Herbstmütter 2009

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

292 Themen in diesem Forum

    • 14.946 Antworten
    • 159.110 Aufrufe
    • 1.905 Antworten
    • 28.524 Aufrufe
    • 608 Antworten
    • 12.691 Aufrufe
    • 12 Antworten
    • 1.929 Aufrufe
    • 131 Antworten
    • 2.615 Aufrufe
    • 757 Antworten
    • 15.203 Aufrufe
    • 1.473 Antworten
    • 25.070 Aufrufe
    • 79 Antworten
    • 3.977 Aufrufe
    • 28 Antworten
    • 3.572 Aufrufe
  1. In Erinnerung an die Sternenkinder des Herbst 2009

    • 125 Antworten
    • 11.765 Aufrufe
    • 227 Antworten
    • 2.440 Aufrufe
    • 12 Antworten
    • 59 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 31 Aufrufe
  2. Susi hat heute ihren grossen Tag! - Maja ist da

    • 78 Antworten
    • 2.053 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 33 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 53 Aufrufe
  3. @Susisanne

    • 24 Antworten
    • 699 Aufrufe
  4. @ MaryMartini

    • 19 Antworten
    • 360 Aufrufe
  5. Alles Gute zum Geburtstag Sandra!!

    • 19 Antworten
    • 528 Aufrufe
  6. @ Kobold

    • 20 Antworten
    • 358 Aufrufe
  7. @ Schneckchen_75: Herzlichen Glückwunsch!

    • 12 Antworten
    • 276 Aufrufe
  8. @Angelslam & Vren

    • 4 Antworten
    • 203 Aufrufe
    • 395 Antworten
    • 7.412 Aufrufe
  9. Oh du fröhliche...

    • 78 Antworten
    • 1.042 Aufrufe
  10. @ laurana2005

    • 5 Antworten
    • 177 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Dankeschön! Das ist ja auch niedlich, das Einhorn. Hier fliegen auch noch die Wünsche der Kinder rum, ein Baymax und ein Yoshi von SuperMario und sie hatten in letzter Zeit immer wieder gewünscht dass ich die Ü-Ei Hüllen umhäkel oder andere Eier, da gibts dann Eulen, Pandabären, Biene usw. Als Versteck, sie lassen sich dann immer noch öffnen und beherbergen Kleinigkeiten.
    • Wow! Die Sachen sehen so toll aus! Ich könnte direkt was bestellen  Bei mir artet häkeln immer in einen Kampf aus. Aber zur Einschulung hab ich den Kampf auf mich genommen  
    • Ich wage mich jetzt daran bei mir zu Hause alles auf LED Beleuchtung umzurüsten. Bis jetzt hatte ich immer zu große Angst, dass ich es nicht so hinbekomme wie ich es will. Hatte da einige negative Beispiele bei Freunden und Verwandten gesehen, die ich unbedingt vermeiden möchte. Auf meiner Arbeit ist vor kurzem alles auf LED Beleuchtung umgerüstet worden und da ist das Ergebnis einfach um einiges besser als davor, daher traue ich mich jetzt auch an das Vorhaben. Die Vorteile von LED Technik sind mir bekannt, worum es mir geht ist auf was man alles achten muss wenn man ein gutes Ergebnis haben möchte. Bei meiner Arbeit hat das eine professionelle Firma übernommen, dementsprechend gut ist auch das Ergebnis geworden, hoffe so bekommt man es auch zu Hause hin. Auf was muss man achten wenn man auf LED Beleuchtung umrüstet? Habt ihr schon auf LED umgestellt und könnt kurz schildern wie ihr da vorgegangen seid?