzt unter der Woche die Wurst u. den fetten Käse beim Frühstück weg. Es gibt nur noch 2-3x die Woche Fleisch, mehr Gemüse/Obst und Salate und Freitags ist sowieso Fischtag. Es sind so viele Kleinigkeiten, die viel bringen. Butter durch Halbfettmargarine ersetzen, fette Salami durch Putenwurst ersetzen, genauso ist es beim Käse und beim Kochen mit Sahne, da verwende ich entweder diese kalorienreduzierte Sahne oder gleich Milch.

Es geht zwar etwas langsamer, als mit so Blitzdiäten, aber man hat mehr Erfolg und kann sein Gewicht dann auch halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fluxfun85

Stimme Walküre zu,das ist der richtige Weg,dauerhaft abzunehmen ohne großartig auf was zu verzichten oder zu hungern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja klar kommt der jojo wenn man nach der diät so weiterfrisst wie vorher *nerv*

ich nehme almased seit dem 19.5.07 und hab 9 kilo abgespeckt...

ich hatte kein übergewicht und verzichte auch nicht auf essen, ich ersetze 2 mahlzeiten durch die drinks und mittags esse ich normal (obwohl man auch nur zwischen 400 - 600 kcal zusich nehmen dürfte bei dieser einen mahlzeit)

und das mit jojo.. naja almased ist eigetnlich in 3 phasen aufgebaut...

turbo -> zu diätbeginn, nichts festes essen

lifestyle -> mindestens doppelte zeit von turbo! zwei drinks, eine mahlzeit

erhaltung -> wenn diät eigetnlich 'fertig' ist und das gewicht erzielt ist, ein shake, und 2 mahlzeiten, das ganze dann 16 wochen lang

UND DANN gibt es auch kein jojo mehr!!!!!!!!!!

ich gehe auch zum Italiener, oder esse pizza, oder geh zu Mc Donalds!!!

drum gehts bei mir halt auch so 'langsam' was ich nicht schlimm finde.. 9 kilo finde ich viel und bin auch stolz darauf!!

und Alma ist eben garnicht wie SlimFast! Schonmal selbst ausprobiert? ne? dann auch mal bitte ruhig sein und anderen leuten nicht davon abraten!!!

Alma schmeckt gewöhnungsbedürftig, aber man darf ja auch back-kakao oder zimt in den shake tun, wenn der geschmack so nicht zu ertragen ist!!

Man hat bei Alma und bei der richtigen menge von Pulver auch wirklich keinen hunger.. ich und viele andere zumindest nicht...

aber wichtig, in der stillzeit darf man es nicht einnehmen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fluxfun85

Also ich habe eben schonmal dieses komplette Programm durchgezogen und habe auch so schon oft genug mit Almased versucht abzunehmen.Und der Jojo kommt trotzdem!

Habe das vor gut 6 Jahren mit meiner ganzen Clique gemacht,alle gleich diszipliniert und alle das gleiche Programm und bei jeder hat der Jojo zugeschlagen!Auch wenn hinterher wesentlich weniger gegessen wurde,das war ziemlich egal.

Dann doch lieber das Pulver,was ich vor Jahren bei meiner Ernährungsberaterin bekommen habe,da war man wirklich satt und hatte wirklich absolut keinen Jojo.Weiss nur nicht mehr,wie das Pulver hieß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Laloona
naja klar kommt der jojo wenn man nach der diät so weiterfrisst wie vorher *nerv*

ich nehme almased seit dem 19.5.07 und hab 9 kilo abgespeckt...

ich hatte kein übergewicht und verzichte auch nicht auf essen, ich ersetze 2 mahlzeiten durch die drinks und mittags esse ich normal (obwohl man auch nur zwischen 400 - 600 kcal zusich nehmen dürfte bei dieser einen mahlzeit)

und das mit jojo.. naja almased ist eigetnlich in 3 phasen aufgebaut...

turbo -> zu diätbeginn, nichts festes essen

lifestyle -> mindestens doppelte zeit von turbo! zwei drinks, eine mahlzeit

erhaltung -> wenn diät eigetnlich 'fertig' ist und das gewicht erzielt ist, ein shake, und 2 mahlzeiten, das ganze dann 16 wochen lang

UND DANN gibt es auch kein jojo mehr!!!!!!!!!!

ich gehe auch zum Italiener, oder esse pizza, oder geh zu Mc Donalds!!!

drum gehts bei mir halt auch so 'langsam' was ich nicht schlimm finde.. 9 kilo finde ich viel und bin auch stolz darauf!!

und Alma ist eben garnicht wie SlimFast! Schonmal selbst ausprobiert? ne? dann auch mal bitte ruhig sein und anderen leuten nicht davon abraten!!!

Alma schmeckt gewöhnungsbedürftig, aber man darf ja auch back-kakao oder zimt in den shake tun, wenn der geschmack so nicht zu ertragen ist!!

Man hat bei Alma und bei der richtigen menge von Pulver auch wirklich keinen hunger.. ich und viele andere zumindest nicht...

aber wichtig, in der stillzeit darf man es nicht einnehmen!

Wenn das so ist, kann man leicht reden.

Klar funzt es die erste Zeit. Daran ist auch nichts auszusetzen.

Aber wenn du die erste Phase gar nicht mit gemacht hast, wie willste dann beurteilen ob es klappt oder nicht? Um dich zu zitieren: *nerv*

Sorry, aber eine Diät die so funzt wie es in der Anleitung beschrieben ist, die gibt es nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Citticatt

ich muss auch endlich zum fasten anfangen!!!! hmm gerade stehen so leckere lebkuchen vor mir :D die hau ich noch weg morgen is auch noch ein tag :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Thema hier ist zwar schon etwas älter aber ich habe gute erfahrunen mit Almased gemacht es waren bei mir in 1 Woche 8 Kilo weg.Und nach meiner Geburt werde ich es wieder damit in Angriff nehmen ein paar Kilo´s los zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Almased kenn ich mich nicht aus, aber ich mache bei einnem Ernährungsprogramm aus der Apotheke mit und das ist echt super...die ersten zweit Tage Kohlsuppe oder einen Pulverdrink aus der Apotheke und dann nur 3 Mahlzeiten am Tag und viel Vollkornprodukte oder fettreduzierte Sachen...habe schon 4 Kilo geschafft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

ich habe auch viel vom almased gelesen und möchte mal diese diät in turbo form machen. Aber ich habe angst dass der jojo effekt kommt. Will nach der diät nicht wieder essen wie vorher aber sorgen hab ich trotzdem.

Und man soll ja abführen...Wie denn? mit welchem mittel? wie oft in der woche?

hoffe mich kann jemand aufklären.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fluxfun85

Der Jojo-Effekt kommt auf jeden Fall!Das PRoblem bei der richtigen Almasedkur (Nur Almased,Wasser und Gemüsebrühe),gehts einem nach spätestens 3 Tagen sowas von schlecht wegen den freien Radikalen,die dann im Körper rumschwirren,also Ganzkörpermuskelkater,Migräne etc.Es ist wirklich nicht lustig.Wenn abnehmen,dann richtig und nicht nur so ne Turbokur,die einem im Endeffekt eh nix bringt,außer vielleicht hinterher noch mehr zu wiegen als vorher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oje. Na super, habe mir heut morgen ne dose für 16 euro gekauft. Konnte einfach nicht warten. Will es trotzdem mal versuchen. Im internet liest man dass es wirklich wirkt..., die Ciaoaner meinen das auch. :confused:Sag mal hast du abgeführt? Und wie lange hast du mit Almased diätet?

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast fluxfun85

Länger als 2 Wochen darf man diese extrem-Kur nicht machen,länger will das glaube auch keiner freiwillig.Hab mit Milchzucker abgeführt.

Aber ich kann dir wirklich nur raten: Lass es!Wirklich!Tu dir selber den Gefallen!

Es wirkt,ja,man nimmt sehr schnell einiges ab,ist ja auch schön und gut,aber sobald die Kur vorbei ist,ist auch die Abnahme hinüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine antworten. Nun ja, die dose hab ich heut morgen schon geöffnet um dran zu riechen:rolleyes: Ich denke ich werde es riskieren und versuch es. Hoffnung hab ich trotzdem. Danke trotzdem für deine Infos.

Werde berichten wie es läuft, wollte die erste woche 3mahlzeiten ersetzen, die 2te woche 2mahlzeiten und die 3te woche 1mahlzeit.

Hoffe ich halts auch durch, riecht eigendlich lecker dieses zeug.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ernährt euch lieber gesund als mit so einem kram;-)

macht doch WW..da nimmt man ab und kann trotzdem noch viel essen was auch schmeckt und hat nach der umstellung keinen jojo effekt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab das zeug nur 3tage getrunken. Und trinke bis jetzt jeden abend 1shacke. Habe in 3tage 1 1/2 kg abgenommen und halte es bis jetzt, allerdings ess ich keine süßigkeiten mehr. Und im moment lebe ich nach der insulin trennkost (schlank im schlaf). Klappt ganz gut und man ernährt sich bewusst gesund!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich hier im Forum mal durch Almased gelesen und diesen alten Thread gefunden. Habe letzte Woche, allerdings nur für eine Woche, die Almased-Turbo-Diät gemacht und knapp 3 kg abgenommen. Jetzt möchte ich in den nächsten 2 Wochen noch 2 Mahlzeiten pro Tag durch das Pulver ersetzen und danach noch 1 Mahlzeit für einige Wochen, wenn ich es so durchhalte. Dann werde ich berichten.

Klar schmeckt das Shake nicht unbedingt lecker, aber für mich auch nicht scheußlich, es ist Gewöhnungssache. Und von Migräne oder sich-schlecht-fühlen damit kann ich absolut nichts berichten, eher im Gegenteil, und ich bin für Kopfschmerzen sehr anfällig.

Haben hier einige ähnliche Erfahrungen gemacht oder wird Almased nur verteufelt?

Abgeführt habe ich übrigens nur 1 x am Anfang mit Glaubersalt, war auch halb so schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.