Kaktusbluete

Forum-Moderator
  • Gesamte Inhalte

    7.976
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    187

Kaktusbluete hat zuletzt am 19. Juni gewonnen

Kaktusbluete hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1.653 Excellent

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Kaktusbluete

  • Rang
    Forum-Moderator

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Wohnort
    Wo die wilden Kerle wohnen
  • Bundesland
    Nicht in Deutschland
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Kinder
    3 Kinder
  • Schwanger
    Nein
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Letzte Besucher des Profils

4.314 Profilaufrufe
  1. Dom, wenn es weniger wird mit den Schmerzen ist das schon mal gut! Weiterhin gute Besserung! Ich würd wohl sicherheitshalber schon noch mal beim Arzt vorbeigehen nächste Woche...
  2. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Heute gab es bei mir - Frühstück wie immer. Odessa, wie viel nimmst du denn? Vielleicht wars einfach zu wenig für dich? Oder isst du sonst lieber herzhaft morgens? Viele Bekannte von mir kriegen schnell wieder Hunger, wenn sie was Süßes statt etwas Herzhaftem essen... Ich nehme 1 Tasse Haferflocken und 2 Tassen Milch und eine Banane. Also eine Riesenportion. Ich hab auch 2 Wochen gebraucht, bis ich die überhaupt zum ersten Mal in eins aufgekriegt habe. (Ich tu dann auch noch Leinsamen und Flohsamenschalen dazu). Ansonsten könntest du statt Joghurt mal Skyr oder Quark testen,s o wie Solsort, da ist mehr Eiweiß drin, das sollte auch länger satt machen. - Mittags gab es das gleiche wie gestern. Nur war die Portion kleiner, deswegen gab es noch eine Schale Müsli dazu, Nachmittags dann noch mal eine und ein Körnerbrötchen. Und 3 Tassen Caro. War heute kein vorbildlicher Tag, - Abends hab ich mal fotografiert, weil ich das Übliche anders drapiert habe Stichwort Müllschlucker: Von der Banane ist 1/3 fürs Baby und ich hab auch noch ein kleines Schälchen Apfelmus gegessen, das weg musste Odessa, freut mich,d ass du das Brot magst. Es gibt von der Firma auch noch ein anderes abgepacktes Brot, das Vitalbrot oder so heißt, in dem nur Weizenmehl drin ist. Die nächsten Tage gibt es auf jeden Fall Chili, danke für eure Anregungen.
  3. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Anita, gerne, danke! Odessa, ja, so sind Haferflocken, matschig... Ich glaube, ich würd neue kaufen, wenn sie irgendwie seltsam schmecken...
  4. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Na, dann hoffe ich, es wird dir schmecken, Odessa! Suchi mag ich so gar nicht, wegen der Algen außen rum... aber ich glaube, wenn man es mag, ist das echt ein tolles Mittagessen. Den Klebe-Reis finde ich auf jeden Fall lecker Ich wollte mich irgendwann mal demnächst an Chili sin Carne wagen. Bin aber noch unentschlossen, ob ich statt Fleisch lieber Hirse oder rote Linsen reinmachen soll... und auch, welches Gemüse außer Paprika...
  5. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Bei mir heute wieder morgens und abends wie immer. Mittags weder Zeit noch Lust, so richtig zu kochen, daher nur etwas gekochtes Gemüse, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt (Brokkoli, Süßkartoffel, Kichererbsen) Nachmittags gab es Müsli und Caro.
  6. Na, Dom, was macht der Fuß? Odessa, wie ist es bei dir? Immer noch sehr stressig? Seid ihr unter der WOche eigentlich auch im Garten oder lohnt das nicht mehr? Jack hat heute Probeschulstunde um 9, da müssen wir erst später los und ich möchte jetzt noch was für den Kiga-Abschied vorbereiten.
  7. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Hmm, da wär ich auch gern beim Grillen dabei gewesen!
  8. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Melanie, Curry ist immer gut Heute gab es Frühstück wie immer. Dann zwischendurch die restlichen Erdnüsse (endlich sind die weg und gucken mich nicht mehr so an) und ein Lindes-Milchkaffee und gleich gibt es Curry Blumenkohl, Süßkartoffel, rote Linsen, Kokosmilch und viel Curry Abends wird auch wie immer
  9. Kaktusbluete

    Wiegeliste... unser Weg...

    59,1 plus 0,4 gestern waren es 58,3... so ist das, ein ständiges Auf und ab und diese Woche ist Montag nicht der Gewichtstiefpunkt gewesen
  10. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Melanie, wir braten eine Zwiebel an und 2 frische grobe Bratwürste vom schlachter (gehäutet und in Stücke geschnitten), das wird mit 1 Becher Sahne abgelöscht, dann kommt noch ne Packung TK-Erbsen dazu (und meist auch noch etwas Wasser) und das ganze wird geköchelt, bis es soßig einreduziert ist und die Erbsen gar (die brauchen 6-8min). Wir würzen das dann noch mit Salz, Pfeffer, Fenchel (ausm Teebeutel) und Majoran oder Oregano. Odessa, ich find es auch schade, dass du dich selbst über das ärgerst, was du isst. Nudeln und Käse oder Fleisch sind ja auch nicht per se schlecht. Was dir halt fehlt (und was die Hälfte der Mahlzeit ausmachen sollte) ist Gemüse. Ich esse auch Nudeln mit Käse oder Pommes (okay, die Currywurst ess ich nicht mehr, aber ein Problem wäre die auch nicht) ohne schlechtes Gewissen. Die sind dann in der Mahlzeit meine Kohlehydrate und mein Eiweiß und ich seh einfach zu, dass ich dann dazu noch eine große Portion Salat oder gekochtes/gedünstetes Gemüse bekomme. Kann ja auch gern TK sein, da muss man nicht mal mehr schnibbeln und putzen. Und das ist fast alles in unter 10 min gar. Schneller kriegt man es auch nicht gebracht oder aus der TK-Truhe fertiggekocht. Mir hilft es sehr, in den Kategorien Grünzeug/Eiweiß/KH zu denken, und einfach drauf zu schauen, dass ich das in jeder Mahlzeit drin habe. Ich bin übrigens auch der Müllschlucker der Familie. Ich kann Essen nicht wegwerfen, sondern versuche immer, die Reste noch irgendwie aufzubrauchen. Klappt auch ganz gut. Bei so was wie Nudeln nehmen die Kinder auch gern noch mal eine kleine Restportion zum Abendessen. Magic, klingt ja zu süß die neue Hündin. Auch wieder Shar Pei? (Schreibt man das so?) Grüner Spargel, lecker! Tja, beim Fußball hat Deutschland eins auf die Nase gekriegt. Aber die Mexikaner haben sich so schön gefreut. Ich bin ja eh immer Fan von den Außenseitern. Island schlägt sich auch wieder gut
  11. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Da habt ihr ja echt ALLES bei euch Auch eeinen frechen Mitbewohner. Das war dann ja eher ein karges Frühstückchen... Wie neu isr der neue Mitbewohner? In Pflege?
  12. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Ich hab auch ein reines Weizen-Dinkel Brot für mich. Dinkel-Vollkorn von Harry aus dem Supermarkt. Dinkel ist ja die Weizensorte, die mit DEM Weizen am nächsten verwandt ist. Bei mir gab esheute Frühstück wie immer, mittags Nudeln mitBratwurst-Sahne-Soße für die Herren, fürmich hab ich dazu noch Zucchini und rote Linsen gemacht. Das ist genauso schnell gar wie die Nudeln und machtfast gar keinen Aufwand. Nachmittags gab es ein Stück Kuchen und 2 mal Lindes Getreide-Milchkaffee (ich dachte, damit könnte ich Nestle ein Schnippchen schlagen... ) Abends gibt es wieder Brot, Käse und Grünzeug
  13. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Müsli ist ja auch nicht das einzig wahre Frühstück auf der Welt Genauso gut wäre ja auch ein richtiges Vollkornbrot (oder EIweißbrot) mit eiweißreichem Aufstrich (Süß: Quark oder Frischkäse mit Honig oder Marmelade, herzhaft Käse oder Wurst oder Braten oder Ei (!) ) und dazu vielleicht noch ein Stück Obst oder etwas Gemüse.
  14. Kaktusbluete

    Was kocht ihr heute?

    Anita, die Tarte sieht so lecker aus! Und so einen Nudelsalat hat meine Kollegin bei meiner ersten Stelle auch immer gemacht, der ist köstlich! *Yammie* Ab wann kann ich morgen vorbeikommen? Dein Frühstück klingt auch gut, aApfel mag ich gern, Mandelmilch hab ich noch nicht probiert, aber Nüsse mag ich ja generell zu gern. Nur die Chiasamen find ich nicht so lecker... Solsort, dein Frühstück sieht echt aus wie aus der Fernsehwerbung. Ich mag leider das Vanillearoma im Skyr nicht. Wenn ich den kaufe, dann in natur und süße ihn mir dann selber. Odessa, es gibt so viele Müslisorten, da ist sicher auch eine für dich dabei. LowCarb Müslis mit viel EIweiß gibt es mittlerweile überall. Du könntest auch erstmal mit Haferflocken pur starten und dir evtl. sogar selbst was zusammenmischen. Das hab ich mein halbes Leben so gemacht. Momentan mögen mein Mann und ich gern das Früchtemüsli von Köln. Bei mir gab es heute Frühstück wie immer, Mittags noch mal Suppe, nachmittags ein Stück Mohnkuchen (der leider nicht mal lecker war - wegen Geburtstag, morgen wird es auch noch mal Zitronenkuchen geben), dazu 2xCaro und abends gab es Feta mit Tomate, Brot und Grünzeug. Den Feta hat es leider beim Auffüllen ziemlich zerlegt...
  15. Der Körper nimmt doch irgendwie immer da ab, wo man selbst es gar nicht für sooo nötig hält, oder? Dom, ich wünsche deinem Fuß ganz rasch gute Besserung!