solsort

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    14.451
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    9

solsort last won the day on February 21

solsort had the most liked content!

Ansehen in der Community

920 Excellent

Über solsort

  • Rang
    Moderator/Sponsor2013

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    00000
  • Bundesland
    Nicht in Deutschland
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Kinder
    1 Kind
  • Kinderwunsch
    keine mehr
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Letzte Besucher des Profils

929 Profilaufrufe
  1. Odessa, es gibt ja auch Gerichte, die man immer mal wieder kocht und dann eigentlich auch meist eine ähnliche Menge isst. Kannst du in deiner App deine eigenen Mahlzeiten/Rezepte erstellen und speichern? Dann müsstest du es nicht jedes Mal von neuem abwiegen. Aber ich denke , dass es ansonsten anfangs schon wichtig ist, alles abzuwiegen. Nach einer Weile hat man seine Mengen auch raus. Jetzt beim Gewicht halten messe ich nur noch sehr wenig ab und trage nichts mehr in die App ein. Eine gute und sättigende Zwischenmahlzeit ist, finde ich, ein Ei, hat nicht viele Kalorien, aber hält lange satt. Wir haben immer ein paar hartgekochte Eier im Kühlschrank. Manchmal hilft es auch, sich abends schon das Essen für den nächsten Tag zu planen und vorzubereiten.
  2. Odessa, hattest du nicht geschrieben, dass du mit einer App abnimmst? Trägst du da nicht alles ein, was du isst? Ich habe das ja auch eine Weile gemacht und damit ganz gut abgenommen. Ich finde, das macht einem immer sehr bewusst, was man isst und ob man das jetzt wirklich möchte, wenn man es eintragen muss. Ansonsten habe ich mal irgendwo den Tipp gelesen, dass man immer erst irgendwelche Sportübungen machen sollte, Hampelmänner, Liegestütze, Kniebeugen oder ähnliches, bevor man so einen Zwischensnack isst. Manchmal hat man hinterher gar keinen Appetit mehr und wenn doch, hat man wenigstens ein paar Kalorien verbrannt.
  3. Wow, Dom, das klingt ja alles gut bei dir. Toll, der Erfolg, dass der Umfang am Bauch weniger ist. Und 19000 Schritte sind ja echt mal der Hammer! Respekt. Das habe ich noch nie geschafft. Meine Bestleistung waren mal etwas über 15000 Schritte. Ansonsten versuche ich auch so wie du täglich auf die 10000 Schritte zu kommen. Eva, bei euch auch toll, dass ihr euch mehr bewegt. Das Wetter lädt ja im Moment auch dazu ein.
  4. Susi, an dieser Biggest Loser Sendung sollte man sich auch nicht unbedingt orientieren. Klar, kann schon sein, dass da einige Leute hinterher auch ihr Gewicht halten, aber bei diesen hohen Abnahmen gibt es sicher auch viele mit Jojoeffekt. Ich habe irgendwo mal gelesen, dass eine wöchentliche Abnahme von einem halben Kilo am gesündesten ist. Kann schon sein, dass bei höherem Ausgangsgewicht auch mal eine etwas höhere Abnahme okay ist. Hast du so wie Dom auch mal deinen Körper ausgemessen? Manchmal hat man dadurch ja auch noch mal eine zusätzliche Info, wenn das Gewicht nicht so richtig runtergeht wie man möchte. Ich schließe mich aber auch Dom an, du leistest so viel und schaffst so viel, 20000 Schritte (ich schaffe an einem perfekten Tag 13000 bis 14000 Schritte, aber das ist dann auch wirklich viel bei mir), Workouts, gesunde Ernährung und das alles noch zusätzlich zum normalen Alltag mit Kindern, Haushalt und Beruf, das ist wirklich super! Darauf kannst du wirklich stolz sein. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du dein Ziel bis Ostern schaffst!
  5. Avocado esse ich auch sehr gerne. Ich mache mir zur Zeit meinen Eiersalat als Brotbelag auch gerne selber: einfach ein Ei ganz klein geschnippelt, ein bis zwei Gewürzgurken (je nachdem wie groß sie sind) ebenfalls ganz klein geschnippelt und mit ca. 25 g Miracel Whip so leicht (4,9% Fett) vermischen, eventuell noch würzen und schon ist ein sehr viel kalorienärmerer Eiersalat als die aus dem Supermarkt fertig und eiweißhaltig ist er logischerweise auch. Habt ihr schon mal Eiweißbrot probiert? Ich habe neulich zum ersten Mal welches gekauft, fand es lecker und vor allen Dingen hat es mich sehr viel länger satt gemacht als anderes Brot. Ich hatte das ganze Wochenende über zu viele Kalorien. Muss auch mal sein.
  6. Dom, das ist eigentlich super, dass Mausi mal Spargel mochte. Das kenne ich sonst von Kindern gar nicht. Vielleicht gewöhnt sie sich wieder dran, wenn sie es noch ein paar Mal wieder probiert. Meiner mag leider gar nicht gerne Gemüse. Ein paar wenige Sachen isst er roh (Möhre und Gurke), warm isst er Spinat und dann ist aber auch schon Schluss. Eva, die Idee mit dem Fleisch kam von meinem Mann. Es ist so eine Kombination aus 'weniger Tiere töten müssen' und 'gesünder essen'. Ein wenig abnehmen wollte ich zwar auch, aber das hätte ich auch mit mehr Fleischkonsum gemacht. Manchmal sind die fleischlosen Alternativen ja auch nicht wirklich kalorienärmer. Gestern Abend gab es z.B. Brokkoli-Käse-Taler und die hauen auch ganz schön rein. Abgenommen habe ich aber mit Hilfe einer App tatsächlich seit Anfang des Jahres 3 Kilo. Jetzt passe ich wieder in meine Hosen, die ich schon verloren geglaubt habe. Allerdings hat mir die App gezeigt, dass ich wirklich nicht besonders viele Kalorien am Tag zur Verfügung habe (ich bin einfach zu klein *grummel*) und auch jetzt ganz schön aufpassen muss, wenn ich das Gewicht halten will.
  7. Huhu, bin auch mal wieder hier. Mein Mann und ich essen seit Anfang des Jahres auch sehr viel weniger Fleisch. Beim Brotbelag haben wir nicht so viel geändert, aber zur Hauptmahlzeit essen wir jetzt meist nur noch ein bis zwei Mal pro Woche Fleisch. Das klappt bisher ganz gut.
  8. solsort

    Lieber Kaktus,...

    Gute Besserung! Und natürlich alles Liebe zum Geburtstag! Ich wünsche dir Gesundheit, Zufriedenheit, Freude und genau wie Biene wünsche ich dir die Möglichkeit, die glücklichen Momente des Lebens wahrzunehmen!
  9. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Ja, frag mal, fände ich interessant zu erfahren, warum sich jemand so nennt (auch wenn es hier etwas OT ist ). Findest du nicht verwerflich? Dann bin ich ja beruhigt , anfangs fand ich das irgendwie ein bisschen dekadent und musste mich ein bisschen vor mir selber rechtfertigen . Bei welchem Streamingdienst läuft denn Game of Thrones - also welchen wollt ihr noch abonnieren?
  10. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Dann ist der Mentalist wahrscheinlich eher nichts für dich, da dort Privates schon eine Rolle spielt. Es geht um einen Mann, der bei der Polizei als Berater arbeitet, weil er den Serienmörder finden will, der auch seine Frau und seine Tochter ermordet hat. Patrick Jane, der Mentalist, war früher Hellseher auf Jahrmärkten, hatte seine gute Beobachtungsgabe dafür genutzt. In dem Punkt ist es dem Lie to me ein bisschen ähnlich. Wir haben auch noch Netflix (ich habe letztes Jahr beschlossen wenn sich andere jeden Tag eine Schachtel Zigaretten am Tag gönnen, kann ich mir auch ein bisschen extra Fernsehen gönnen, auch wenn es wohl etwas Luxus ist, sich zwei Streamingdienste zu gönnen , aber wie gesagt im Vergleich zu Zigaretten ...) und da gibt es derzeit 6 Staffeln vom Mentalist. Ich hoffe, die 7. kommt auch noch. Warum nennt dein Coach sich so?
  11. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Habe mal die erste Folge von Lie to me geschaut. War ganz gut. Meist brauche ich ein paar mehr Folgen, um so richtig in eine Serie reinzukommen, also werden da auf jeden Fall noch ein paar folgen.
  12. solsort

    Punkt, Punkt, Komma, Strich :-)

  13. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Danke für die Tipps . Ja, in die Krimiserien werde ich mal reinschauen . Was ich auch immer noch nicht durch habe, ist der Mentalist, da bin ich gerade bei Staffel 6. Muss ich mal schauen, ob es Go Wild auch bei YouTube gibt. M hat bei YouTube auch eine Zeitlang mal Olis wilde Welt geschaut, aber in letzter Zeit war das nicht so angesagt.
  14. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Das geheimnisvolle Kochbuch habe ich M auch schon vorgeschlagen, aber daran war er nicht interessiert, genauso Es war einmal ... Die Pinguine aus Madagascar findet er auch toll. Vom Tatortreiniger haben wir auch bisher 2 Folgen gesehen, aber ich mag Mord mit Aussicht lieber. Diese Krankenhausarztserien mag ich meist nicht so (gerade wenn es relativ realistisch aufgemacht ist, stressen mich diese ganzen Krankheiten und OPs irgendwie), daher hab ich von House bisher auch nur mal nen Ausschnitt gesehen. Was ich noch gut fand war The Lost Room (wobei ich nicht weiß, ob das immer noch drin ist) und Being Erica (das ist so eine 'was wäre mit meinem Leben anders gelaufen, wenn ich zu einem bestimmten Zeitpunkt anders gehandelt hätte'-Serie).
  15. solsort

    Serientipps bei Amazon Prime

    Eine Frauenserie und eine Kinderserie: Tipp für Kinder in der Dinophase: Dino Dan und Dino Trek Da M gerade in der Dinophase ist, liebt er die Serie Dino Dan. Ich glaube, im Moment ist er bei Staffel 4. Und eine Frauenserie - ich habe erst 2 Folgen gesehen und kann jetzt noch nicht so viel sagen, könnte aber interessant sein, aber wie gesagt, man sollte wohl die typischen Frauenserien mögen: Mistresses Hat noch jemand Tipps, was es im Moment bei Amazon Prime sehenswertes gibt?