Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Schutzimpfung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Wichtig
    • Neuigkeiten
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • 2018
    • 2017
    • 2016
    • 2015
    • 2014
    • 2013
    • 2012
    • 2011
    • 2010
    • 2009
    • 2008
    • 2007
    • Elternforen - die besten Jahre
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Geburt
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garten
    • Tiere
    • Tipps und Tricks
    • Kontakt

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Kategorien

  • Kalender
  • Scheidung allgemein
    • Scheidung 2013
    • Scheidung 2011
  • Finanzen
  • Hörspiele
  • Software
    • Bildbearbeitung
  • Geburt
  • Eltern

Kategorien

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Kategorien

  • Einträge

1 Ergebnis gefunden

  1. Wissenswertes über Impfungen

    Eine Reihe von Infektionen tritt vorwiegend im Kindesalter auf. Sie werden häufig als "harmlose Kinderkrankheiten" angesehen. Auch heute noch wird teilweise die Meinung vertreten, daß es besser sei, Kinderkrankheiten durchzumachen. Dabei wird jedoch nicht bedacht, daß Kinderkrankheiten nicht immer harmlos verlaufen. Es können schwerwiegende Folgeschäden entstehen. Ausgedehnte Impfaktionen, ein hoher Gesundheits- und Hygienestandard sowie guter Ernährung haben viele Krankheiten fast in Vergessenheit geraten lassen. So können sich manche Eltern nur schwer vorstellen, wie gefährlich die Krankheiten sein können, und unterlassen es, ihr Kind zu impfen. Doch diese Impfmüdigkeit kann verheerende Folgen haben, wie das Aufflackern vereinzelter Epidemien, z.B. der Masern gezeigt hat. Die Welt ist kleiner geworden und Erreger kennen keine Grenzen. Rund um den Erdball ist eine gigantische Migrantenwelle am Rollen - Arbeitnehmer aus fernen Ländern, Flüchtlinge, Asylbewerber und Umsiedler. Viele von ihnen kommen schon krank zu uns. Aber auch wir reisen in exotische Länder. Schiffe und Flugzeuge transportieren neben Waren mitunter auch gefährliche Keime. Gegen die folgenden Infektionskrankheiten wird heute eine Impfung empfohlen. Damit ihr wißt, was das überhaupt für Krankheiten sind, verbirgt sich hinter dem Link eine kurze Beschreibung. Kinderlähmung (Poliomyelitis) Diphterie Wundstarrkrampf (Tetanus) Keuchhusten (Pertussis) Haemophilus influenzae b Masern Mumps Röteln Hepatitis B Nun, es liegt an euch zu entscheiden, ob Ihr Euren Kindern diese Krankheiten eventuell zumuten wollt. Falls ihr der Meinung seid, daß für die Entwicklung eures Kindes das Durchleiden dieser Krankheiten nicht unbedingt nötig ist, findet ihr hinter dem nächsten Link Informationen über > Impfungen und ihr könnt für euer Kind einen > Impfkalender ansehen und ausdrucken lassen. Kritsche Auseinandersetzungen zum Thema findet Ihr hier: Nebenwirkungen und Impfschäden Impfungen - kritisch betrachtet Impfen ein Geschäft mit der Angst