Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schwanger'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forum

  • Wichtig
    • Neuigkeiten
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • 2019
    • 2018
    • 2017
    • 2016
    • 2015
    • 2014
    • 2013
    • 2012
    • 2011
    • 2010
    • 2009
    • 2008
    • 2007
    • Elternforen - die besten Jahre
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Geburt
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garten
    • Tiere
    • Tipps und Tricks
    • Kontakt

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Kategorien

  • Kalender
  • Scheidung allgemein
    • Scheidung 2013
    • Scheidung 2011
  • Finanzen
  • Hörspiele
  • Software
    • Bildbearbeitung
  • Geburt
  • Eltern

Kategorien

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Wohnort


PLZ


Land

583 Ergebnisse gefunden

  1. dati88

    Hallo

    Hallo Ich heiße Jasmine, bin 28 Jahre alt und habe schon einen Sohn, der im Dezember 7 wird. Gestern Abend habe ich im 7. ÜZ positiv getestet LG
  2. nstar

    Hier für Baby Nr. 2

    Hallo allerseits! Ich komme aus Österreich und habe schon eine 3 Jahre alte Tochter. Wir möchten aber noch ein zweites Kind, damit unsere Tochter nicht als Einzelkind aufwachsen muss. Das war bei mir der Fall und ich fand das nicht so ideal. Da ich aber doch schon auf die Ende 30 zugehe, funktioniert es leider nicht so einfach wie bei Baby Nummer 1. Und um einfach mit anderen Müttern oder werdenden Müttern Anschluss zu finden und mich auszutauschen, dachte ich mir, ich melde mich mal an liebe Grüße
  3. nici22

    Angebote von nici22

    Ich möchte hier folgende Umstandskleidung anbieten (siehe Fotos unten). Die Sachen sind kaum getragen und einwandfrei.
  4. Happy3005

    Minihappy?

    Hallo mein Minihappy, lange hab ich überlegt ob ich ein Tagebuch beginnen soll und ich hab mich überwunden. Nun trage ich Dich schon 9 Wochen unter meinem Herzen, wobei ich an einem Punkt angekommen war wo ich dachte, das ich nie leibliche Mama werde. Der Anfang war auch sehr holprig mit uns beiden und ich hab oft daran gezwifelt das es Dich wirklich gibt mein Schatz. Nachdem ich Dich und Dein Geschwisterchen eingesetzt bekommen habe, hab ich gebetet,gehofft gezittert.... Nach den langen 2 Wochen und den langen 5 Stunden zwischen Blutabnahme und Ergebnis,dann endlich der Anruf...in meinem Kopf kreisten die Gedanken und in der Magengegend die Angst um das selbe Ergebnis wie bei allen 3 IUI`s. Doch dann sagt die freundliche Stimme am anderen Ende des Telefons plötzlich:" Herzlichen Glückwunsch, der Test ist positiv!" Felsbrocken vielen von meinem Herzen.....dann das große ABER....ich mußte 2 Tage später zum nachtest weil der Wert grenzwertig war...dann Mittags der Anruf :"Bitte kommen sie Freitag nochmal zum Test,der Wert ist kaum gestiegen!" Ich war fix und fertig..Die Zeit bis Freitag war furchtbar und lang.....Freitagmittag dann der Anruf, Wert toll gestiegen.....Erleichterung...trotzdem Montag wieder hin......Ergebnis Wert wieder super gestiegen.....Entlassen von der KiWu an meine Gyn. Als sie aus dem Urlaub kam direkt hin....Pipitest positiv und Wert bei 2200 und etwas.... aber von Dir nich keine Spur.... Der nächste Termin wurde abgesagt weil meine Gyn kurzfristig erkrankte. Da ich so komischen Druck einseitig hatte sagte die Sprechstundenhilfe ich solle ins KH und die möchten bitte eine ELSS ausschließen.... Da dann sah ich Dich zum ersten mal.....ich hab geweint vor Glück....nur nach Deinem Herzschlag hat sie nicht geschaut weil es vorm Kreißsaal sehr voll war und der andere Doc im OP..... Nun hoffe ich das Frau Doctor und ich Dich am Montag noch besser zu sehen bekommen und wir Dein süßes Herzchen bubbern sehen dürfen.... Minihappy ich liebe Dich jetzt schon
  5. rosaprincess06

    Abtreibung?Ja oder nein?

    Habe heute fast geheult. Meine kleine ist erst 10 wochen und mein Freund hatte den verdacht das ich wieder schwanger bin.Bin aber zum glück nicht schwanger. Er wollte das ich abtreibe wollte es aber nicht.Er hat gesagt ich weiß nicht ob ich dann mit dir zusammen bleiben will(überfordert).Habe aber gesagt ich würde es behalten.Habe dann mal bei Google Abtreibung eingegeben und ich habe echt fast geheult.Die kleinen toten Körper zu sehen,aber mein Freund hat es dadurch verstanden.Habe meine kleine gleich in den Arm genommen und nicht mehr los gelassen:mecry: Was denkt ihr über Abtreibung? P.S: Eine Beziehung denk ich kann man wieder aufbauen und das Leben nicht:( Lg Stefanie und Samira-Sophie
  6. Milena87

    Huhuuuuu an alle Hibbelhühner

    Hallo Zusammen, ich lese schon seit ein paar Tagen anonym mit und habe mich eben entschlossen, mich einfach mal anzumelden..
  7. Huhu, also ich bin seit 2010 vom Vater meiner 2 Kinder getrennt (seit 2011 geschieden). Wir haben nie etwas wegen der Kinder vor Gericht geklärt, das lief alles so ohne Streit. Der Vater wohnt 250 km entfernt von uns. Jetzt habe ich seit 2011 auch einen neuen Partner mit dem wir auch seit ein paar Monaten zusammen leben. Nun bin ich Schwanger und wir erwarten im April 2014 unser erstes Gemeinsames Kind. Jetzt kann es ja sein dases komplikationen gibt und ich ins Krankenhaus muss. Mein Partner bekommt ja aber dann keinerlei Auskünfte über meine Kinder, sei es in der Schule, Kindergarten oder auch wenn einer von den beiden Krank wird. Hier sind doch noch mehr Patchwork-Familien, wie sind Eure Erfahrungen damit, was kann man machen?
  8. Wie arbeiten Schwangerschaftstests? Schwangerschaftstests arbeiten auf Hormon-Basis. Sobald die Eizelle befruchtet ist, wird das Schwangerschaftshormon hCG ausgestoßen. Die Konzentration im Urin nimmt täglich zu. Wann kann ich das Ergebnis ablesen? Ein Ergebnis erscheint i.d.R. nach ca. 1 Minute Ab welchen Zeitpunkt nach der Befruchtung ist der Test anwendbar? Da es nach der Befruchtung sehr häufig zu unbemerkten Abgängen kommt, raten wir zum Test erst dann, wenn die Periode fällig ist. Kann der Test auch vor Ausbleiben der Regel angewand werden? Produkte, die einen Test früher empfehlen - sog. Frühtest / Anwendung schon vor der Periode - sind unseriös. Davon gibt es einige.z.B. der Rapidan Test. Dieser Test hat auch keine Beratungshotline etc.... Wie genau sind Schwangerschaftstests? Wenn hCG im Urin vorliegt, mißt der Test diese Konzentration mit über 99 % Genauigkeit. Die Linie kann auch schwacher ausfallen. Wie lange bleibt das Testergebnis sichtbar? Das Testergebnis bleibt sichtbar (bei positivem Test bis 1Jahr) Die Linie sollte sich in den ersten 10 Minuten entwickeln. Also: gültig ist das Ergebis, das sich innerhalb der ersten 10 Minuten entwickelt. Bildet sich eine sehr dünne Linie nach 10 Minuten, ist diese nicht gültig. Können Medikamente das Testergebnis beeinflussen? Nur Medikamente mit HCG-Gehalt können das Testergebnis beeinflussen. Andere nicht. Zu welcher Tageszeit soll der Test durchgeführt werden? Der Schwangerschaftstests ist zur jeder Zeit durchführbar. Produkte zum Thema "Schwangerschafttest", Erfahrungen zu Thema "Schwangerschafttest" und die Bestellmöglichkeit über unseren Amazon Partnershop : Schwangerschafttest
  9. Katja Schmidt

    Schwanger trotz Periode?

    Schwanger trotz Periode? Ärztlichen Angaben zufolge ist es so gut wie ausgeschlossen, dass Frauen trotz ihrer Periode schwanger sein können, da sich diese beiden Umstände naturgemäß ausschließen. Bei der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterwand kann es allerdings gelegentlich zu einer so genannten Nidationsblutung kommen, die oftmals mit dem Zeitpunkt der Periode zusammenfällt. Aus diesem Grund wird diese oftmals fälschlicherweise für die Monatsblutung gehalten.Im Verdachtsfall sollte ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden, der den Gehalt des Schwangerschaftshormons Choriongonadotropin im Urin misst. Idealerweise führt man einen solchen Test am Morgen durch, da zu diesem Zeitpunkt der Hormongehalt am höchsten ist. Kinderwunsch: Sollten Sie einen Kinderwunsch haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten den richtigen Zeitpunkt für eine Empfängnis zu ermitteln. Dazu eignet sich zum Beispiel ein Eisprungrechner (kidsgo, Adeba). Dieser dient der Berechnung der fruchtbaren Tage und sollte daher nicht zur Verhütung genutzt werden. Darüber hinaus können auch die Temperaturmessmethode oder die Schleimuntersuchung für die Bestimmung der fruchtbaren Tage genutzt werden. Anzeichen einer Schwangerschaft Generell bemerken Frauen, wenn sich ihr Körper aufgrund einer Schwangerschaft und der damit einhergehenden Hormonumstellung verändert. So ist es keine Seltenheit, dass die Brüste anschwellen oder sich Übelkeit und Heißhungerattacken einstellen. Auch Schwindel und Müdigkeit können auf eine mögliche Schwangerschaft hindeuten. Aber auch der Ekel gegenüber Giften wie Alkohol und Nikotin kann auf eine Empfängnis hinweisen. Weitere Informationen zu dem Thema "Schwangerschaft" findet Ihr unter diesem Beiträgen: Was sagen andere Mütter zum Thema "Schwangerschaft" im Forum? Was schreiben die Experten zum Thema "Schwangerschaft" in unserem redaktionellen Bereich? Suche auf der kompletten Adeba Seite nach dem Thema "Schwangerschaft" Weitere Informationen zu dem Thema "Periode" findet Ihr unter diesem Beiträgen: Was sagen andere Mütter zum Thema "Periode" im Forum? Was schreiben die Experten zum Thema "Periode" in unserem redaktionellen Bereich? Suche auf der kompletten Adeba Seite nach dem Thema "Periode"
  10. Adeba.de Redaktion

    Erste Spuren im Urin

    Was ist ein Schwangerschaftstest? Mit einem Schwangerschaftstest kann eine Schwangerschaft nachgewiesen werden. Dabei wird die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet wird, gemessen. Gesunde Frauen bilden es nur in der Schwangerschaft. Es gibt verschiedene Schwangerschaftstests. Einige messen genauer, da sie eine Schwangerschaft auch bei einem sehr geringen HCG-Wert nachweisen. Die HCG-Konzentration wird in milliInternational Units (mIU) bzw. in Mengen von 1/1000stel IU pro Milliliter gemessen. Ein Test mit einer Genauigkeit von 20 IU/ l ist daher zuverlässiger als einer mit 50 IU/l. Diese Information ist auf der Schwangerschaftstest-Packung zu finden. Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest? Das Prinzip des Schwangerschaftstests beruht auf einer Antikörperreaktion und liefert bereits nach wenigen Minuten ein Ergebnis: Auf dem Teststreifen befinden sich hCG-Antikörper, die im Urin vorhandene hCG-Antigene binden. Durch Zusatzstoffe löst dieser Vorgang eine sichtbare Farbreaktion aus. Die Zuverlässigkeit der handelsübliche Tests liegt bei 99 Prozent. Wie wird der Schwangerschaftstest angewandt? Ab dem ersten Tag des Ausbleibens Eurer Periode kann der Test zu jeder beliebigen Tageszeit durchgeführt werden. Trinkt vor dem Test nicht übermäßig viel, denn das könnte das Schwangerschaftshormon im Urin verdünnen. Am aussagekräftigsten für den Schwangerschaftstest ist jedoch der erste Urin am Morgen, da er die höchste HCG-Konzentration enthält. Lest als erstes den Beipackzettel genau durch, denn die Anwendung variiert bei den verschiedenen Tests. Bei den meisten könnt Ihr direkt auf den Teststreifen urinieren oder Ihr fangt etwas Urin mit einem sauberen Gefäß auf und haltet die Testspitze hinein. Der Schwangerschaftstest enthält ein Kontroll- und ein Ergebnisfeld an dem das Ergebnis abgelesen werden kann. Die Darstellung des Ergebnisses unterscheidet sich je nach Test: Bei einigen erscheinen Linien in Rosa oder Blau auf dem Teststreifen, während andere in einem Fenster ein rotes Plus- oder Minuszeichen anzeigen. Es gibt auch digitale Tests, bei denen ein "schwanger" oder "nicht schwanger" erscheint. Wie lange dauert es, bis das Ergebnis sichtbar ist? Das Ergebnis könnt Ihr nach ca. drei bis fünf Minuten ablesen. Wenn keine Linie im Kontrollbereich erscheint, ist das Ergebnis ungültig, auch dann, wenn nur im Testbereich ein Ergebnis erscheint. Der Test sollte dann mit einem neuen Schwangerschaftstest wiederholt werden. Wo könnt Ihr Schwangerschaftstests kaufen? Schwangerschaftstests bekommt Ihr rezeptfrei in jeder Apotheke, Drogerie oder in vielen Supermärkten. Der Schwangerschaftstest ist negativ Es liegt nahe, daß Ihr nicht schwanger seid. Beachtet jedoch, daß der hCG-Spiegel zu Beginn der Schwangerschaft sehr niedrig ist und erst allmählich ansteigt. Es ist empfehlenswert, mit dem Urintest mindestens bis zu dem Tag zu warten, an dem Eure Monatsblutung einsetzen müsste. Ansonsten erhaltet Ihr möglicherweise ein falsches Ergebnis, weil der Test auf die geringe hCG-Menge noch nicht reagiert. Das kann auch mit „Frühtests“ passieren, die bereits vier Tage vor der erwarteten Regel Auskunft geben sollen. Sollte die Monatsblutung aber weiterhin ausbleiben, ist es sinnvoll, den Schwangerschaftstest nach drei, vier Tagen zu wiederholen. Der Schwangerschaftstest ist positiv Herzlichen Glückwunsch - Ihr seid schwanger! „Am Ergebnis eines positiven Urintests gibt es normalerweise keine Zweifel“, so Peter Hausser, Landesvorsitzender Bayern im Berufsverband der Frauenärzte. Ihr solltet bald Euren Frauenarzt aufsuchen, der Euch untersucht um die Schwangerschaft zu bestätigen, die Schwangerschaftswoche zu bestimmen und das voraussichtliche Geburtsdatum zu berechnen. Eine Ultraschalluntersuchung hilft, die Angaben zu ergänzen. Der Embryo ist per Ultraschall meist ab der fünften Woche sichtbar.
  11. MamaLuisa86

    Schöne Mode für Schwangere

    Hey, also anscheinend gehöre ich hier ja zur Minderheit, denn ich kann leider nicht nähen. Also muss ich meine Klamotten selbst kaufen Da ich die Schnauze voll hab von Jogginghosen & Schlabbershirts, wollte ich mal fragen, ob ihr vielleicht ein paar Tipps habt? Kennt ihr Designermode für Schwangere, ähnlich wie die Mode von Paulina Link entfernt? Würde mich über ein paar Tipps freuen
  12. muhikuhi

    auch neu

    Hallo... Auch ich bin neu hier. Ich bin 29, habe einen Sohn und bin gerade zum zweiten Mal schwanger. Und hoffe, dass ich hier einige nützliche Tips und Austausch finde!
  13. minimum

    Hallo zusammen :)

    Ich bin neu hier und möchte ein herzliches Hallo in die Runde werfen ♥! Mein Mann und ich versuchen seit 1,5 Jahren schwanger zu werden, bisher leider ohne Erfolg. Wir sind beide 25 Jahre und haben vor kurzem eine Kinderwunsch-Klinik aufgesucht wo festgestellt wurde, dass oberflächlich alles in Ordnung ist. Mir wurde zu einer Bauchspiegelug geraten, von der mir meine Frauenärztin allerdings abrät. Wegen einer großen Narben am Bauch, die von einer Darm-Op verursacht wurde. Eventuell werde ich in nächster Zeit eine Echovist-Untersuchung in Angriff nehmen.
  14. Jasmin34

    Hallo erstmal!

    Hallo liebe Eltern, ich bin neu hier und freue euch alle kennenzulernen! Ich bin im 4. Monat schwanger, mein 1. Kind Leonie freut sich auf ein Brüderchen Ganz liebe und sonnige Grüße an alle, eure Jasmin
  15. Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen? Ich habe folgendes Problem: Ich hatte im September 2006 einen Spontanpneu (Lungenriss) und wurde an der Lunge operiert. Ein Stück der Lungenspitze wurde entfernt und dann wieder zusammengenäht. Nun habe ich am Donnerstag nach einiger Zeit des Hibbelns erfahren, dass ich SS bin *freu*! Allerdings kommen jetzt bezüglich des Pneus schon einge "Sorgenpunkte". Mich würde interessieren, ob ich hier Gleichgesinnte finden, die bereits so etwas hatten und dennoch ss wurden? Ist es überhaupt möglich unter solchen Umständen eine normale Geburt zu haben oder ist von vornherein ein KS sinnvoller? Bin schon jetzt ganz gespannt, ob es hier Frauen mit ähnlicher Krankheitsgeschichte gibt!
  16. Mamaela

    Huhu, bin neu hier!

    Hallo an alle! Mein erstes Mal in einem Forum! Ich bin ganz aufgeregt Bin eigentlich schon ein alter Hase was das Muttersein angeht. Meine 3 Kinder sind schon erwachsen. Hab sie wohl alle ganz gut hinbekommen Nun ist meine älteste Tochter schwanger! Ich freu mich so sehr Oma zu werden, doch fühle ich mich plötzlich als wäre alles neu... Ich bin mitlerweile geschieden, und meine Tochter wird wohl auch eine alleinerziehende Mutter werden. Schade, aber nicht zu ändern. Vielleicht kommt ja auch noch der Richtige für sie und mein Enkelkind. Jedenfalls freue ich mich schon darauf mich nun mit euch hier im Forum austauschen zu können! Ich hoffe ihr nehmt auch Großmütter hier gerne auf!?! Ich war einfach mal mutig..
  17. Strubbel

    hu-hu !

    ich möchte mich auch vorstellen. ich heiße emma ( ehm - peinlich, eigentlich emmanuelle ) , bin 21 jahre , seit einem jahr verheiratet. ich habe vor kurzem meine ausbildung zur optikerin abgeschlossen und bin zum glück auch übernommen wurden. tja- und jetzt bin ich mit drillingen schwanger.... schon ein schock , ich will schon kinder, aber eigentlich sollte es nicht jetzt schon sein und gleich gar nicht drillinge. aber jetzt ist es nun mal so. ich habe aber ein paar gesundheitliche einschränkungen - deshalb habe ich mich hier angemeldet um eventuell rat zu finden. ich suche mich jetzt erst mal durchs forum und gucke wo ich am besten posten kann.
  18. juliamama86

    Erste Babykleidung :)

    Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier und in der 12. Woche schwanger. Ich bin schon so aufgeregt und bereits jetzt ( ich weiß es ist etwas früh....) auf der Suche nach Möbeln fürs Kinderzimmer, Erstaustattung und vor allem nach Kinderkleidung! Es gibt ja soooo süße Sachen! Habt Ihr Tipps, wo man tolle Babykleidung herbekommt? Wichtig ist mir dabei die Qualität: also Biobaumwolle, keine Schadstoffe und keine Kinderarbeit! Wo habt Ihr die Kleidung Eurer Kleinen gekauft? Oder was habt Ihr für Geheimtipps? Herzliche Grüße Julia
  19. Sandra1984

    Moin, moin!! :D

    Hallo zusammen! =) Ich bin die Sandra. Ich bin 28 Jahre und komm aus Buxtehude. Der Grund für meine Anmeldung: mein Freund und ich sind zum 1. mal schwanger. Ich bin in der 15. ssw. Ich bin auf der Suche nach "Leidensgenossinen"/ Freundinnen, mit denen ich mich austauschen kann. Bei Fragen einfach fragen.
  20. Halli Hallo, ich muß gestehen, dass ich schon seid einiger, einiger Zeit nicht mehr hier im Forum war, beim letzten mal war ich etwa in der 20SSW bei meinem Sohn und der ist mittlerweile 5Jahre alt... Fragt mich bitte nicht, warum ich in der Zwischenzeit nicht ein mal hier war...hab schon ein schlechtes Gewissen, vor allem nach dem ich sehe, wie viel sich hier (positiv!) verändert hat!! Muß mich erst wieder neu orientieren und mein Plätzchen hier suchen, aber falls jemand Lust hat, mir zu schreiben... Ich bin gerade zum zweiten mal schwanger (18+5), hab die üblichen Weh-Wehchen... Freu mich über Anschluß und Wiederaufnahme!! Lg
  21. Hallo ihr lieben, ich hab mir hier schon einge Themen durch gelesen, aber trotzdem noch fragen. Ich habe am 01.01.2012 meinen Sohn per KS bekommen. Nun bin ich wieder schwanger. Man hört und liest ja doch einiges über das Thema. Wann und wie wird in der ss die Narbe "vermessen" (heißt das so?!) und wie groß sind die Chancen auf spontan nach dem KS? LG Kathi
  22. blueangel1988

    Schwanger?

    Huhu :-) nach langen Melde ich mich nun zurück :-) und gleich mit einer frage :-) wer hat genauso eine Erfahrung hinter sich : .. ich dussel hatte am 10. 1 GV .. und auch meinen ES am 10 .. und seit ca 3 tagen also ES + 7 Ausfluss weiß .. Könnte ich nun ss sein ? hatte das mal jmd von euch und war ss ?
  23. Ilken

    Schon wieder schwanger :-)

    Hallo, mein Sohn wird im August gerade eineinhalb Jahre alt sein und schon den Titel "Großer Bruder" erhalten. Ich würde mich über einen Austausch mit anderen Schwangeren/Müttern mit ähnlich kurzen "Kinderabständen" freuen. Wie schaffe ich das alles und wie sage ich meinem Chef, dass ich nach 4 Monaten in den nächsten Mutterschutz gehe? Liebe Grüße, Ilken
  24. Tinki

    Huhu, ich bin neu hier

    Hallo in die Runde, ich möchte mich vorstellen, da ich mich heute in diesem Forum angemeldet habe Ich bin 30 Jahre alt und lebe seit 1,5 Jahren im schönen Spanien, da ich der Liebe wegen nach vielen Jahren Fernbeziehung zu meinem Partner gezogen bin. Ich arbeite im medizinischen Bereich. Ich bin nun mit unserem 1. Kind in der 10. Woche schwanger und da meine spanischen Freundinnen um mich herum noch weitgehend kinderlos sind, freue ich mich sehr, mich hier hoffentlich mit anderen lieben Schwangeren austauschen zu können. Liebe Grüße, Tinki
  25. ricci

    Hallo :)

    Hallo, ich bin Rikarda und neu hier. ich bin im 7. Monat schwanger und freue mich auf den Austausch mit euch! LG