EmiliaB

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über EmiliaB

  • Rang
    Embryo

  • Geburtstag 07.06.1990

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Bundesland
    Nicht in Deutschland
  • Land
    Österreich

Rund um die Familie

  • Beruf
    Angestellte
  • Kinder
    ohne Kind
  • Schwanger
    Nein
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Paar
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Letzte Besucher des Profils

234 Profilaufrufe
  1. Erfahrungen mit Protein Chips?

    Kommt drauf an was man als viel Geld ansieht;) Wenn du mir jetzt sagst, ich habe schon viele ausprobiert und sie schmecken alle nicht, dann lass ich es auch ganz sein. Ich schaffe es einfach auf Schokolade zu verzichten oder auf Gummizeug, bei Chips tu ich mir da sehr schwer. Ich schaffe es sicher mal eine Woche keine zu essen, dann aber kommt der Heißhunger. Da denke ich mir ist es sinnvoller bewusst zu essen, wenn es dann auch noch nicht ganz so viel Fett sein muss um so besser. Bin auch offen für sonstige Snacks die vielleicht meine Chips vergessen machen;)
  2. Erfahrungen mit Protein Chips?

    Ich habe mich jetzt endlich mal dazu durchgerungen auch im Winter zu trainieren und nicht erst wieder im Frühjahr damit anzufangen. Ich achte auch so gut es geht auf meine Ernährung und halte mich da auch einigermaßen streng an meine Vorgaben. Mein einziges Manko sind leider Chips. Für mich gehören sie am Abend einfach zum Fernsehen dazu, ich habe da leider sehr großen Heißhunger auf etwas salziges. Da die normalen Chips ja sehr fettig sind habe ich mir überlegt sie vielleicht mit Protein Chips ersetzen zu können. Einerseits haben sie weniger Kalorien und Fett, andererseits dafür dann auch mehr Proteine. Da ich ja fest am Trainieren bin ist das ein Vorteil. Hat jemand schon Erfahrungen mit Protein Chips gemacht? Wie schmecken die, kann man sie mit normalen Chips vergleichen?
  3. Habt ihr schon auf LED Beleuchtung umgerüstet?

    In dem Mietmodell ist die Wartung enthalten, wenn da mal etwas kaputt geht dann kommt jemand von denen oder von deren Partnernetzwerk und repariert das dann wieder. Du hast Recht, die Qualität ist daher sehr wichtig weil je weniger da gemacht werden muss desto besser dann für beide Seiten. Man selbst hat keine Probleme und der Vermieter muss nicht kommen und es reparieren. Ich habe mir schon den Blog der ***Firmenname entfernt**** durchgelesen, es gibt auch eine Broschüre von denen, kann jeder im Internet nachlesen, beides ist sehr hilfreich. Es gibt dabei aber nur ein generelles Problem wenn man zu Hause umrüsten will. "Made in Germany" Lampen, wie sie bei denen verwendet werden, gibt es recht selten. Von daher weiß ich nicht im Vorhinein wie gut die Qualität bei den Lampen aus dem Elektromarkt sind. Deshalb auch hier meine Nachfrage auf was man achten sollte oder ob da jemand Erfahrungen mit LED Beleuchtung gemacht hat. So könnte man schon mal ein paar Lampen ausschließen oder sich eben näher ansehen.
  4. Habt ihr schon auf LED Beleuchtung umgerüstet?

    Ja das war eine professionelle Firma. Wurde von ***Firmenname entfernt**** gemacht, die sind auf Industriebeleuchtung spezialisiert. So viel wird das für die eigenen vier Wände also nicht bringen. Sicher könnte ich dort ein paar Informationen erhalten aber bei denen geht es eher um große LED Panels oder Hallenstrahler als um 4Watt Birnen;) Naja gegen ein wenig mehr Wissen habe ich jetzt nichts, wenn aber alles passt hat man dann fast 10 Jahre Ruhe und muss sich wieder weniger damit beschäftigen. Mir ist wichtig, dass ich mich dann wohl fühle und das LED Licht nicht flackert. Ich will ja jetzt keine große Lichtshow zu Hause haben.
  5. Ich wage mich jetzt daran bei mir zu Hause alles auf LED Beleuchtung umzurüsten. Bis jetzt hatte ich immer zu große Angst, dass ich es nicht so hinbekomme wie ich es will. Hatte da einige negative Beispiele bei Freunden und Verwandten gesehen, die ich unbedingt vermeiden möchte. Auf meiner Arbeit ist vor kurzem alles auf LED Beleuchtung umgerüstet worden und da ist das Ergebnis einfach um einiges besser als davor, daher traue ich mich jetzt auch an das Vorhaben. Die Vorteile von LED Technik sind mir bekannt, worum es mir geht ist auf was man alles achten muss wenn man ein gutes Ergebnis haben möchte. Bei meiner Arbeit hat das eine professionelle Firma übernommen, dementsprechend gut ist auch das Ergebnis geworden, hoffe so bekommt man es auch zu Hause hin. Auf was muss man achten wenn man auf LED Beleuchtung umrüstet? Habt ihr schon auf LED umgestellt und könnt kurz schildern wie ihr da vorgegangen seid?
  6. Heimtrainer wirklich so unnütz?

    Wieso fängt man da nicht im Frühling an mit Sport im Freien, da sieht man dann ob man es durchhält. Wenn man im Herbst dann immer noch dabei ist und einem das Wetter zu kalt wird dann kauft man sich einen Hometrainer. Gleich einen Hometrainer zu kaufen und gar nicht zu wissen ob man den überhaupt benutzt ist meiner Meinung nach nicht das Richtige.
  7. Winterurlaub im Warmen?

    Würde gerne mal über Weihnachten und Silvester ins Warme fahren, mich hält aber mein schlechtes Gewissen hier. Wenn ich mir vorstelle was da meine Eltern für einen Aufstand machen wenn ich zu Weihnachten mal nicht zu Hause bin und stattdessen irgendwo am Strand liege will ich mir gar nicht vorstellen. Da bleibe ich lieber gleich zu Hause und erspare mir das;) Irgendwann ist es aber soweit und ich höre nicht mehr auf mein Gewissen, jetzt gibt es bei uns ja nicht einmal mehr Schnee zu Weihnachten was das Ganze dann wenigstens halb so erträglich gemacht hat.
  8. Game Of Thrones

    Du weißt aber schon, dass dieses Video nur eine Werbung für die Klimakonferenz in Paris ist?! Deshalb ist es auch auf französisch. Dabei geht es um die Klimaerwärmung, deshalb kommt der Winter nicht. Wenn du den Teaser zu Staffel 6 sehen willst dann schau dir das Video an: https://www.youtube.com/watch?v=IxI8aPISq8I Vorsicht Spoiler für alle die noch nicht am Ende der 5 Staffel sind!
  9. Abnehmen mit Sport und co

    Ja die Kombination aus Sport, Ernährung und Shake schlägt schon an. Nach dem Training trinke ich immer meinen Shake der ist von Sugarfree Protein, trainiere immer abends so gegen 18.00, entweder ich gehe eine Stunde lang Laufen oder ich mache Krafttraining mit Hanteln usw. Danach trinke ich den Shake, meistens mit Wasser und hin und wieder mit Milch, wie es mir gerade besser schmeckt. Das mit dem schönen Wetter kenne ich, ich gehe auch viel lieber bei Sonnenschein laufen, im Winter reicht es mir schon wenn es nicht nass ist oder stürmt, dann steigt meine Motivation;) Habe mein Abnehmziel auf einen langfristigen Erfolg ausgelegt, wenn ich 2 kg im Monat verliere ist das schon super für mich. Schnell und viel abzunehmen bring meistens nichts.
  10. Abnehmen mit Sport und co

    Ich gehe auch so 2-3x die Woche ins Fitnessstudio und dann auch so 2-3x noch Laufen. Bis jetzt geht es stetig bergab mit den Kilos. Wenn das Wetter endlich besser wird steigt auch meine Motivation, bis in den Sommer werde ich mein Ziel auch wieder erreicht haben, hat bis jetzt noch jedes Jahr funktioniert;) Neben dem Training nehme ich schon Proteinpulver zu mir, trinke nach dem Fitnessstudio immer einen Shake. Meistens habe ich danach auch keinen Hunger mehr so erspare ich mir auch das Abendessen ohne das ich mit einem Hungergefühl schlafen gehen müsste. Bei der Ernährung achte ich darauf, dass ich nicht zu viele Kohlenhydrate esse und schon mal mehr Eiweiß zu mir nehme. Ernährung ist schon extrem wichtig, nur trainieren reicht nicht aus. Meine Figur sehe ich dann jeden Sommer bei den Fotos aus dem Urlaub, da weiß ich dann ob ich genug gemacht habe oder faul war;)
  11. Schulrucksack nach der 4. Klasse

    Ich habe keine Erfahrungen mit Satch Rucksäcken aber ich habe eine Ergobag Tasche von Satch die ich zum Sport nutze. Die Tasche weicht nicht durch wenn es mal regnet, die Außenhaut wird zwar feucht aber nichts von der Nässe dringt ins Innere der Tasche ein, bin mir sicher so wird es auch bei den Rucksäcken sein. Sollte man da nicht Stundenlang durch den strömenden Regen gehen müssen wird drinnen nichts nass.
  12. welcher Schreibtisch?

    Schreibtische sind glaub ich erst für Kinder etwas die ihre Hausaufgaben alleine machen. In den meisten Fällen wirst du ja noch neben dem Kind sitzen und bei der Aufgabe helfen, da ist ein Esstisch, sofern vorhanden sicher die bessere Lösung. Mitwachsender Schreibtisch ist schon eine gute Idee kommt natürlich auch auf den Preis an, wenn er 3x so teuer ist wie ein normaler würde ich keinen nehmen und den Schreibtisch dann einfach austauschen wenn er zu klein wird.
  13. Flughafen in Linz – brauche kurz eure Hilfe!

    Vielen Dank für die nette Begrüßung! Lese schon länger passiv mit, vor allem die Beitrage aber auch hier im Forum. Hoffe ich kann auch das ein oder andere dazu Beitragen ein paar Fragen von Usern zu beantworten. Liebe Grüße Emilia
  14. Einschulung 2016

    Das ist echt sehr früh, kenne das so aus Österreich nicht. Bei uns meldet man sich in der Schule an und muss dann zur Schule kommen aber das ist max. ein halbes Jahr vor Schulbeginn. So früh muss man sich auch nur in Schulen anmelden die überlaufen sind bei den restlichen kann man sich länger Zeit lassen, also wenn man nicht gerade in der Stadt wohnt hat man da keine Hektik;)
  15. Flughafen in Linz – brauche kurz eure Hilfe!

    Von wo kommst du den? Also von Linz fahrt ein Bus direkt zum Flughafen. Vom Bahnhof Hörsching gibt es einen Shuttlebus. Parkplätze gibt es natürlich auch, ist halt auf Flughäfen nie ganz billig. Schau einfach auf die Internetseite da steht der Anfahrtsplan beschrieben, kann leider keinen Link posten. Und keine Angst auf dem Flughafen wirst du dich nicht verlaufen;)