50 Themen in diesem Forum

    • 6.059 Antworten
    • 124.182 Aufrufe
  1. Werbung
    • 4.193 Antworten
    • 75.088 Aufrufe
  2. WW- wer macht mit?

    • 286 Antworten
    • 8.263 Aufrufe
  3. Sattwerden mit WW

    • 298 Antworten
    • 9.383 Aufrufe
  4. Low Carb

    • 20 Antworten
    • 1.088 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 268 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 405 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 640 Aufrufe
  5. Abnehmen Tipps gesucht :-)

    • 20 Antworten
    • 1.801 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 368 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 1.133 Aufrufe
  6. WW-sattmachertage

    • 31 Antworten
    • 3.569 Aufrufe
  7. Abnehmen und Wii

    • 79 Antworten
    • 5.801 Aufrufe
    • 27 Antworten
    • 4.313 Aufrufe
    • 10 Antworten
    • 4.987 Aufrufe
    • 1.694 Antworten
    • 36.657 Aufrufe
    • 378 Antworten
    • 10.596 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 1.855 Aufrufe
  8. Abnehmen und Gefügel

    • 12 Antworten
    • 1.465 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 2.618 Aufrufe
  9. Wir Hibbel-Tanten specken zusammen ab?!

    • 3 Antworten
    • 1.603 Aufrufe
  10. Almased

    • 21 Antworten
    • 10.504 Aufrufe
  11. wer kennt AIQUM?

    • 2 Antworten
    • 1.403 Aufrufe
  12. MetabolicBalance

    • 6 Antworten
    • 2.035 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 3.370 Aufrufe
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    • Familien mit Kindern und Alleinerziehende, die Wohneigentum kaufen oder bauen, können rückwirkend zum 1. Januar 2018 vom Baukindergeld profitieren. Die Anspruchsberechtigten erhalten jährlich 1.200 Euro für jedes Kind. Die Voraussetzungen für die Förderung wurden jüngst festgelegt. Karsten Eiß von der Bausparkasse Schwäbisch Hall beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema. Wer hat Anspruch auf Baukindergeld? Grundvoraussetzung […]Schau Dir hier den ganzen Beitrag an
    • Die findest du bestimmt bald wieder *tröst* Wenn du wieder fit bist
    • 87.4 wo sind meine 84 hin. 
    • Hmm, die Spieße klingen sehr lecker. Ich hab Montag ne Lasagne in der Bratpfanne gemacht. Unser Backofen hat nun nach ständigem Auf und Ab über die letzten Monate wohl doch endgültig den Geist aufgegeben, aber einen neuen zu bekommen wird auch noch etwas dauern (wir müssen ohne Kinder zu IKEA...), also teste ich derzeit, welche Gerichte, die ich eigentlich im Ofen mache zur Not auch in der Pfanne funktionieren. Lasagne funktioniert gut, Pizza ist auch okay Gestern und vorgestern gab es Linsensuppe, die hat uns trotz des warmen Wetters gut geschmeckt. Heute gab es Curry, morgen wird was bestellt, Sa gibt es Fisch mit Kartoffeln oder Reis und für Sonntag habe ich Pilze und eine gefrorene Entenbrust (mal schauen, was mein Mann daraus zaubert) oder wahlweise Nudeln mit irgendeiner Soße, wenn mein Mann nicht kochen mag.  
    • Ich muss noch nachreichen: 58,4 +/- 0 So wars 57,1, Di 57,7... ein auf und ab