biene73

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    6.850
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    34

biene73 last won the day on August 10

biene73 had the most liked content!

Ansehen in der Community

420 Excellent

Über biene73

  • Rang
    Weisheit
  • Geburtstag 17.07.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    00000
  • Bundesland
    Hessen
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Kinder
    3 Kinder
  • Kindergeburtstag
    18.10.2006
    23.07.2008
    18.05.2012
  • Schwanger
    Nein
  • Kinderwunsch
    keine mehr
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar
  1. Mein kleiner Sternenhimmel

    Das darf nicht wahr sein, mir fehlen die Worte, unfassbar und so wahnsinnig ungerecht!!!! Es tut mir leid.
  2. Mein kleiner Sternenhimmel

    einfach klasse!!!!!!!
  3. Mein kleiner Sternenhimmel

    Ich freue mich echt für Euch und Deine Kleine ist mega goldig! Ich wünsche Euch von Herzen ein Happy End!!!! Was hat der Doc gesagt, was Du nehmen sollst an Medis?
  4. Mein kleiner Sternenhimmel

    Dom wir hoffen hier alle mit Dir!!!!!!!!
  5. Katz, ich denke an Dich und hoffe, dass Du heute einen guten Termin hast!
  6. Mein kleiner Sternenhimmel

    Habe es jetzt er gesehen, ich drücke Euch so die Daumen, es muss klappen. Ich wünsche Euch das sooooo!
  7. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus das freut mich so richtig!!!!
  8. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus ich freue mich das zu lesen!!!
  9. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus ich bin ja auch so eine gewesen, die wohl froh über die zweiwöchige Kontrolle gewesen wäre. Das ist aber bei Dir nicht der Fall. Trotzdem wird denke ich eine Zwillings SS schon als Risiko gesehen, oder? Ich glaube keiner kann Dir hier etwas raten, ich schon gar nicht, da ich die ganzen wichtigen Punkte von den Tinki geschrieben hat, nicht wirklich kenne. Lass es erst mal sacken, bekomme den Kopf klarer und rede mit Deiner Hebi, ich hoffe dann siehst du klarer, drück!
  10. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus, war alles gut?
  11. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    ja Eva das stimmt! Aber klar ist es schön wenn man im besten Fall im OP sein Kind im Arm hat. Ich würde echt versuchen mir noch keine zu großen Gedanken zu machen,sondern erst mal die SS ab zu warten wie weit man zum KS/Woche kommt. Und Dom auch das ist im KH sehr unterschiedlich.Nick war auch unter der Lampe im Inkubator, aber der war neben meinem Bett.Klar sollte er so wenig wie möglich draußen sein. Aber anfassen ging natürlich.
  12. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Ich kann absolut verstehen, dass man die Kinder so früh wie möglich bei sich haben will. Das für mich bei Tim ganz schlimm,da ich beim meinem ersten KS die Narkose etwas hochgestiegen war. Mein Mann konnte aber die ganze Zeit bei Tim bleiben. Weil ich um das Problem nun wusste, hatte ich das bei dem 2. KS mit der Lagerung direkt angesprochen und ich kann wirklich sagen, dass der KS von Nick und von Ben einen schöne "Geburt" waren. Ich denke Du muss erst mal schauen, wie es in der SS läuft, wenn die beiden lange im Bauch sind, dürften auch die Probleme gering sein und sie direkt bei Dir, oder bei VK beim Papa sein. Trotzdem hat Eva absolut Recht, für die Kinder ergeben sich keine "Defizite", ob sie nun gleich bei ihrer Mutter sind, oder erst etwas später.
  13. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Ok, da kenn ich nun niemanden, der solche gravierenden Probleme mit hatte. Bei mir selber ist der eine Zeh seit der ersten OP etwas kribbelig taub, aber das merkt man nicht immer bzw. beeinträchtigt mich nicht wirklich. Würdest Du lieber eine Vollnarkose haben? Meine Schwägerin hatte das auch damals lieber so gewählt.
  14. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus, das finde ich klasse wie Dein Mann reagiert, Hut ab!
  15. Mein Engelchen - wir vermissen dich!

    Maus ich bin ja auch leicht "asozi...." mit 3 Kindern und 3 Hunden,da würde ich mir nichts draus machen. Wegen der Spinalen kann ich Dich echt nur beruhigen,ich fand's nicht wild und hätte freiwillig nie ne Vollnarkose haben wollen.Wenn Du Fragen hast gerne;-)